Start Interessantes & News Sex ohne Liebe ist Bumsen ohne Illusionen

Sex ohne Liebe ist Bumsen ohne Illusionen

0
Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten
Sex ohne Liebe ist Bumsen ohne Illusionen

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Sex mit Liebe versus Sex ohne Liebe

Wie geht’s ab im Bett so ganz ohne Gefühle?

Wenn es um die Verbindung oder Trennung von Sex und Liebe geht, scheiden sich die Geister. Die einen sagen, dass Sex ohne Liebe nichts sei, die anderen sagen, dass Liebe beim Sex unnötige Verwirrung erzeugt. Was nun?

Sex ohne Liebe ist Bumsen ohne IllusionenWenn ich den Begriff „Liebe“ zu seinen Wurzeln zurückverfolge, dann bedeutet dieses Wort zunächst „Zuwendung“. Ein positives Grundgefühl, mit dem ein Gegenüber oder eine Sache bedacht wird, ohne Erwartung. So gesehen: Wie wäre Sex jemals ohne „Liebe“ möglich? Ohne Zuwendung? Ohne positive Vorschußlorbeeren? Wer steigt mit einem Menschen ins Bett, wenn diese Voraussetzungen fehlen? Männer wie Frauen geben im Vorfeld gerne einiges an Vorschußlorbeeren. Es ist eine Form der Liebe, einen Körper zu begehren. Wer will, kann das als „Besitzgier“ auslegen, doch wenn ich die Wahl habe, und die habe ich, ziehe ich es vor, da Liebe zu sehen. Wo sollte der Spaß liegen, ohne diese positiven Grundgefühle auf jemand zuzugehen?

Sex ohne Liebe

Wie ließe sich etwas Positives erzeugen, ohne Liebe? Ich hatte jahrelang Gelegenheit zu beobachten, wie in der S/M-Szene Handlungen automatisiert wurden. Ja, es lässt sich sogar dann eine physische Reizung erzeugen. Und wer hätte nicht die Fähigkeit, allerhand in eine solche Handlung hineinzuinterpretieren? Mit einem bestimmten Blickwinkel ist es auch interessant, sich in den Finger zu schneiden oder sich die Zähne zu putzen. Bedeutung gewinnt alles durch Zuwendung. Man könnte es auch Aufmerksamkeit, Achtsamkeit, Kontemplation oder genaues Beobachten innerer Vorgänge nennen.

Sex mit Liebe

Wenn von Sex mit Liebe die Rede ist, dürfte oft die „romantische Liebe“ gemeint sein. Ein Zustand von Verliebtheit. Das, was in jedem mittelmäßigen Hollywoodfilm von der Leinwand kitscht. Die ewige Verbindung zweier Menschen. Treue, im christlichen Sinne. Schmetterlinge im Bauch, bis ans Ende aller Tage. Darauf kann Sex verzichten und auch jede andere Kommunikation fließt gut ohne romantische Liebe. Meist sind es Erwartungen an den persönlichen Liebesroman, die gutem Sex im Weg stehen. Plötzlich sind da so viele Ideen mit im Bett, dass kaum noch Platz für Bewegungen übrig bleibt.

Sextipp: Heiße MILF mit Honig für mehr Spaß

Sex ohne Illusion

Sex ohne Liebe heißt nicht Sex ohne Gefühl, sondern Sex ohne Illusion. Hier wird deutlich, warum so viele nach der Liebe schreien: Sex ohne Illusion erfordert ein gewisses Verständnis vom eigenen Leben, vom fremden Leben und den Bedürfnissen dieser Leben.

Dieser Blick erfordert Ehrlichkeit und das war selten eine stark ausgeprägte Seite von Menschen. Was lauern da nicht überall Tabus und Bewertungen, was erlaubt sei und was „krank“. Da ist es sehr viel bequemer, nach der „Liebe“ zu greifen und das Scheitern sexueller Kommunikation am Fehlen von romantischer Liebe festzumachen.

Wäre es wirklich so schlimm, sexuelle Kommunikation mit der gleichen Leichtigkeit zu zelebrieren wie einen Smalltalk im Café? Dafür ist noch keine große Liebe nötig. Nur ein wenig ehrliche Offenheit. Aufrechte Zuwendung aller Beteiligten für alle Beteiligten. Vielleicht machen die Beteiligten dann die Erfahrung, dass sie liebevolle Erfahrungen machen, ohne deshalb gleich die große Liebeskiste auspacken zu müssen. If you know what I mean… ;-)

Eronite Pornocasting Dortmund – So war’s!

VX Videostation

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here