Start Angebote & Aktionen Verrückt: Echter Vaginalgeruch in der Flasche

Verrückt: Echter Vaginalgeruch in der Flasche

2
Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
Verrückt: Echter Vaginalgeruch in der Flasche

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Echter Vaginalgeruch aus der Flasche – gibt’s das wirklich?

Kein Parfum, sondern echter Muschigeruch als Riechstoff

Man ist ja in der Saure-Gurken-Zeit so einige schräge Meldungen gewohnt, aber bei der neuesten glaubten viele Verbraucher zunächst an einen Gag: echter Vaginalgeruch im Flakon soll jetzt im Handel sein? Ja, sogar Amazon bietet wirklich das Mittel mit echtem Muschigeruch an: Produkt kaufen!

Verrückt: Echter Vaginalgeruch in der FlascheEchter Vaginalgeruch – was steckt dahinter?

Laut Hersteller handelt es sich um eine Flüssigkeit, die im Labor erzeugt wird, aber aus natürlichen Ausgangsstoffen gewonnen wird. Wenn das Liquid auf die Haut aufgetragen wird, soll sich echter Vaginalgeruch verbreiten. Es handelt sich jedoch um kein Parfüm mit Mösenduft, sondern um einen Geruchsstoff. Der so genannter echter Vaginalgeruch wird in einem edlen Glasflakon verkauft, das gerade einmal 3 ml fasst. Der Hersteller behauptet, dass es sich um eine Art sexuellen Lockstoff handeln würde. Der User solle ihn sich mit dem Flakon, dessen Verschluss ähnlich wie der eines Deorollers gestaltet ist, dünn auf den Handrücken auftragen, etwas warten und dann den Duft einatmen. Während umfangreicher Tests soll der künstlich hergestellte Riechstoff ähnlich anregend gewirkt haben wie echter Vaginalgeruch einer Frau auf dem Höhepunkt ihrer sexuellen Erregung.

Übrigens verspricht der Hersteller, dass das Fläschchen mit Muschigeruch in einer neutralen Verpackung geliefert wird, die keine Rückschlüsse auf den Inhalt zulässt. Die Lieferung erfolgt nur per Einschreiben und nicht an Packstationen, so dass gewährleistet wird, dass der Riechstoff nicht in die Hände von Kindern oder Minderjährigen gelangen kann.


★  Mösenduft bei Amazon bestellen  ★

Auch auf dem Kontoauszug oder der Kreditkartenabrechnung geht es diskret zu. Dort ist nichts von echter Vaginalgeruch oder Muschigeruchzu lesen. Der Hersteller wirbt damit, dass sein Produkt dazu verwendet werden soll, um die Lust zu steigern. Kurz gesagt, echter Vaginalgeruch vor dem Sex auf den Handrücken aufgetragen soll ihn geil und wild auf Sex machen. Deswegen wird das Produkt nicht nur für Männer, sondern auch für Paare empfohlen.

Was ist an den Behauptungen dran?

Kunden, die das Produkt, das übrigens Vulva Original – Vaginaler Scent heißt, waren davon in den meisten Fällen nicht gerade begeistert. Die Mehrheit sagte, dass es kein echter Vaginalgeruch sei, sondern irgendwie künstlich und unnatürlich duften würde. Höchstens im Abklang würde sich ein leichter Muschigeruch einstellen. Auf jeden Fall zeigt der Geruchsstoff noch großen Verbesserungsbedarf.

Die Serie: Casting Girls (2) ➪ Zart - frech - versaut

Verrückt: Echter Vaginalgeruch in der FlascheWozu wird ein Geruchsstoff „echter Vaginalgeruch“ benötigt?

Es ist kaum anzunehmen, dass der Geruchsstoff ein Verkaufsschlager werden wird. Dazu ist er doch zu ungewöhnlich. Viele potentielle Käufer schreckt auch der hohe Preis ab. Höchstens könnte man sich das Zeug als Gag bei einem Junggesellenabschied oder einer Karnevalsfeier vorstellen. Einige Verbraucher haben eine ganz neue Verwendung für den Geruchsstoff gefunden, an die der Hersteller bestimmt nicht gedacht hatte. Manche Verbraucher verwenden die Flüssigkeit als Liquid in E-Zigaretten. Beim Dampfen wabert dann echter Vaginalgeruch durch den Raum. Käufer, die den Geruchsstoff auf diese Art und Weise zweckentfremdet hatten, waren davon ganz begeistert. Als Liquid in feinste Tröpfchen vernebelt, wäre der Geruch sehr natürlich und anregend, ganz so, wie es der Hersteller für die Anwendung auf der Haut verspricht. Selbst zweckentfremdet als E-Liquid ist der Duftstoff mit Fotzenduft kaum alltagstauglich, weil er aufgrund des intensiven und unverkennbaren Geruchs nur daheim oder bei privaten, geschlossenen Veranstaltungen verwendet werden kann.

Unsere Einschätzung

Wahrscheinlich handelt es sich nur um einen Versuch des Herstellers, Aufmerksamkeit zu erregen und seine Umsatzzahlen anzukurbeln. Dass ein Duftstoff Marke „echter Vaginalgeruch“ dafür ein geeignetes Mittel ist, darf allerdings bezweifelt werden. Zur Erregung sexueller Lust ist der natürliche Muschigeruch einer scharfen Frau jedenfalls weitaus besser geeignet als das Ersatzprodukt aus irgendeinem dubiosen Labor.

Übrigens: Wem das nicht genügt, der kann auch Bier mit Muschigeschmack testen.



F(r)isch: Was der Geruch einer Vagina verrät

VX Videostation

2 KOMMENTARE

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here