Diese drei Sexstellungen lieben alle Frauen

0
Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten
Welche drei Sexstellungen sind am beliebtesten?

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Manche Girls mögen’s so, andere Girls lieber so

Welche drei Sexstellungen sind am beliebtesten?

Im altindischen Kamasutra werden 64 verschiedene Sexstellungen beschrieben. Werden Variationen mitgerechnet, dürften es aber noch viel mehr sein. Die meisten dieser Positionen sind aber zu unbequem oder erfordern die Gelenkigkeit eines Yogi. In der Praxis bevorzugen Frauen und Männer vor allem drei Sexstellungen.

Reisterstellung Cowgirl: Welche drei Sexstellungen sind am beliebtesten?Die Reiterstellung

In der Rangfolge der drei Sexpositionen kommt die Reiterstellung, manchmal auch Cowgirl genannt, auf Platz drei. Bei dieser Sexstellung liegt der Mann auf dem Rücken und die Frau setzt sich auf seinen steifen Penis. Dabei kann sie ihm entweder Brüste oder Po zukehren. Besonders viele Frauen bevorzugen von der drei Sexstellungen die Reiterstellung.

Das liegt daran, dass sie bei dieser Position in Kontrolle sind und bestimmen können, wie stark und schnell er in sie eindringt. Auch für ihn ist die Reiterstellung sehr reizvoll. Er kann sie intensiv spüren. Wenn sie ihn anblickt, geilt ihn der Anblick ihrer hüpfenden Titten auf. Außerdem kann sie sich zu ihm herunter beugen und ihn küssen. Kehrt sie ihm den Rücken zu, erfreut ihm der Anblick ihres runden Hinterns, der lecker wie ein reifer Pfirsich wirkt.

Doggystyle von hinten: Welche drei Sexstellungen sind am beliebtesten?Doggystyle

Von den drei Sexstellungen ist diese Position sowohl bei Frauen als auch bei Männern am populärsten. Nicht zuletzt, weil diese Position recht bequem ist, wenn er hinter ihr kniet und ihr seinen Lümmel in die offene, manchmal gar gespreizte Grotte schieben kann.

Sex von hinten ist wild und animalisch. Der Po einer Frau ist sehr erotisch und übt auf Männer eine geradezu magische Anziehungskraft aus. Er kann sie von hinten packen, sehr tief in sie eindringen und sie mit harten Stößen bearbeiten. Ihr gefällt Doggystyle von den drei Sexstellungen am besten, weil sie ihn dabei mit ihren Reizen fast um den Verstand bringen und zu wilden Sex bringen kann.

12 Frauen beim Pornocasting flachgelegt

Missionarsstellung: Welche drei Sexstellungen sind am beliebtesten?Die Missionarsstellung

Diese Position ist von den drei Sex-Positionen noch beliebter als die Reiterstellung. Sie legt sich auf den Rücken und spreizt die Beine. Er legt sich auf sie und dringt mit seinem harten Glied tief in ihre feuchte Pussy ein. Von den drei Sexstellungen lieben viele Männer die Missionarsstellung am meisten, weil sie ihm die absolute Kontrolle gibt.

Angeblich kommt der Name daher, weil in der Kolonialzeit Eingeborene weiße Missionare (oft gingen Ehepaare auf Mission) beim Sex in dieser Position beobachteten. Frauen dagegen lieben von den drei Sexstellungen die Missionarsstellung weniger, weil sie unter dem Mann praktisch eingeklemmt sind und in die Matratze gepresst werden. Das ist besonders unangenehm, wenn der Mann übergewichtig ist.


>>  Mit diesen Girls alle Stellungen durchprobieren: www.drehpartner-finden.com

VX Videostation

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here