Was tun, wenn du wirklich Sex willst, aber keinen Partner hast?

Von Laura Buschmann
Voraussichtliche Lesedauer: 5 Minuten
Was tun, wenn du wirklich Sex willst, aber keinen Partner hast?
4.7/5 - (3 votes)

Du bist Single und im Endeffekt auch kein Problem damit, dir das Bett mit niemandem teilen zu müssen? Soweit so gut, aber es gibt bestimmt auch Momente, in denen dich eine sexuelle Lust überkommt und du dir wünschst, in diesem Augenblick jemanden zu haben. Den Drang nach Befriedigung einfach verstreichen lassen, ist leichter gesagt als getan. Kennst du diesen Situationen, in denen du dann überall nur noch daran denken kannst, dem Verlangen nachzugehen? Zum Glück gibt es genug Wege, um auch ohne Partner einen intensiven Höhepunkt zu erreichen und seine erotische Begierde zu stillen.

Masturbation? Selbst ist der Mann!

Wer hat es nicht schon mal getan? Selbstbefriedigung gehört zum Leben einfach dazu und ist die leichteste Möglichkeit, gegen ein sexuelles Verlangen anzugehen. Solltest du nicht selbst über genug Fantasie verfügen, um dich auch noch in die richtige Stimmung zu versetzen, bietet das Internet dir zahlreiche Anlaufstellen, auf denen du dir erotische Videos oder Bilder ansehen kannst. Aber ist Masturbieren wirklich die beste Lösung, wenn man das Bedürfnis nach Sex hat? Es gibt verschiedene Arten, um selbst Hand anzulegen, aber das Gefühl von Nähe vermittelt keine von ihnen.

Was tun, wenn du wirklich Sex willst, aber keinen Partner hast?

Den Kauf eines Sexspielzeugs erwägen

Nicht nur für Frauen gibt es diverse Toys, mit denen sie Abhilfe schaffen können, wenn sie die Lust überkommt, aber kein Mann greifbar ist. Auch die Männerwelt hat eine große Auswahl an Spielzeugen, die ganz neue Möglichkeiten der Selbstbefriedigung erlauben. Neben Penisringen, die dabei helfen, dass der Orgasmus herausgezögert werden kann, gibt es auch weibliche Geschlechtsteile. Was früher die altbewährte Gummipuppe gewesen ist, erfüllen heute detailgetreue Silikonteile. So hast du die Chance, dir Intimbereich einer Frau nach Hause zu holen, ohne dafür mit einer Frau ins Gespräch kommen zu müssen. Masturbatoren gibt es in verschiedenen Ausführungen und Größen und sind schon eine ganz andere Hausnummer als die eigene Hand und ein bisschen Öl.

Sich auf die Partnersuche begeben

Gut, dass wir in einem Zeitalter leben, in dem du alles online finden kannst. Beim „alles“ ist auch ein passender Partner für jede Art von Interaktion gemeint. So hast du beim Online-Dating nicht nur die Möglichkeit, dich auf die Suche nach einer Partnerin für eine feste Beziehung machen. Unverbindliche Treffen für die schönste Nebensache der Welt werden bei Gibmirsex im Auftrag von Casual-Dating-Plattformen im Internet angeboten – über einstellbare und präzise Suchfilter landet jeder bei einem Partner, den man sich wünscht.

Was tun, wenn du wirklich Sex willst, aber keinen Partner hast?

Virtuelle Partnersuche über Dating-Plattformen – casual oder traditionelle – hat zahlreiche Vorteile, sobald es darum geht, den richtigen Menschen zu finden. Du kannst genau definieren, welche Kontakte dir angezeigt werden und dir erst über die Profile eine Übersicht verschaffen, welche auch zu deinen Vorstellungen passen. Im Vergleich zum traditionellen Dating erspart das nicht nur eine Menge an Zeit, sondern erlaubt dir auch die Kontaktaufnahme zu Frauen, die du sonst niemals finden würdest. Sieht man dir auf der Straße an, dass du nach einem unkomplizierten Abenteuer suchst oder dir eine Partnerin wünschst? Wahrscheinlich nicht, denn wer trägt schon ein Schild mit der Aufschrift „Single und auf der Suche nach Erotik“ über dem Kopf? Online-Dating ist in der heutigen Zeit der einfachste Weg, um sich ohne Umwege auf die Suche nach Gleichgesinnten zu machen. Sei es der Wunsch nach einer festen Beziehung und die Sehnsucht, deine erotischen Gedanken ausleben zu können. Gerade beim Casual-Dating gibt es diverse lockere Kontakte, bei denen du ganz du selbst sein kannst. Du möchtest keine Beziehung eingehen, aber deine Bedürfnisse sollen dabei nicht auf der Strecke bleiben? In dem Fall ist Online-Dating die perfekte Alternative, um die geeigneten Sexpartner aufzuspüren.

Lässig, freundlich – Sex-Dating probieren

Sex-Dating ist womöglich die leichteste Art, um ohne viel Aufwand die Menschen zu finden, denen es ebenfalls nur um den Genuss erotischer Momente geht. Frauen, die sich austoben möchten und sich keine feste Partnerschaft vorstellen können, suchen online nach Männern, denen sie ihre verborgenen Geheimnisse anvertrauen können und die sie gemeinsam mit ihnen umsetzen. Unkompliziert, locker und komplett unverbindlich. Bei diesen Treffen geht es nur darum, dass am Ende beide das bekommen, was sie sich erhofft haben.

Es kann jedoch durchaus passieren, dass du bei einem One-Night-Stand jemanden kennenlernst, mit dem die sexuelle Chemie zu 100 Prozent stimmt. Nicht selten entwickeln sich aus Seitensprüngen wundervolle Freundschaften, bei denen der Abend auf der Couch regelmäßig im Bett endet. Es ist also auch möglich, dass eine Freundschaft+ entsteht und du dir noch weniger Gedanken um deine sexuellen Gelüste machen musst. Es gibt viele Single Frauen, denen es genauso wie dir ergeht und die sich Sex wünschen, aber keinen Partner haben. Lernt euch auf eine unverbindliche Weise kennen und findet heraus, ob ihr im Bett die gleichen Vorlieben habt und lebt sie dann gemeinsam aus.

Wie häufig masturbiert der durchschnittliche Mann?

Sofern dich ein Verlangen nach Sex überkommt, aber du keine Partnerin hast, gibt es verschiedene Optionen. Entweder du legst selbst Hand an oder verschönerst diese intensiven Momente, indem du dir ein Sexspielzeug kaufst. Noch besser wäre es, wenn du Online-Dating nutzt und dich so auf die Suche nach einem unverbindlichen Date machst. Sex-Dating ist unkompliziert und erfreut sich bei Singles einer sehr großen Beliebtheit.

Nicht klicken!

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here