Start Lexikon Sex & Fetisch Das Porno-Lexikon: Was ist ein Penisring für Männer?

Das Porno-Lexikon: Was ist ein Penisring für Männer?

0
Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten
Das Porno-Lexikon: Was ist ein Penisring für Männer?

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Der Penisring für Männer – sexy und hilfreich

In unserem Lexikon für Sex & Erotik einfach erklärt

Ein Penisring, auch Cockring genannt, ist ein Sexspielzeug für Männer, das auch eine medizinische Funktion haben kann. Penisringe werden aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. Am weitesten verbreitet sind Latex, Leder, Silikon und Gummi. Es gibt darüber hinaus Penisringe aus Metall, die gerne auch als Intimschmuck direkt hinter der Eichel getragen werden. Ein Penisring für Männer verstärkt oder verlängert in der Regel die Erektion.

★  Cockringe hier kaufen

In manchen Fällen soll sich auch das Durchhaltevermögen, bis es zum Orgasmus kommt, erhöhen. Vor diesem Hintergrund liegt es natürlich auf der Hand, dass ein Penisring bei einer erektilen Dysfunktion hilfreich sein kann. Allerdings dürfte er keine Lösung sein, wenn eine schwere Krankheit die Ursache für die Impotenz ist.

Das Porno-Lexikon: Was ist ein Penisring für Männer?Wie wird ein Penisring für Männer getragen?

Ein Penisring kann grundsätzlich auf drei verschiedene Arten getragen werden. Am häufigsten ist dabei sicherlich die Trageweise an der Peniswurzel direkt über dem Hodensack. Vor allem auf diesem Weg kommt es zu einer Stabilisierung der Erektion. Der Penis wird vom Mann außerdem subjektiv als härter und größer empfunden. Möglich ist es freilich auch, den Penisring für Männer bis unterhalb des Hodensacks zu tragen. Peniswurzel und Hodensack werden dann von ihm gemeinsam umschlossen.

Das Fetisch-Lexikon: Was ist die Y-Stellung?

Bei der dritten Variante wird der Penisring direkt unterhalb der Eichel platziert. Dafür verwendet man sehr häufig Ringe aus Metall oder solche aus anderen Materialien, die beispielsweise mit Noppen versehen sind. Diese Noppen sollen der Stimulierung beim Eindringen in die weibliche Vagina dienen. Mitunter wird ein Penisring für Männer aus Metall unterhalb der Eichel, aber auch nur als Intimschmuck getragen. Das Anlegen des Rings erfolgt bei allen drei Varianten vor der Erektion. Meist kann er erst mit dem Abklingen der Erektion wieder schmerzfrei abgenommen werden.

Kann ein Penisring für Männer gesundheitsschädlich sein?

Grundsätzlich ja. Probleme treten meistens dann auf, wenn der angelegte Ring zu klein oder zu eng ist. Dann kann es zu Quetschungen und anderen Schädigungen am Penis kommen. Bei richtiger Anwendung und passender Größe kommen Verletzungen allerdings überaus selten vor. Insgesamt ist so ein Penisring für Männer ein zwar simples, dafür aber auch enorm wirkungsvolles Sextoy. Relativ preisgünstig ist er auch.

Staats-Pornos? Wozu sich der Mob den Iltis bürstet!

Hier nicht klicken!

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here