Freunde mit gewissen Vorzügen: Was ist der Nutzen?

Von Daniel Kemper
Voraussichtliche Lesedauer: 7 Minuten
Freunde mit gewissen Vorzügen: Was ist der Nutzen?

Sexploration: Freunde mit gewissen Vorzügen

Ich genieße es sehr, Freunde mit gewissen Vorzügen zu haben, es gibt mir die völlige Freiheit, meine sexuellen Wünsche zu erkunden. Ich liebe es, neue Leute zu treffen und zu erforschen. Neue Leute, mit denen ich intim sein kann. Mit denen ich mich ausziehen kann. Um heißen und schweißtreibenden Sex zu haben, und mit denen, mit denen man sexuell kompatibel ist; mit denen man sich in einer Sexblase verlieren kann, die keiner von beiden zu verlassen gedenkt. Mach weiter, bis du einfach nicht mehr kannst.
Das sind diejenigen, die sich den begehrten „Freunde mit gewissen Vorzügen“-Punkt verdienen.

Öffne dich jemandem neuen, mach dich nackt, zieh dich aus, erforsche deine tierischen Instinkte und ignoriere für eine Weile alle anderen Instinkte. Um eine tiefe Verbindung einzugehen, musst du nur auf die sexuelle Energie achten, die du in diesem Moment zu dieser Person ziehst, vergiss alles andere.

Freunde mit gewissen Vorzügen: Was ist der Nutzen?
Die 25jährige Finja sucht Freundschaft Plus

Verschlinge sie, lass dich von ihr verschlingen, verliere dich in dem Moment, verliere dich in ihnen, verliere dich in der Lust. So viel Vergnügen, dass es unmöglich ist, in diesem Moment an etwas anderes zu denken. Erlaube dir, vollständig loszulassen. Lass völlig los, was du denkst, und halte dich nur an das, was du fühlst.

Erforsche die Schönheit Ihrer Sexualität, was auch immer dein sexuellen Vorlieben sein mögen. Erforsche die wunderbare, instinktive Kraft, die es mit sich bringt, im Einklang mit deiner Sexualität zu sein. Genieße die Macht, die du darüber hast, was du mit deinem Körper tust und wem du Zugang zu ihm gewährst.

Die Kommunikation der Sexpartner

Wenn du jemanden findest, der sexuell mit dir kompatibel ist, schafft die Situation diese Art von unausgesprochener Sprache. Du brauchst keine Worte mehr, um zu kommunizieren, Blicke und Berührungen sind alles, was du brauchst, um zu vermitteln, was du willst. Das ist echte Verbindung. Diese Momente sind nie spannender, als wenn sie mit jemand Neuem passieren. Jemandem, dessen Ansichten für dich völlig neu sind. Dessen sexuelles Verlangen dich fasziniert. Jemand, der Dinge mit dir machen will, die du noch nicht kennst.

Sie sucht Freundschaft Plus

Kommuniziere genau das, was du in diesem Moment willst. Kommuniziere, was du willst, was dir das meiste Vergnügen bereiten wird. Die besten sind die, die bereits wissen, wie sie dich zum Wackeln bringen können, ohne dass du es kommunizieren musst. Aber leider ist das nicht immer der Fall. Du musst nicht einmal mit Worten kommunizieren. Setz deinen Körper ein, um dieser Person zu zeigen, wie sie sich sexuell mit dir verbinden kann, wie sie ihren Körper benutzen kann, um den deinen zu beglücken. Verbringe Stunden nackt und ihr könnt eure Hände nicht voneinander lassen.

Sex nur wegen des Happy Ends zu haben, ist ein bisschen traurig, Sex ist viel mehr als das. Es geht um Verbindung, Intimität, Vergnügen und eine Chance, deine Unersättlichkeit zu erkunden.

Priorisiere dein sexuelles Vergnügen

Wenn du das Pech hast, einen zu finden, der schrecklich im Bett ist, geh nicht für einen Nachschlag zurück. Es sollte dich aber in Zukunft wählerischer machen, wen du in dein Bett lässt. Hab nur mit denen Sex, die dein Vergnügen in den Vordergrund stellen wollen, gib dich nicht mit weniger zufrieden. Es gibt Typen da draußen, die dich überall berühren wollen, die dich ganz und gar erforschen und dir neue Wege zeigen wollen, wie du Lust bekommen und geben kannst. Sex sollte nie etwas sein, das man einfach nur so tut. Es ist eine Gelegenheit, unsere Begierden anzuzapfen und unsere Sexualität zu erforschen.

Die sexuelle Energie und die Intimität

Es ist nicht immer die Erfahrung, die am meisten zählt, ich finde, dass es die sexuelle Energie ist, die es so gut macht. Jemand, der in der Lage ist, seine sexuelle Energie anzuzapfen und sich tief mit deiner zu verbinden. Jemand, der vollkommen präsent und auf dich fokussiert ist und bereit ist, jeden Zentimeter deines Körpers zu erkunden. Sex nur wegen des Happy Ends zu haben, ist ein bisschen traurig, Sex ist viel mehr als das. Es geht um Verbindung, Intimität, Vergnügen und eine Chance, deine Unersättlichkeit zu erkunden. Erforscht euch einander, lasst euch die Stellen finden, die euch bei Berührung verrückt machen, werdet so heiß und verschwitzt wie möglich. Erforscht Sex, habt ihn nicht nur.

< weiterlesen unter dem Steckbrief >


Die Horrorfrage: Wie viele Sexpartner hattest du vor mir?Einst schüchtern, inzwischen sehr selbstbewusst. Daniel Kemper verrät Tipps zum Thema „Frauen aufreißen“ und erzählt erotische Erlebnisse aus seinem Leben, in dem er mittlerweile sehr erfolgreich beim weiblichen Geschlecht ist:

Er schreibt für die Rubrik „Das Männertagebuch – Erotische Erlebnisse und praktische Tipps eines bayrischen Schürzenjägers“ sehr persönlich und aus seiner ganz eigenen Perspektive heraus. Hobbys: früher Modellbau, heute drei mal wöchentlich Badminton; Beziehungsstand: Single; Beruf: Kommunikationstrainer


„Öffne dich jemandem neuen, mach dich nackt, zieh dich aus, erforsche deine tierischen Instinkte und ignoriere für eine Weile alle anderen Instinkte.“

Die gute Art von Freunden mit gewissen Vorzügen

Erkunde jemanden, der nicht genug von dir bekommen kann. Das sind diejenigen, die am meisten Freude bereiten, die nicht nur empfangen wollen. Jemand, der dich innerhalb der ersten Minute, in der du durch die Haustür kommst, ausgezogen hat. Ein echter Mann, der dich an die Wand drückt, bevor du überhaupt „Hallo“ sagen kannst, ja, das ist die lustige Art. Jemand, der die ganze Nacht seine Hände nicht von dir lassen kann oder aus dir herauskommt. Hast du dich jemals gefragt, warum die „Freunde mit Zusatzleistungen“-Variante des Datings attraktiver ist? Nun, weil es viel aufregender ist. Das Kennenlernen neuer Menschen öffnet dich dafür, neue Dinge auszuprobieren, neue Freuden zu entdecken und deine sexuellen Grenzen zu erforschen.

Erforsche die Schönheit deiner Sexualität, was auch immer deine sexuellen Vorlieben sein mögen. Erforsche die wunderbare, instinktive Kraft, die es mit sich bringt, im Einklang mit deiner Sexualität zu sein. Genieße die Macht, die du darüber hast, was du mit deinem Körper tust und wem du Zugang zu ihm gewährst. Such dir ein paar Freunde mit gewissen Vorzügen, aber such dir die wirklich guten, die, die dich stundenlang mit Orgasmen beglücken werden.

Gönn es dir und sei wählerisch

Sei klug und wählerisch, wem du Zugang zu deinem Bett gewährst, lerne ihn zuerst ein wenig kennen. Achte auf die Dinge, über die er spricht. Was sind seine Prioritäten? Seine Werte? Das alles sind Indikatoren dafür, was für ein Typ er ist. Sei misstrauisch gegenüber denjenigen, die von sich selbst überzeugt sind. Diejenigen, die nach drei Gläsern Wein beim Date immer noch von sich selbst reden. Diese neigen dazu, nicht nur im Leben egoistisch zu sein, sondern auch im Bett unerträglich egoistisch. Solche, die nur ein Ziel haben, wenn sie in deinem Bett sind: sich selbst zu befriedigen. Ohne sich darum zu kümmern, ob du auch einen Orgasmus hattest. Achte auf Respekt, wie reagiert er auf die Dinge, die du sagst? Wie versucht er, dir zu zeigen, wer er ist? Hört er nur um der Sache willen zu oder hört er tatsächlich, was du zu sagen hast?

Was ist der wirkliche Nutzern einer solchen Freundschaft?

Fang also an, die Vorteile zu erkunden, die ein Treffen mit Freunden mit gewissen Vorzügen mit sich bringen kann. Wie ich schon sagte, geh nicht blind hinein. Lerne den Mann, der vor dir sitzt, kennen, bevor du entscheidest, ob du ihm Zugang zu dir oder deinem Bett gewähren willst. Lass dich nicht von der Unbeständigkeit abschrecken, es liegt so viel Schönheit darin. Eine sexuelle Verbindung braucht keine Verpflichtung oder Dauerhaftigkeit, um wunderbar orgasmisch und euphorisch zu sein. Nutze die „friends with benefits“ für das, wofür sie geschaffen wurden, nämlich für den Nutzen. Und nur für den Fall, dass ich es nicht schon kristallklar gemacht habe, der Nutzen ist der schmutzige, versaute Sex.

Nicht klicken!

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here