Schon wieder Texas Patti: XBIZ & AVN Awards Nominierung

Von Mario Meyer
Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten
Automatisch gespeicherter Entwurf
4.7/5 - (3 votes)

Ja, gibt’s denn sowas?

Texas Patti ist, gemeinsam mit Derrick Pierce (Alt Erotic), für die XBIZ & AVN Awards in der Kategorie “Best Sex Scene – Gonzo” bzw. “Mainstream Venture of the Year” (Las Vegas Billboard) nominiert. “Schon wieder Texas Patti?”, mögen sich manche fragen. Ja, erneut das Rockabilly Porn Girl aus dem beschaulichen Münsterland, das sich vor Jahren aufmachte, die Pornoszene der Vereinigten Staaten von Amerika aufzumischen.

Wieder Texas Patti: sie ist nicht mehr wegzudenken

Schon wieder Texas Patti: XBIZ & AVN Awards NominierungMittlerweile ist die ehemalige Zahnmedizinische Fachangestellte, wie Zahnarzthelferinnen heutzutage heißen, aus der Pornobranche in den USA gar nicht mehr wegzudenken. Gut, sie ist kein Küken mehr, aber das Genre MILF boomt solange, bis keine jungen Menschen mehr nachkommen. Wann das sein wird? Richtig. Niemals. Jeden Morgen wachen neue 18jährige Bengel auf, die ihren Schwengel auch gern mal in einer Pornodarstellerin versenken möchte oder zumindest sich an einem Porno aufgeilen möchten. Und da ist es wieder Texas Patti, die eben genau diese Gelüste befriedigen möchte und es auch mit Leidenschaft und Hingabe in Nordamerika tut. Mit Anny Aurora gar gründete sie eine “Porno-WG”, nannte sie Pornokommune und drehte ein Film nach dem anderen. Ein Engagement in der Szene jagte das nächste. Über zu wenig Arbeit kann sich die deutsche Pornostallerin sicher nicht beschweren.

Inzwischen hat wieder Texas Patti nicht nur hart an ihrer weiteren Karriere gearbeitet, sondern konnte sogar erneut eine Nominierung für die AVN Awards ergattern. Hier kann man nur den Hut ziehen vor so viel Leidenschaft für eine Arbeit, die nicht immer einfach ist und einiges abverlangt.

Direkt zu Texaspatti

Texas Patti dreht XXX-Szenen in fast allen Bereichen, immer mit viel Herzblut am Set. Sie ist Profi durch und durch, weiß genau, worauf es ankommt. Für jüngere Darstellerinnen forderte sie bereits sogar einen Pornoführerschein [Eronite berichtete, Anm. d. Red.]. Die Münsteranerin, jetzt in Los Angeles heimisch geworden, kennt die Branche aus dem Effeff und genau hier setzt sie an, lässt sich mittlerweile die Butter nicht mehr Brot nehmen und genau hierfür erntet sie die Früchte. Dieses Mal in Form einer Nominierung für die XBIZ & AVN Awards, wenn es heißt: “… und wieder Texas Patti!”.

Woran erkenne ich einen unseriösen Fotografen?
Nicht klicken!

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here