Start Interviews & Porträts 5 beliebte Amateur-Pornosternchen aus Deutschland

5 beliebte Amateur-Pornosternchen aus Deutschland

0
Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
5 beliebte Amateur-Pornosternchen aus Deutschland

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Sowohl Männer als auch Frauen sind von Amateurpornos begeistert. Die Sexfilme sind authentisch und überzeugen mit natürlichen Szenen. Die hier arrangierten Amateur-Pornosternchen sind in der Szene besonders beliebt und für richtig gute Videos bekannt.

5 beliebte Amateur-Pornosternchen aus DeutschlandLara CumKitten – spermaverrückt und natürlich

Tausende erotische Bilder, viele hundert Videos, raffinierte Whatsapp-Nachrichten und Livecam-Auftritte: Die Liste dessen, was die deutsche Pornoamateurin Lara CumKitten zu bieten hat, ist ordentlich lang. Ein wohlgeformter Hintern, Intimpiercings, große Brüste (natürlich!) und die Vorliebe für Sperma auf ihrer Haut bringen die Männer reihenweise um den Verstand. Was die 170 Zentimeter große Blondine in erster Linie auszeichnet, ist allerdings ihre Authentizität. Wie ein Informationsportal über Amateurpornos mit Beiträgen zu den beliebtesten Amateur-Mädels bestätigt, zeigt sich Lara CumKitten gerne natürlich und verstellt sich nicht. Sie verzichtet auf Drehbücher und bietet Fans die Möglichkeit, sie während eines „User Fan Dates“ kennenzulernen. Stimmt die Sympathie, kann sich daraus schnell ein Fickdate entwickeln. Auf welchen Kanälen Lara CumKitten aktiv ist und wo ihre beliebtesten Videos zu finden sind, verrät der verlinkte Beitrag zur Top-Amateurin.

Ratgeber: Das zeichnet ein seriöses Fotomodel aus

Dirty Tina – reif, blond und aktiv

Wer eine Amateurin mittleren Alters sucht, ist mit Dirty Tina, die eigentlich Martina heißt, bestens beraten. Das Pornosternchen wird von ihren Fans für heiße Liveshows geschätzt und ist regelmäßig vor der Webcam zugange. Wie Lara CumKitten ist auch sie offen für Userdrehs. Bekanntheit erlangte sie für ihre Darstellung im Hardcore-Streifen „Geile Inselvögel“, der 2017 produziert und veröffentlicht wurde. Ihre Kolleginnen damals: Die bekannten Amateurstars Kacy Kisha und Conny Dachs. Auf ihrer Sexcam ist sie zu festen Zeiten aktiv. Dabei beglückt sie ihre Zuschauer gern mit Sextoys und zeigt sich in heißen Dessous. Die Vorlieben von Dirty Tina beschreibt die taffe Blondine auf ihrer Internetseite selbst: „Ich stehe unter anderem auf geile Creampie-Spiele. Nylons und Toys liebe ich über alles. Auch auf Sex-Parties gehe ich gerne, sowie in den Swingerclub.“

Fakten und Vorlieben der Ex-Bankkauffrau:

  • 167 cm groß
  • geboren 1972
  • mehr als 4.000 Bilder
  • dominant
  • Doggystyle
  • 69er-Stellung

5 beliebte Amateur-Pornosternchen aus DeutschlandLena Nitro: Beste Amateur Pornodarstellerin (Venus Award)

Die dritte Blondine im Bunde ist Lena Nitro, geboren 1987 und 1,57 Meter groß. Obwohl sie eher klein ist, lässt sie es in Sachen Sex richtig krachen. Ihr Können wurde bereits mehrfach belohnt:

  • Sign-Award
  • Fan Award
  • Erotixx-Award
  • 3 Venus Awards

Ihre Fangemeinde ist groß, was unter anderem dem frühen Start ihrer Pornokarriere zu verdanken ist. Sex beschränkt sie nicht auf zwei oder drei Personen. Auch Gruppen sind ihr Ding. Sie ist für ihre hemmungslose Art bekannt, Tabus gibt es nicht. Ihre ersten Filme drehte sie 2009. Mit 26 Jahren wurde sie erstmals prämiert. Sie drehte neben vielen Pornostars und wickelt die Zuschauer auf Amateurportalen erfolgreich um den Finger.

Aische Pervers – ihr Name ist Programm

Pornoamateurin Aische Pervers ist bisexuell, brünett und eine erfolgreiche Amateurin. Viele kennen sie durch ihre Auftritte bei Das Supertalent oder DSDS, andere durch ihre Hardcorevideos, in denen es heftig zur Sache geht. Denn ihr Künstlername sagt bereits aus, für was die schöne Brünette mit ihrer 75E Oberweite steht. Teilweise trieb sie es soweit, dass ihre Social-Media-Kanäle gesperrt wurden. Sogar Nationalspieler und Bundesliga-Stars konnte sie mit ihren Kurven verführen. Wie Promiflash in einer Newsmeldung über ihre heißen Cam-Sessions berichtet, soll das Pornosternchen von einem DFB-Spieler ein exklusives Angebot erhalten, um sie mit einem Jet einfliegen zu lassen. Ob man Aische Pervers überhaupt noch als Amateurin betiteln kann, ist fraglich. Am besten selbst überzeugen und beispielsweise bei Big7, PornMe oder MyDirtyHobby nach Aische Pervers stöbern.

Ihre Vorlieben:

  • Sex in der Öffentlichkeit
  • anal
  • tabulose Aktionen
  • geile Quickies
  • Dreier

5 beliebte Amateur-Pornosternchen aus DeutschlandMerry4Fun – toller Körper zum Entdecken

Wer auf der Profilseite von der 163 Zentimeter großen Merry4Fun bei MyDirtyHobby zu Besuch ist, wird unmittelbar mit unglaublich aufreizenden Bildern inklusive reichlich Tattoos konfrontiert. Die braunhaarige Schönheit weiß genau, wie sie ihre Reize in Szene setzen muss. Beim Anblick ihrer Erotikbilder wird schnell klar, dass sie auf Ästhetik Wert legt. Körperspannung, Mimik und ausgewählte Dessous lassen die Fantasie Luftsprünge machen.

Die Ex-Chemielaborantin entdeckte ihre Vorliebe für Pornos bereits während ihrer Ausbildung und begann direkt die Hüllen für andere fallen zu lassen. Besonders gern vergnügt sie sich mit Oralverkehr. Sie bevorzugt private Männer, die sie während Userfick-Dates regelrecht benutzen dürfen. Denn Merry4Fun verhält sich gern devot, auch Fesselspiele bringen sie in Höchstform. Frauen sind bei dem Pornosternchen ebenfalls willkommen. Bei Interesse können sich Fans auf ihrer Website direkt als Drehpartner bewerben.


Bild: KlausHausmann, Khusen Rustamov, croisy und Gerhard Gellinger via pixabay.com

VX Videostation

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here