Erotiklexikon: Liebesspeisen

    Von Erotiklexikon
    Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten
    Liebesspeisen
    Liebesspeisen
    « zurück zur Übersicht
    4.9
    (18)

    Love Food: Liebe geht durch den Magen

    Dass bestimmte Speisen und Getränke Einfluss auf die Liebe oder auch den Sex haben, ist schon lange bekannt. Beispielsweise macht ein voller Magen müde und träge. Das ist für den Sex gar nicht gut. Bei Liebesspeisen, auf Englisch Love Food, ist es genau anders herum. Sie haben den Ruf, die Lust oder auch die Potenz zu steigern.


    Eronite empfiehlt dir
    Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


    Was sind bekannte Liebesspeisen?

    Liebesspeisen

    Zu den populärsten Sorten von Love Food gehören Austern. Den Muscheln wird nachgesagt, dass sie ihre Wirkung bei Männern entfalten. Sie sollen seine Lust anfachen und die Qualität seines Spermas verbessern. Der berühmteste Liebhaber der Welt, Casanova, soll täglich mehrere Dutzend Austern verspeist haben.

    Eine wissenschaftliche Untersuchung von Liebesspeisen ergab, dass diese Behauptung wahr ist. Die Forscher führen die Wirkung der Austern auf ihren hohen Gehalt an Zink zurück. Ebenfalls wissenschaftlich belegt ist die stimulierende Wirkung von Chili. Als Schutzreaktion auf das scharfe Gewürz produziert der Körper Opioide, die betäuben und Lust machen.

    Gleichzeitig regt Chili die Durchblutung an, was sich positiv auf die Erektion auswirkt. Andere bekannte Liebesspeisen sind Avocados, Erdbeeren und Knoblauch. Überhaupt ist die Liste der Liebesspeisen lang. Ingwer, Kaviar, ja sogar Kaffee und Schokolade gehören auch dazu.

    Wie wirken Liebesspeisen?

    Wie die meisten Naturprodukte haben Liebesspeisen eine sanfte Wirkung.  Das bedeutet, ein sichtbarer Effekt stellt sich nicht sofort ein. Mann muss die Speisen schon über eine gewisse Zeit regelmäßig zu sich nehmen, um eine positive Wirkung festzustellen. Ab und zu etwas Knoblauch oder eine Avocado zu essen bewirkt keinen messbaren Unterschied.

    Deutsche Erotikstars

    Der Begriff Liebesspeisen kann auch anders ausgelegt werden. Bestimmte Speisen eignen sich ausgezeichnet, um mit ihnen heiße Sexspiele zu veranstalten. Wie wäre es beispielsweise, wenn sich die Partnerin nackt auf den Tisch legt und er ihren Körper mit Schokolade dekoriert und die süße Leckerei danach ableckt? Schokolade schmilzt bereits bei +27°C, so dass keine Verbrennungsgefahr besteht.

    Die Dekoration kann mit Sprühsahne ergänzt werden. Eine rote Erdbeere zwischen ihre Schamlippen gelegt, stellt eine Einladung zum Naschen dar, der kaum ein Mann widerstehen kann. Mit Love Food lässt sich auf jeden Fall auf die eine oder andere Weise Abwechslung in den Alltag bringen und Langeweile und Routine vermeiden.

    Gefällt dir dieser Artikel?

    Klick auf einen Stern für deine Bewertung!

    Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 18

    Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

    Da du diesen Beitrag mochtest...

    ... folge uns doch gern auf:

    Es tut uns leid, dass du diesen Artikel nicht magst.

    Lass uns diesen Beitrag noch einmal überprüfen!

    Wie können wir diesen Artikel besser schreiben?

    Synonyme:
    Love Food
    « zurück zum Index

    Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

    Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


    Vorheriger ArtikelErotiklexikon: Kaviar
    Erotiklexikon
    Unser Pornolexikon bietet allen Interessierten ausgiebige Informationen zu Begrifflichkeiten aus dem Erotikbereich. Einzelne Wörter werden anschaulich erklärt. Es ist neben dem Erotiklexikon zudem ein Fetischlexikon enthalten, das Begriffe aus dem Fetischbereich erläutert.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    guest
    Livecam Bonus
    0 Kommentare
    Inline Feedbacks
    Alle Kommentare sehen

    Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
    "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"