Heiß, heißer, am heißesten: Instagram Girl Emma Kotos

0
389
Heiß, heißer, am heißesten: Instagram Girl Emma Kotos
Voraussichtliche Lesedauer: 7 Minuten

Emma Kotos – die sexy Newcomerin aus den USA

Die sexy Blondine Emma Kotos aus den USA ist ein aufstrebendes Model und Instagram Influencerin. Das zierliche Model mit der Wahnsinns-Figur und dem „gewissen Etwas“ sieht nicht nur umwerfend gut aus, sondern ist auch noch intelligent. Bisher kannte man die 22jährige Traumfrau nur in den USA. Mit Vollgas nimmt Emma Kotos nun Kurs auf Deutschland.

Heiß, heißer, am heißesten: Instagram Girl Emma KotosKlein, aber oho!

Hier folgen alle interessanten Details zu Emma Kotos, auf die Man(n) neugierig ist:

Das 1,53 m kleine Model ist sehr zierlich gebaut und ist dennoch an den richtigen Stellen mit super Kurven gesegnet. Emma Kotos Maße 81-64-91 und Körbchengröße D entsprechen absolutem Traumfrau-Material. Die langen blonden Haare, die großen grünen Augen sowie jedes perfekte Detail ihres hübschen Gesichts verdrehen den Männern reihenweise den Kopf. Sie paart ihre Sexiness gekonnt mit ihrem engelsgleichen Babyface. Emma Kotos weiß ihre Reize einzusetzen und das tut sie perfekt.

In ihrem Instagram Profil ist sie sowohl mit Kleidung als auch (fast) ohne zu sehen. Sie modelt ästhetisch-erotisch, stets mit Stil und Klasse. Sie zeigt, was sie hat, aber lässt noch etwas Platz für die eigene Fantasie. Emma Kotos trägt lediglich ein Bauchnabel-Piercing, das ihr natürlich super steht. Tattoos und/oder weitere Piercings hat das Model nicht und braucht sie auch gar nicht.

Heiß, heißer, am heißesten: Instagram Girl Emma Kotos

Alles echt an Emma Kotos Traumkörper?

Aufgrund ihrer makellosen Schönheit kommen immer wieder Fragen oder Gerüchte um Schönheits-Ops auf. Ist Emma Kotos wirklich rein nur von der Natur gesegnet oder hat Onkel Schönheits-Doc etwas nachgeholfen? So oder so ähnlich lauten die Fragen, mit denen Emma Kotos öfter konfrontiert wird.

In einer Instagram Live Videosession hat sie diesen Gerüchten ein für allemal den Wind aus den Segeln genommen. „Ich habe weder meine Lippen aufspritzen lassen, noch andere plastische Operationen an meinen Brüsten oder in meinem Gesicht machen lassen. Alles, was ich habe, ist echt und ein Geschenk der Natur. Dafür bin ich sehr dankbar.“ Sagt Emma lächelnd.

Die besten Amateurpornos

Nach den ersten Informationen über die Beauty aus den USA hier noch einmal das Wichtigste über Emma Kotos im Steckbrief-Überblick:

  • Vollständiger Name: Emma Kotos
  • Alter: 22 Jahre
  • Geburtsdatum: 4. Juli 1998
  • Geburtsort: Seattle
  • Staatsangehörigkeit: US-Amerikanisch
  • Ethnische Herkunft: Kaukasisch
  • Aktueller Wohnort: Hollywood
  • Größe: 1,53 m
  • Gewicht: 45 kg
  • Body-Maße: 81-64-91, D-Cup
  • Haarfarbe: Hellblond
  • Augenfarbe: Grün
  • Beruf: Instagram Influencer / Model
  • Tätowierungen: Nein
  • Piercings: Bauchnabel-Piercing
  • Beziehungsstatus: Verlobt mit mit Male-Model Brandon Gray
  • Reinvermögen: 200.000 US-Dollar und Besitzerin eines Hauses in Hollywood

Karriere:

  • 2016 Gründung des Instagram Accounts und erstes Shooting mit Starfotograf David Blazze
  • 2018 514.000 Follower, aufstrebendes Model und Instagram Girl
  • 2020 Kandidatin bei Miss Internet World

Heiß, heißer, am heißesten: Nacktes Instagram GirlDie Kindheit und Jugend des Models waren behütet

Emma Kotos ist am 4. Juli 1998 in Seattle geboren und lebte bis sie 18 Jahre alt war mit ihrer Familie in Hartfort, Connecticut. Sie hat noch einen älteren Bruder und eine Schwester namens Bella, mit der sie aktuell zusammen in Hollywood, L.A. lebt. Ihren Schulabschluss hat Emma Kotos in einer öffentlichen Schule in Hartfort gemacht.

Die besten Amateurpornos

Wie kann es anders sein, war das Mädchen von ihrem ersten Schultag an Mitglied in der Cheerleader-Gruppe. Gleichzeitig hat sie noch Ballett gelernt, was eindeutig Emma Kotos Gelenkigkeit und Biegsamkeit erklärt. Nach dem Abschluss besuchte sie 2 Jahre lang das College und lernte das Dolmetschen für die Gebärdensprache.

Leider hat Emma das College nach dem zweiten Jahr abgebrochen und hat damit ihren Abschluss verpasst.

Heiß, heißer, am heißesten: Instagram Girl Emma Kotos

Emmas Karriere begann 2016

Mit 18 Jahren, direkt nach der Schule, sammelte Emma erste Erfahrungen als Model. 2016 eröffnete sie ihren Instagram Account und hatte Ihr erstes Fotoshooting. Dieses war mit niemand geringerem als mit David Blazze von „Blazzin PixPhotography“. Der erfolgreiche Fotograf hat schon viele Fotoshootings mit Topmodels für die Magazine Vogue und FHM gemacht.
Seit 2018 ist Emma Kotos Instagram Influencerin und hat als solche auch mit der in Los Angeles ansässigen Fotografin Leyla Stefaniund 5Twenty1 gearbeitet.

Innerhalb von zwei Jahren wurde sie ein erfolgreiches Instagram Girl. Emma Kotos hat eine wachsende Anzahl an Followern, die auf aktuell stolze 514.000 Follower gestiegen ist. Sie ist auf ästhetischen, professionellen aber heißen Bildern zu sehen, auf denen sie teilweise für modische Kleider wirbt. Zudem wirbt Emma für Schmuck der Marken Pretty Little Things und Vivamacity Jewelery.

Die besten Amateurpornos

Bisher hat sie mehr als 200.000 US-Dollar verdient und besitzt ein Haus in Hollywood. Bis jetzt scheint Emma alles richtig gemacht zu haben, denn 2020 war sie sogar Kandidatin als Miss Internet World.

Heiß, heißer, am heißesten: Instagram Girl EmmaKotos

Emma hat echte „Männer-Hobbys“

Passend zu ihrem Männertraum-Image zählen neben Mädchenkram wie Eiskunstlauf auch echte „Männer-Hobbys“ wie Angeln, Fallschirmspringen, Roadtrips und Reisen zu ihren Hobbys. Für Videospiele wie Call of Duty und die Legende von Zelda ist sie ebenfalls immer zu haben, denn diese liebt Emma Kotos besonders.

Die besten Amateurpornos

Aber auch lustige Shows auf Netflix interessieren das sympathische Model. Über 100 Shows hat sie sich bisher angeschaut und es sollen noch mehr werden. Darüber scherzt Emma Kotos ihren Postings auch einmal gerne. Vor allem die Sendungen Mad Men, Twillight Zone und Breaking Bad auf Netflix haben es ihr besonders angetan.

Das Model ist – nach eigenen Angaben leider – Kettenraucherin und hört gerne Musik. Ihr Musikgeschmack ist breit gefächert. Sie favorisiert Lieder aus den Genres Classic Rock, Volksmusik, Oper, Blues und House. Auf Hip-Hop steht sie gar nicht.

Heiß, heißer, am heißesten: Instagram Girl Emma Kotos

Ist Emma Kotos noch zu haben?

Männer müssen jetzt stark sein: Emma Kotos ist zwar nicht verheiratet, trotzdem ist sie nicht mehr „auf dem Markt“. Das Model führt seit ein paar Jahren eine glückliche Beziehung mit Brandon Gray, eine Verlobung ist in Planung. Der auffällig große junge Mann ist ebenfalls aus der Branche.

Die besten Amateurpornos

Das Male-Model ist zudem Schauspieler und Fotograf. Er kennt Emma seit der Schulzeit und seitdem gehen die beiden gemeinsam durch dick und dünn. Er hat über 12.000 Follower auf Instagram und teilt in seinem Profil viele Bilder, auf denen er mit seiner Freundin Emma und seinem Pitbull zu sehen ist.

Gemeinsam bezeichnen sie sich liebevoll als „Familie“ und melden sich zu jedem Feiertag mit Postings dieser Art bei ihren Followern. Diese gönnen den beiden ihr Glück von Herzen. Brandon steht seiner langjährigen Liebe in jeder Lage zur Seite, auch in den härtestenZeiten. Denn…

Heiß, heißer, am heißesten: Instagram Girl Emma Kotos… es ist nicht alles Gold, was glänzt!

Trotz ihres Erfolgs und ihrer Schönheit leidet Emma Kotos unter Depressionen. Glücklicherweise hat sie mittlerweile gelernt offen damit umzugehen: „Ich habe das Gefühl das Thema Depression ist etwas, worüber mehr gesprochen werden sollte. Jeder zehnte Mensch weltweit leidet darunter, es sollte also kein Tabuthema mehr sein.“

Die besten Amateurpornos

So möchte Emma Kotos allen Betroffenen Mut machen und sie zu mehr Selbstvertrauen und zur Annahme professioneller Hilfe animieren. Seit kurzer Zeit geht es ihr besser. Therapien helfen ihr einen Weg aus der Depression zu finden. In der Vergangenheit war die schlimmste Tageszeit für Emma der Morgen. Oft ist sie panisch, weinend und mit negativen Gedanken aufgewacht. Das ist jetzt vorbei.

„Durch morgendliches Training und durch meine Medikamente beginne ich mich endlich wieder glücklich zu fühlen. Ich kann jedem nur raten bitte nicht aufzugeben und für Hilfe offen zu sein. Ihr seid nicht alleine. Lasst euch helfen. Dann wird alles gut.“

Fotos: Instagram

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here