Start Interessantes & News Footjob für Profis: So geht’s richtig

Footjob für Profis: So geht’s richtig

0
Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten
Footjob für Profis: So geht's richtig

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Füße haben’s vielen angetan, nicht nur Fetischisten

Footjob für Profis – prickelnd & erregend für beide

Wenn von einem Footjob für Profis die Rede ist, denken die meisten an Fußfetischisten, die eine Hure dafür bezahlen, ihnen einen Orgasmus beim Fußfick zu verschaffen. In Wirklichkeit kann ein Footjob für Profis auch in das ganz normale Liebesspiel eingebaut werden.

Footjob für Profis: So geht's richtigSind Füße überhaupt erotisch?

Die Antwort ist ein eindeutiges Ja. Die schönen, pedikürten Füße einer Frau sind ein erregender Anblick, besonders wenn die Nägel auch noch schön auffällig (blutrot) lackiert sind. Im antiken China galten beispielsweise Frauen mit kleinen Füßen als sehr schön und erotisch.

Um dieses Schönheitsideal zu erreichen, wurden den Mädchen die Füße straff umwickelt, damit ihr Wachstum gehemmt wurde. Diesen »Footjob für Profis« gibt es zum Glück heute nicht mehr.

Footjob für Profis – welche Varianten gibt es?

Eine davon ist aus vielen Filmen bekannt. Ein Pärchen sitzt am Tisch. Sie zieht ihre Highheels aus, streckt einen Fuß aus und massiert damit seinen Penis heimlich unter dem Tisch.

Hier lieber nicht klicken...

In dieser Situation muss er aufpassen, damit er keinen Orgasmus beim Footjob bekommt. Der Fußfick ist so etwas wie ein Appetitanreger auf das, was ihn erwartet, wenn die beiden allein und ungestört sind. Den Footjob für Profis kann man auch in das ganz normale Liebesspiel einbauen. Nicht nur sie kann ihm, auch er kann sie mit seinen Füßen stimulieren und dafür sorgen, dass sie einen Orgasmus beim Footjob bekommt.

Relaunch: www.hera-delgado.com

Dafür bietet sich an, ihre Klitoris zu verwöhnen und sie kräftig zu reiben oder ihre Muschi zur Abwechslung mal zu „füßeln“ anstatt zu fingern. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, Erlaubt ist, was beiden gefällt.

Einige Tipps für den Footjob für Profis

Dass die Füße sauber und gepflegt sein sollten, ist selbstverständlich. Männer sollten darauf achten, dass ihre Zehennägelkeine scharfen Ecken und Kanten haben, damit sie ihre Liebste nicht unbeabsichtigt verletzen können. Beide können sich als Vorbereitung auch gegenseitig die Füße massieren und mit Öl (möglichst ohne Parfüm) einreiben. Sie kann die erotische Wirkung ihres Ficks mit dem Fuß noch steigern, wenn sie dabei halterlose Strümpfe oder ein Straps-Set trägt. Das gibt dem Ganzen eine verruchte, prickelnde Atmosphäre. Eine Variante des Footjob für Profis, der in den Bereich SM reicht, wäre, wenn sie dabei Highheels oder Overknees trüge.

Fundorado gratis testen!

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here