Bastian Yotta: Sex mit Freundin Marisol vor der Livecam

Von Benno von Sandhayn
Voraussichtliche Lesedauer: 6 Minuten
Bastian Yotta: Sex mit Freundin Marisol vor der Livecam

Die schöne Mexikanerin und der Muskelmann

Der Reality-Star Bastian Yotta und seine Freundin Marisol Ortiz sind seit 2019 unzertrennlich. Jetzt sorgt das attraktive Paar erneut für Schlagzeilen. Yotta machte nie einen Hehl daraus, dass er den Sex mit Freundin Marisol genießt. So sehr, dass die beiden sich mittlerweile einen Namen als Pornostars machen. Doch nun gehen beide noch einen Schritt weiter.

Bastian Yotta: Sex mit Freundin Marisol vor der Livecam
Yottas Freundin Marisol Ortiz

Neue Karriere für Bastian Yotta und Freundin Marisol

Der Muskelprotz ist hauptsächlich bekannt für seine Teilnahme an verschiedenen Reality-Formaten. Angefangen hat seine Fernsehkarriere mit der taff-Wochenserie „The faboulous Life of Yottas“. Dort zeigten sich Yotta als Selfmade-Millionär mit seiner damaligen Ehefrau Maria bei einem äußert prunkvollen Lifestyle. Nach seiner Trennung von Ehefrau Maria folgten für Bastian Yotta weitere bekannte Reality-Formate wie „Adam sucht Eva“ und das Dschungel-Camp. Seit Anfang 2019 ist der Selfmade-Millionär wieder in einer glücklichen Beziehung mit der hübschen Mexikanerin Marisol Ortiz.

Anfangs sah man die junge Freundin des Reality-Stars eher zurückhaltend und zugeknöpft, doch davon ist seit ihrer zweiten Brust-OP nicht mehr viel übrig. Freundin Marisol trägt jetzt Körbchengröße 75 H. Yotta zeigt seine attraktive Freundin Marisol seit ihren Brustoperationen gerne in erotischen Posen oder in Lack und Leder auf seinem Instagram Account. Ihre Oberweite setzt die schöne junge Frau dabei gekonnt in Szene. Schon früher fiel Bastian Yotta mit Äußerungen zu seinen sexuellen Vorlieben auf. Auch jetzt betont er, wie gern er Sex mit Freundin Marisol hat. Auch die junge Dame Marisol (geboren in Mexiko) scheint durch die Schönheitsoperationen ein neues Selbstbewusstsein entwickelt zu haben.

Seit heute ist das freizügige Paar live vor der Webcam

Seit Anfang des Jahres haben Bastian und seine Freundin Marisol bereits einen „OnlyFans“-Account auf dem Fans gegen Bezahlung Nacktbilder, erotisches Material und auch ganze Pornos erhalten können. Auszüge des Porno-Materials postet der Reality-Star auch gerne auf Twitter. So konnte man den durchtrainierten Yotta bereits bei der Selbstbefriedigung beobachten. Auch einen ersten Porno mit dem kreativen Titel „Der Mönch und die Schlampe“ veröffentliche das Paar Anfang des Jahres. Jetzt geht das Paar aber noch einen Schritt weiter. Seit heute kann man Bastian Yotta das erste Mal live beim Sex mit Freundin Marisol auf FunDorado.com bei der Yotta-Couple-Liveshow zuschauen. Teaser zu der Live-Sex-Show findet man auf Yottas Twitter Seite. Die Posts sind alles andere als jugendfrei und sollen neugierig machen auf Yotta und Freundin Marisol vor der Livecam auf FunDorado.com in der Starshow.

Bastian und Marisol Liveshow

Das Paar macht keinen Hehl daraus, dass ihnen der gemeinsame Sex vor der Kamera Spaß macht. Auf Instagram räkeln sich beide häufig in erotischen Posen am Strand. Dort und bei Twitter preist Yotta die Videos mit Marisol vor der Livecam bei der Yotta-Couple-Liveshow auf FunDorado.com regelrecht an. Zwar finden nicht alle Fans des Reality-Stars den erotischen Content gut, aber Bastian Yotta hat nicht vor aufzuhören. Anfangs zeigte Yotta seinen Penis nur zensiert auf den Sozialen Medien, mittlerweile sind aber alle Hüllen gefallen. Der Sex mit Marisol Ortiz steht nun im Vordergrund seiner Karriere. Eine gute Figur macht auch Freundin Marisol vor der Livecam. Die hübsche Brünette scheint kein Problem mit der sexuellen Freizügigkeit ihres Verlobten zu haben. Ganz im Gegenteil, das Mexican Girl scheint ebenso Spaß am Live-Sex zu haben wie ihr muskulöser Freund.

Warum diese Wendung in Bastian Yottas Karriere?

Das Paar leben nach eigenen Angaben in einer kleinen Zwei-Zimmer-Wohnung in Santa Monica. Der einstige Millionär gibt zu, dass er finanziell schon bessere Zeiten erlebt hat. Trotzdem habe seine Freizügigkeit nicht nur finanzielle Hintergründe. Schon bei der Dating-Show „Adam sucht Eva“ hatte Yotta kein Problem damit freizügig aufzutreten. Er genieße einfach den Sex mit seiner mexikanischen Freundin und möchte die Welt daran teilhaben lassen. Bastian Yotta möchte sich nicht in seiner Sexualität unterdrücken lassen.

Er möchte mit seinem offensiven Umgang mit der Erotik zeigen, dass eine offen ausgelebte Sexualität etwas Positives ist. Der Muskelmann spricht offen über seine Penis-Länge und betont dabei gerne, dass er seinen Penis sehr attraktiv findet und ihn gerne zur Schau stellt. Darum teilt er auch großzügig Content vom Sex mit Freundin Marisol. Yottas Verlobte selbst äußert sich nicht über ihre Beweggründe. Ob Marisol vor der Livecam genauso selbstsicher ist wie BastianYotta, kann wohl erst in der Yotta-Couple-Liveshow beantwortet werden.

Bastian Yotta: Sex mit Freundin Marisol vor der Livecam
Bastian Yotta
Wer ist eigentlich die schöne Frau an Bastian Yottas Seite?

Die 29-jährige Mexikanerin verdient ihr Geld als Ernährungswissenschaftlerin. Seit sie mit Bastian zusammen ist, hat sie sich nicht nur optisch verändert. Auch das freizügige Auftreten von Marisol vor der Livecam passt so gar nicht zu ihrer alten Instagram-Präsenz. Wo früher Healthy-Food und Yoga-Posen zu sehen waren, findet man heute nur noch Bilder in knappen Outfits an der Seite von Bastian Yotta.

Anfangs erntete das Paar viel Kritik. Marisol wirkt auf ihren Bildern extrem jung, das schien einigen Fans nicht zu gefallen. Schnell stellte Bastian Yotta klar, dass das Girl aus Mexiko zwar deutlich jünger sei als er, aber dass die attraktive Brünette trotzdem auf die 30 zugeht. Gerade erst hat der muskulöse Reality-Star seiner Marisol ganz romantisch am Strand von Santa Monica einen Heiratsantrag gemacht. Für Bastian Yotta wäre dies die dritte Ehe. Außerdem hat Yotta zwei Töchter im Teenageralter.

Bastian Yotta sorgt immer wieder für Schlagzeilen

In der Vergangenheit gab es immer wieder Schlagzeilen rund um den durchtrainierten Promi. Während seiner Teilnahme an der Reality-Show „Promis unter Palmen“ tauchten Videos auf, in denen Yotta sich abfällig über Frauen äußerte und sie zu Objekten degradierte, an denen Männer sich frei bedienen könnten. Der Sender Sat.1 zog die Konsequenzen und der Gewinner der Show durfte nicht zur großen Wiedersehens-Show. Auch der Fernsehsender RTL sieht auf Grund der Videos von einer weiteren Zusammenarbeit mit Yotta ab. Vielleicht ist das einer der Gründe, warum Bastian Yotta nun versucht, mit Freundin Marisol vor der Livecam bei der Yotta-Couple-Liveshow ein paar Dollar und Euro dazuzuverdienen.

Bastian und Marisol Liveshow

Yotta hat zwar viele Fans auf seinen Social-Media-Kanälen, oftmals wird ihm aber auch vorgeworfen er sei narzisstisch und nutze Frauen nur aus. Ein ehemaliger Freund warf Bastian Yotta vor, Frauen zu manipulieren und wie Dinge zu behandeln. Yotta selbst machte mehrfach klar, dass er sich als Mann in der Rolle des Verdieners sieht und dass die Frau das Heim mit Liebe füllen soll. Seine mexikanische Freundin Marisol scheint sein veraltetes Frauenbild hingegen nicht zu stören, die beiden schauen regelmäßig verliebt in die Kamera und turteln was das Zeug hält. Ob ihm mit seiner Pornokarriere die Fans treu bleiben, bleibt abzuwarten. Langweilig wird es im Leben von Bastian Yotta jedenfalls nicht.


Fotos: FunDorado.com

Nicht klicken!

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here