Start Interviews & Porträts Texas Patti im Interview über Sex mit einer Transsexuellen

Texas Patti im Interview über Sex mit einer Transsexuellen

0
Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten
Texas Patti im Interview über Sex mit einer Transsexuellen

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Sex mit einer Transsexuellen: Auch für Pornostar Texas Patti aufregend

Sex mit einer Transsexuellen zu haben ist zweifellos der Traum so manchen Mannes. Kein Wunder: Das Beste aus zwei Welten lässt sich auf diese Weise erleben. Auch Pornostar Texas Patti weiß das offenbar zu schätzen. In einem Video, das sie im Interview mit Helga Unterwasser zeigt, plaudert sie über diesen ganz besonderen Reiz.

Texas Patti im Interview über Sex mit einer TranssexuellenOben und (!) unten gut gebaut

Transsexuelle Frauen üben allem Anschein nach nicht nur auf Männer eine schier unwiderstehliche Anziehungskraft aus. Auch die deutsche Pornodarstellerin Texas Patti ist vom Sex mit ihnen fasziniert. Das lässt sich jedenfalls aus einem Interview heraushören, das sie im Jahr 2015 mit Helga Unterwasser geführt hat. Darin erzählt die sexy Lady mit den langen schwarzen Haaren von einem Dreh auf Mallorca. Ihre Partnerin dabei: Eine offenbar mehr als attraktive Transsexuelle, die, so Patti, oben und unten gut gebaut ist.

Nun könnte man denken, eine derart erfolgreiche Pornodarstellerin hätte im Prinzip schon alles erlebt und ließe sich von nichts mehr groß beeindrucken. Hört man ihr in dem Gespräch allerdings zu, dann entsteht unweigerlich der Eindruck, dass der Sex mit einer Transsexuellen für sie dann doch ein sehr aufregendes, ja geiles Erlebnis war.

» Direkt zu TS Kimber Lee

So berichtet Patti beispielsweise ganz unverblümt von einer Blowjob-Szene, bei der sie vor ihrer Partnerin mit dem gewissen Etwas gekniet ist. Sie habe dabei immer wieder nach oben geschaut und gedacht: „Schwanz, Titten, Schwanz, Titten“.

Die besondere Mischung macht’s: Sex mit einer Transsexuellen

Diese aufregende Kombination aus weiblichen und männlichen Geschlechtsmerkmalen ist mit großer Wahrscheinlichkeit der Grund dafür, warum der Sex mit einer Transsexuellen auch bei vielen Männern die Fantasie beflügelt. Patti konnte sich dem dann auch nicht beim Verkehr entziehen. Beim Doggystyle habe sie sich immer mal wieder umgeblickt, erzählt sie, und besonders schöne Frauenbeine und High Heels gesehen. Der Pornostar lässt dabei auch keinen Zweifel daran, dass es sich bei ihrer Drehpartnerin um eine ausgesprochen feminine und sehr attraktive Transsexuelle gehandelt hat.

So offen und voller Enthusiasmus wie sie in dem Gespräch mit Helga Unterwasser von ihrem Erlebnis berichtet, darf man getrost davon ausgehen, dass es sie mindestens ein klein wenig erregt hat. Die Mischung macht’s eben auch bei einem durchaus erfahrenen Pornostar. Man hätte da gerne noch mehr erfahren. Der Sex mit einer Transsexuellen spielt in dem Gespräch von Patti und Helga allerdings nur eine relativ kleine Rolle. Im Mittelpunkt steht vielmehr die Karriere der gelernten Zahnarzthelferin, die zu diesem Zeitpunkt so richtig durchgestartet ist.

Keine freizügige Sexbombe in der Schule

So berichtet Patti etwa davon, dass sie gerade ihre zweite Eigenproduktion abgedreht habe. Die spielt in einer Zahnarztpraxis, was natürlich durchaus pikant ist. Denn: Sie verlor ihren Job bei einem Zahnarzt, als dieser heraus gefunden hatte, dass Patti nebenbei im Erotikgeschäft tätig ist. Und ob man es nun glauben will oder nicht – in der Schule scheint die so tough wirkende Lady alles andere als eine freizügige Sexbombe gewesen zu sein. Als eher zurückhaltend beschreibt sie gegenüber Helga Unterwasser ihr Verhalten in der Schule.

Warum Männer auf transsexuelle Girls stehen

An Sex mit einer Transsexuellen hätte sie damals wohl noch nicht einmal ansatzweise gedacht, darf man annehmen. Die meisten ihrer männlichen Klassenkameraden wäre heute sicherlich verwundert, mutmaßt Patti, dass sie erfolgreich im Pornogeschäft tätig sei. Wahrscheinlich ist so mancher der Jungs aber auch neidisch auf sie, weil sie dieses wirklich ganz besondere Erlebnis hatte – nämlich Sex mit einer Transsexuellen.

Big7 - Die Amateurcommunity

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here