Sextoy-Test: Vibes of Love Honey Bear Magenta

Von Valérie Francès-Pecker
Voraussichtliche Lesedauer: 5 Minuten
Sextoy-Test: Vibes of Love Honey Bear Magenta
4.5/5 - (2 votes)

Vibes of Love Honey Bear unter der Lupe

Der Honey Bear von Vibes of Love ist in der Farbe Pink erhältlich. Das Toy überzeugt durch viele Details und ist ein zuverlässiger Begleiter, ob alleine oder bei Paaren spielt keine Rolle. Der Vibrator lässt sich fantasievoll einsetzen und bereitet so immer wieder auf andere Art Vergnügen. Was er alles kann und weitere Details folgen im Test.

Erste Informationen zum Vibrator

Der Vibrator von Vibes of Love ist wasserfest und ist für das frivole Spiel in der Dusche geeignet. Er ist schön geschwungen geformt, sodass er sich den weiblichen Kurven der Vagina perfekt anpasst. So ist er optimal zum Verwöhnen des G-Punkts geeignet. Zudem verfügt er am Schaft über stimulierende Rillen. Über den Knöpfen befindet sich eine Erweiterung zur Stimulation der Klitoris. Insgesamt gibt es neun einstellbare Modi am Lovetoy von Vibes of Love. Diese können nach Belieben und Vorliebe eingestellt werden. Eine Kombination nach Wunsch mit den neun verschiedenen Rotationsprogrammen ist ebenfalls möglich.

Sextoy-Test: Vibes of Love Honey Bear Magenta

Beides kann aber auch getrennt voneinander eingestellt werden. Der Vibrator ist wieder aufladbar. In zwei Stunden steht er wieder bereit. Die Nutzungsdauer liegt bei einer kompletten Stunde. Wenn er geladen wird, blinkt das Licht, nachdem er vollständig aufgeladen ist, leuchtet das Licht konstant. Zur Ausstattung gehören zwei kraftvolle und zuverlässige Motoren. Gefertigt ist der Vibrator aus hautfreundlichem Silikon, frei von Phthalaten in der Farbe Magenta. Er ist 12,5 Zentimeter lang und hat einen Durchmesser von drei Zentimetern. Das Gewicht beträgt leichte 0,27 Kilogramm.

Was genau ist der Vibes of Love Vibrator?

Der Vibes of Love Vibrator ist besonders für die vaginale Stimulation geeignet, kann aber durch die Erweiterung auch die Klitoris reizen. Diese vibriert und ist somit in der Lage, den Kitzler parallel zu stimulieren. Solche Toys sind auch als Rabbit-Vibratoren bekannt und bereiten gleich doppelten Spaß.

Wer einen Vibrator kaufen möchte, sollte auf die Materialien achten. Schließlich berührt das Sexspielzeug die Schleimhäute. Daher sollte er aus hautfreundlichem Material wie ABS und Silikon bestehen. Das ist beim Vibes of Love Honey Bear aber gegeben.

Direkt zum Dildoshop

Doch wo befindet sich der G-Punkt eigentlich genau? Um es kurz zu machen: Er ist im Inneren der Vagina zu finden. Viele Männer wissen selbst heute noch nicht, wo sich die Klitoris befindet. Das soll sich mit diesem Test ändern. Der Grund dafür ist, dass die weibliche Sexualität bei Weitem nicht so erforscht ist wie die männliche.

Wer etwas zur männlichen Erektion erfahren möchte, erhält jede Information, die er braucht. Bei der Klitoris ist das schon noch anders. Viele glauben immer noch, dass es sich dabei nur um den äußerlich sichtbaren Teil handelt. Das ist aber nicht richtig. Vielmehr ist die Klitoris sehr komplex. Sie setzt sich aus verschiedenen Nervenbahnen und Schwellkörpern zusammen. Zudem ist sie größer als gedacht.

Wie wird ein G-Punkt-Vibrator eingesetzt?

Es gibt vielseitige Anwendungsmöglichkeiten für einen solchen Vibrator wie von Vibes of Love. Wichtig ist dabei nur, dass er eingeführt wird. Er kann alleine beim Masturbieren oder zusammen mit dem Partner das Liebesspiel bereichern. Was am besten gefällt, ist richtig. Beim Einsatz gibt es übrigens kein richtig und kein falsch. Es ist keine besondere Stellung dazu notwendig, Akrobatik ebenso wenig.

BezeichnungVibes of Love Honey Bear Magenta
Art des SextoysVibrator
Motoren2 (leistungsstark)
Vibrationsfunktionen9 verschiedene
Rotationen9 Muster
WiederaufladbarJa (verbauter Akku), USB
Ladedauer2 Stunden
Betriebsdauer1 Stunde
WasserdichtJa
Merkmale• Körperverträgliches Silikon
• Phtalatfrei
• LED blinkt beim Aufladen
• LED leuchtet bei vollständiger Ladung

Beim ersten Mal sollte die Frau eine entspannte Haltung einnehmen. Am besten auf dem Rücken liegend. Dafür sollte genügend Zeit vorhanden sein. Und dann gilt es, alles auszuprobieren, bis die perfekte Position gefunden ist. Das Einführen gelingt mit einem Gleitgel noch einfacher. Wichtig ist hierbei nur, das richtige Gleitgel zu verwenden. Gleitgele auf der Basis von Silikon sind für Toys aus Silikon nicht geeignet, da sie die Oberfläche zerstören können.

Nun ist es aber so, dass die meisten Vibratoren aus Silikon gefertigt sind. Und es wäre doch zu schade, wenn der Vibes of Love Vibrator durch falsches Gleitgel beschädigt wird. Um es kurz zu machen: Ein Gleitgel auf Wasserbasis ist die richtige Wahl für das Toy von Vibes of Love.

Welche Gefühle erzeugt der Vibes of Love Vibrator?

Der Vibrator für den G-Punkt ist für alle Frauen geeignet, die eine Stimulation an dieser Stelle erregend finden. Das ist nicht bei jeder Frau so. Deshalb ist es wichtig, das zu wissen. Wer aber die Stimulation des G-Punkts und der Klitoris mag, ist mit diesem Toy mehr als zufrieden.

Direkt zum Dildoshop

Wichtig ist, sich für das Ausprobieren viel Zeit zu nehmen und die richtigen Handgriffe zu finden. Nur so lassen sich die verschiedenen Modi und Rotationseinstellungen entdecken. Erwartungsdruck ist fehl am Platz und wirkt sich kontraproduktiv aus. Entspannung pur ist angesagt, um den Vibrator von Vibes of Love zu erkunden. Lust entsteht im Kopf. Daher ist ein Vorspiel notwendig, um die Erregung anzufachen. Je entspannter “Frau” ist, desto besser kann sich der Orgasmus einstellen.

Wer das alles umsetzt, der kann mit dem Vibes of Love Vibrator Honey Bear tolle Orgasmen erleben. Und zwar nicht nur einmal, sondern wieder und wieder.

Fragen zum Einsatz eines G-Punkt-Vibrators

G-Punkt-Vibratoren eignen sich für alle Frauen, die vaginale Orgasmen haben können. Der Vibes of Love Vibrator konzentriert sich auf den weiblichen G-Punkt, um dort Druck auszuüben. Mit ein wenig Übung ist damit eventuell sogar Squirting möglich. Einige Frauen werden jedoch lieber durch die Klitoris stimuliert. Mit dem Honey Bear ist aber beides möglich. Das heißt, Frauen können sich gleich doppelt mit dem Toy verwöhnen oder neue Lustzentren an sich entdecken.

CBD-Gleitgel: So verändert der Wirkstoff dein Sexleben

Manche Frauen fragen sich vermutlich auch, wie der G-Punkt-Vibrator zur Stimulation fähig ist. Das geschieht nach einem einfachen Prinzip. Er drückt von innen auf den G-Punkt. Das reizt ihn und löst im Anschluss Orgasmen aus. Welche Einstellungen am schnellsten dafür sorgen, muss die Nutzerin ausprobieren. Vibrationen und Rotationen lassen sich nach Wunsch festlegen.

Übrigens ist der Vibes of Love Vibrator zu einem sehr günstigen Preis erhältlich. Deshalb lohnt es sich aus verschiedenen Gründen, das Toy auszuprobieren. Obwohl er günstig ist, ist er dennoch hochwertig. Jetzt müssen Anwenderinnen nur noch den G-Punkt lokalisieren, die sich noch nicht sicher sind. Das ist nicht schwer. Er befindet sich in der Vagina hinter der Klitoris. Wer sichergehen möchte, kann einen Finger einführen und mit ihm die kleine Mulde berühren, die er bildet. Dann ist die sensible Stelle endlich gefunden und kann stimuliert werden.

Alle unsere Sextoy-Tests findest du unter diesem Direktlink:
eronite.com/erotik-news-welt/sextoys-im-praxistest/ 

Nicht klicken!

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here