Start Interessantes & News Frankfurt Summit 2019 – Sonne, Regen, Networking

Frankfurt Summit 2019 – Sonne, Regen, Networking

0
Voraussichtliche Lesedauer: 5 Minuten
Frankfurt Summit 2019 - Sonne, Regen, Networking

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Die zweite Veranstaltung ihrer Art in Mainhausen: die Frankfurt Summit 2019

Dass es zuweilen kalt werden kann in Deutschland selbst im Hochsommer, ist weithin bekannt. Dass es nass werden kann ebenso. Aber dass beides zusammen kommt, ist in einem August unter Pech zu verbuchen. So geschehen zur Frankfurt Summit 2019 in Mainhausen, als der Himmel am Veranstaltungssamstag seine Schleusen nicht mehr geschlossen halten konnte.

Frankfurt Summit 2019 - Der NachberichtErst die Siesta, dann ins Shuttle

Unser Team landete bei – ja! – sonnigem Wetter am Freitag Vormittag am Frankfurter Flughafen, wurde dort von den flirt.cash-Kollegen aufgepickt und zur Summit 2019 mitgenommen. Es ging zuerst jedoch nach Seligenstadt, wo das Hotel gebucht war. Ein kleiner, aber sehr feiner Ort in der Nähe der berühmt-berüchtigten Großstadt. Nachdem die Zimmer bezogen worden waren und eine kleine Siesta abgehalten wurde, ging’s mit dem Shuttle rüber zum Veranstaltungsort.

Detlef und Walter, die beiden Organisatoren der Frankfurt Summit 2019, hatten wieder einmal gute Arbeit geleistet: alles stand an seinem Platz, Getränke und Essen waren aufgefahren. Kurzerhand wurden die Namensschilder (neudeutsch „Badges“) abgeholt. Es folgten die Begrüßungen der bereits anwesenden Teilnehmer. Man kennt sich. Und das seit mehr als mittlerweile 13 Jahren. Es ist wie ein „Klassentreffen mit anschließendem Grillen“ pflegen wir oft zu sagen. Jedes Jahr mischen sich unter die altbekannten Gesichter einige neue. So auch dieses Mal.

Wieder ein Enzo auf der Frankfurt Summit 2019?

Es bleibt spannend! Im letzten Jahr gab es einen kleinen Emporkömmling namens Enzo, der die Branche erst aufmischen wollte, dann aber eher belustigte. Im Nachhinein wurde Enzo sogar als dreister Lügner und Hochstapler enttarnt. Ein kleiner Faktencheck bewies: viel heiße Luft, nicht nur nichts dahinter, sondern gar nichts.

Enzo Pardo - Millionär oder doch Hochstapler?

Und tat sich da etwa auf der Frankfurt Summit 2019 erneut eine Person mit dem berühmt-berüchtigten „Enzo-Gen“ hervor? Unser Recherche-Netzwerk läuft bereits auf Hochtouren. Wir sind gespannt, ob sich diese Person als Luftnummer entpuppen wird oder doch mit seriösem Geschäftsgebaren auftrumpfen kann. Mehr dazu in Kürze bei Eronite. Gleiche Stelle, gleiche Welle.

Übrigens: vom Selfmademan Enzo hat keiner mehr etwas gehört. Jetzt ist es an der Zeit, endgültig einen Haken an den kleinen Italiener zu machen. Auch wenn es eine Weile mehr als spaßig war.

Frankfurt Summit 2019 - Der NachberichtKooperationen, Geschäfte und ’ne ganze Menge Klönschnack

Klar, ernsthaft geplaudert und genetzwerkt wurde natürlich auch. Eine Neuigkeit sei bereits heute verraten: Die englisch- bzw. spanischsprachigen Ausgaben der Eronite (www.eronite.uk bzw. www.eronite.es) werden demnächst mit Inhalten bestückt, die besser zugeschnitten sind auf den jeweiligen Markt, um das Publikum auch in anderen Ländern zu erreichen. Eine Expansion, die vor einigen Jahren zwar schon einmal angedacht war, aber erst jetzt umgesetzt wurde.

Ansonsten waren überall Menschen zu sehen, die vertieft in ihre Businessgespräche gespannt dem jeweiligen Gegenüber lauschten und auch selbst ihre Anliegen entsprechend vortrugen. Es war ein lockeres Miteinander, der Spaß stand im Vordergrund. Es gab weder Business-Lounges, Messestände noch übermäßig viel Werbung. Daumen hoch!

Deutsche ErotikbrancheWer war eigentlich da? Klar, die Mannschaften der großen Partnerprogramme (CashDorado, Big7, flirt.cash, Datingpartner, cashalizer und visit-x), einige Fotografen, eine Textagentur, Modelscouts, Stars und Sternchen wie die Amateurinnen Mia Bitch, Gymbunny und Pina Deluxe, Pornostar Lena Nitro oder US-Export Texas Patti genauso wie das Team der Eronite und jede Menge Vertreter einer interessanten Branche, darunter nicht nur Webmaster und Affiliate Marketer, sondern auch der ein oder andere Unternehmensberater. Und was war nicht da? Während im letzten Jahr die Liveband zu vorgerückter Stunde Gespräche schier unmöglich machte, ging es dieses Mal mit Musik aus der Konserve deutliche gemächlicher zu, was dem eigentlich Zweck der Veranstaltung näher kommt.

Der Nachbericht des BranchentreffensWas bleibt von der Frankfurt Summit 2019?

Die Idee und das Versprechen an die Veranstalter, dass die Eronite im nächsten Jahr sich einreiht in die Riege der Sponsoren des geselligen Zusammenseins in Mittelhessen. Die Frankfurt Summit 2020 hat Unterstützung verdient, denn es ist ein Zusammentreffen der (deutschen) Erotikbranche, die nahtlos anknüpft an die alte Tradition, als sich die „alten Hasen“ der Branche mit den Neulingen von 2006 bis 2015 im niedersächsischen Suderbruch trafen. Für einen Eintrittspreis von 45 Euro (für beide Tage) gab es (überaus leckeres!) Essen vom Grill und Getränke jeglicher Couleur satt. Damit das so bleibt und es sich jeder leisten kann, wird es im kommenden Jahr ein Eronite-Sponsoring im vierstelligen Bereich geben – versprochen!

Alles in allem war die Frankfurt Summit 2019 eine erneut gute Neuauflage eines Branchentreffens in Deutschland. Den Ausrichtern Detlef und Walter gebührt wieder einmal großes Lob. Wir können uns vorstellen, dass eine solche Veranstaltung den beiden viel Schweiß und Arbeit abverlangt hat. Hierfür einen herzlichen Dank!

Fundorado gratis testen!

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here