Erotiklexikon: CMNF

    Von Erotiklexikon
    Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten
    CMNF
    CMNF
    « zurück zur Übersicht
    5
    (16)

    CMNF – angezogen, ausgezogen, ungezogen

    CMNF, diese Abkürzung steht für das englische “clothed male, naked female”. Es beschreibt etwas, was es im Striplokal schon immer gegeben hat: Der Mann ist angezogen, die Frau nackt.


    Eronite empfiehlt dir
    Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


    Doch wie wird daraus ein Sextrend?

    Schon der Vergleich mit dem Striplokal zeigt den Hintergrund des Spiels mit der Nacktheit. Der angezogene Mann will sich am nackten Körper der Frau erfreuen. Diese ist dabei nur noch Objekt der männlichen Begierde. So ist auch CMNF eine sexuelle Spielart die im BDSM Umfeld entstanden ist, und bei der die Dominanz des männlichen Parts deutlich werden soll. Er ist angezogen, oft im Anzug, sie ist nackt und soll ihm dienen.

    CMNF

    Um zu erkennen, dass Männer diese Rollenteilung genießen, reicht ein Blick in die Boulevardzeitungen. In diesen werden oft fast nackte Frauen abgebildet, gelesen werden sie von angezogenen Männern. Aber auch in ganz normalen Pornofilmen findet sich das Motiv CMNF. Hier ist es oft die Frau, die schon früh nackt ist und ihm die Hose öffnet, so dass er den ersten Blowjob noch fast angezogen erlebt. Extremer geht es in BDSM-Filmen zu, in denen der Dominus, also der Herr, während des Großteils der Handlung angezogen bleibt und die Sklavin, die in der Regel nackt ist, behandelt oder sogar misshandelt.

    Frivoles Spiel mit und ohne Kleidung

    Angezogen entspricht also Macht und Dominanz, Nacktheit Unterwerfung und Demut. Ähnlich das Bild beim Strip-Poker: Hier ist auch am Ende des Spiels der Gewinner, der zumindest zum Teil angezogen ist, während der Verlierer am Ende nackt dasteht. Der einzige Unterschied ist, dass Gewinner und Verlierer nicht wie beim CMNF durch das Geschlecht definiert sind, sondern durch das Glück bestimmt werden.

    Das ERONITE Dating

    Moderne Zeiten verlangen auch beim Sex moderne Rollenbilder. So ist es nicht verwunderlich, dass es CMNF auch mit einem Buchstabendreher gibt: CFNM ist dasselbe Spiel mit vertauschten Rollen. “Clothed female, naked male (oder man)” bedeutet nämlich, dass diesmal sie die Hosen (oder etwas anderes) anhat, und er das nackte Sexobjekt ist.

    Gefällt dir dieser Artikel?

    Klick auf einen Stern für deine Bewertung!

    Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 16

    Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

    Da du diesen Beitrag mochtest...

    ... folge uns doch gern auf:

    Es tut uns leid, dass du diesen Artikel nicht magst.

    Lass uns diesen Beitrag noch einmal überprüfen!

    Wie können wir diesen Artikel besser schreiben?

    « zurück zum Index

    Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

    Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


    Vorheriger ArtikelErotiklexikon: Crossdresser
    Nächster ArtikelErotiklexikon: Andreaskreuz
    Erotiklexikon
    Unser Pornolexikon bietet allen Interessierten ausgiebige Informationen zu Begrifflichkeiten aus dem Erotikbereich. Einzelne Wörter werden anschaulich erklärt. Es ist neben dem Erotiklexikon zudem ein Fetischlexikon enthalten, das Begriffe aus dem Fetischbereich erläutert.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    guest
    Livecam Bonus
    0 Kommentare
    Inline Feedbacks
    Alle Kommentare sehen

    Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
    "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"