Texas Patti – Pornostar aus Hollywood bei drei Pornocastings

Von Laura Buschmann
Voraussichtliche Lesedauer: 5 Minuten
Texas Patti – Pornostar aus Hollywood bei drei Pornocastings
Texas Patti – Pornostar aus Hollywood bei drei Pornocastings
4.9
(25)

Texas Patti aus Hollywood zu Gast bei drei Pornocastings

Die Eronite Pornocastings bieten jedes Jahr etwas Besonderes. An vier Terminen haben angehende Pornostars und andere Interessierte die Möglichkeit, ihren Stars ganz nah zu kommen und vielleicht sogar mit ihnen zu schlafen. An drei Terminen hat sich mit Texas Patti ein echter Pornostar aus Hollywood angekündigt. Wer diese heiße Frau kennenlernen möchte, erfährt hier ihre Termine und weitere interessante Details aus ihrem Leben.


Eronite empfiehlt dir
Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


Texas Patti hat sich für drei Termine angekündigt

Texas Patti – Pornostar aus Hollywood bei drei Pornocastings
Texas Patti – Pornostar aus Hollywood bei drei Pornocastings

Der Pornostar aus Hollywood ist derzeit sehr beschäftigt, kein Wunder also, dass sie nur drei Termine wahrnehmen kann: Am 20. Juli ist sie in Hannover, am 23. Oktober in Berlin und am 28. Dezember in Menden in Nordrhein-Westfalen. Karten gibt es entweder an der Abendkasse oder im Vorverkauf. Letzteres ist empfehlenswert, denn nur dann ist sicher, dass einer der begehrten Plätze noch frei ist. Außerdem spart der Pornofreund so 40 Euro, die an der Abendkasse als Aufpreis zu zahlen sind.

Für 99 Euro kann jeder den Pornostar aus Hollywood persönlich kennen lernen und vielleicht sogar Sex mit ihr haben. Sogar Essen und Trinken sind im Preis inbegriffen, Duschen stehen zur Verfügung und die Kleider können in einem Schließfach verstaut werden.

Wer sich noch nicht sicher ist, ob Sex vor der Kamera und unter professionellen Aufnahmebedingungen das Richtige für ihn ist, wählt das Voyeur-Ticket für 79 Euro. Dieses kann jederzeit in ein Aktivticket umgewandelt werden, wenn beim Zuschauen die Lust auf Sex kommt.

Hier jetzt bewerben!

Für 999 Euro gibt es ein exklusives V.I.P.-Paket, mit dem man seinem Star besonders nahekommt. Zur Begrüßung gibt es Champagner und sogar eine separate V.I.P.-Lounge. Zusammen mit einem Freund kostet das Paket nur 1798 Euro. Begleitete Damen zahlen nur eine Schutzgebühr, die sie am Eingang zurückerhalten.

Wer ist der Pornostar aus Hollywood?

Texas Patti – Pornostar aus Hollywood bei drei Pornocastings
Texaspatti – Pornostar aus Hollywood bei drei Pornocastings

Texas Patti ist Wahlamerikanerin, denn sie wurde am 3. Januar 1982 in Münster geboren und heißt eigentlich Bettina Habig. Auffällig sind ihre schwarze Haarmähne und ihre aufregende Oberweite. Schon früh drehte sie Pornofilme, was sie bald ihren Job kosten sollte, denn ihr Chef war mit ihrem Nebenjob nicht einverstanden. In der Wahl ihres Namens drückt sich ihre Liebe zu den USA aus. Mit zunehmendem Erfolg in vielen Pornofilmen konnte sie sich ihren Traum erfüllen und zog 2017 in die USA. Auch dort war sie sehr erfolgreich. Sie arbeitete für verschiedene

bekannte Pornostudios wie Brazzers, Naughty American oder Evil Angel.
Der Pornostar aus Hollywood gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Pornostars aus Deutschland. Sie war nicht nur in Filmen aktiv, sondern auch das Werbegesicht von Beate Uhse und war sogar schon im Penthouse zu sehen.

Wer noch mehr Beweise braucht, dass er mit Texas Patti ein echtes Schwergewicht kennen lernen wird, googelt am besten im Internet und liest sich die verschiedenen Einträge auf Forenseiten durch. Sich mit einem echten Pornostar aus Hollywood vor laufender Kamera auf einem Bett zu räkeln, wird sicher ein unvergessliches Erlebnis.

Worauf kommt es beim Sex mit Texas Patti an?

Texas Patti – Pornostar aus Hollywood bei drei Pornocastings
Texas Patti – Pornostar aus Hollywood bei drei Pornocastings

Das Ticket für 99 Euro berechtigt zwar zur Teilnahme am Casting, ist aber keine Garantie dafür, dass man auch wirklich Sex mit Texas Patti haben kann. Jeder Star trifft zunächst eine Vorauswahl. Im Interview sollte man die Fragen so ehrlich wie möglich beantworten. Wichtig ist, dass der Teilnehmer Texas Patti sympathisch findet und die Chemie stimmt. Passt das, steigt die Wahrscheinlichkeit, mit dem Pornostar aus Hollywood Sex zu haben. Dabei sollte man sich nicht zu sehr unter Druck setzen lassen.

Für Männer ist es nicht immer leicht, die nötige Standfestigkeit zu beweisen, wenn die Kamera läuft, viele Leute zuschauen und alles genau ausgeleuchtet ist. Erektionsprobleme sind bei Anfängern normal, auch dass viele zu früh kommen und dann nicht mehr können. Darüber sollte sich der Teilnehmer keine Gedanken machen, wichtig ist, dass er dabei war. Sollte es mit der Karriere als Pornodarsteller nicht klappen, bleiben auf jeden Fall Erinnerungen fürs Leben.
Wer mit dem Pornostar aus Hollywood Sex haben möchte, sollte auf jeden Fall frisch gewaschen am Set erscheinen. Ein gutes Parfum kann den positiven Eindruck nur verstärken.

➤ Direkt zu Texaspatti

Beim Pornocasting dabei zu sein, ist wichtiger, als später eine Karriere als Pornostar zu starten. Letzteres ist übrigens durchaus möglich. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und einige starten später eine erfolgreiche Karriere in der Pornobranche.

Deine Chance auf Sex mit einem Hollywood-Pornostar

Sex mit einem Pornostar aus Hollywood ist nicht alltäglich, aber mit drei Terminen beim diesjährigen Erotikcasting von Eronite durchaus im Bereich des Möglichen. Texas Patti hat sich angekündigt und wer sie schon in Pornofilmen oder auf dem Cover bekannter Magazine bewundert hat, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen.

99 Euro sind für den Spaß fast geschenkt, wenn man bedenkt, dass sogar Essen und Trinken inklusive sind. Da sollte man sich fast überlegen, ob ein V.I.P.-Ticket für 999 Euro nicht die bessere Investition ist. Dafür hat man genügend Zeit, den Star persönlich und hautnah kennen zu lernen. Für den späteren Sex ist das sehr wichtig, denn wer eine Beziehung aufbaut, bekommt eher eine Erektion, die auch einen längeren Pornofilm durchhält.

Gefällt dir dieser Artikel?

Klick auf einen Stern für deine Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 25

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da du diesen Beitrag mochtest...

... folge uns doch gern auf:

Es tut uns leid, dass du diesen Artikel nicht magst.

Lass uns diesen Beitrag noch einmal überprüfen!

Wie können wir diesen Artikel besser schreiben?


Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Livecam Bonus
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen

Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
"Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"