Krass: Als Fanboy mit Mia Julia Porno gedreht

Von Cruze Crazy
Voraussichtliche Lesedauer: 5 Minuten
Als Fanboy mit Mia Julia Porno gedreht

Mia Julia gefickt und dabei gefilmt

Wer kennt Mia Julia Pornos nicht? Aber der neue mit Lando Ryder, der sie als Fanboy näher kennenlernen durfte, ist etwas ganz Besonderes. Er ist stolz auf ihre Einladung, dass er mit dem Mallorca-Ballermann-Star einen Sexclip drehen durfte. Außerdem sagt er, dass ihm so eine erotische Frau wie sie noch nie begegnet ist. Doch wie ist eigentlich die Handlung in dem Sexvideo mit Mia Julia, die einst als Mia Magma Porno für Porno drehte?

Als Fanboy mit Mia Julia Porno gedreht
Mia Julia im Bierkönig

Mia Julia Porno mit Lando Ryder

Ihre Pornofilme sind verdammt heiß. Das weiß jeder, der sie kennt und schon Filme von ihr gesehen hat. Dies gilt auch für den neuen Mia Julia Porno, den sie zusammen mit Lando Ryder gedreht hat. Dabei geht es um den einzigen Film mit ihr, der auf MyDirtyHobby zu sehen ist. Sie empfängt ihn in einem schick eingerichteten Haus in einem kurzen Outfit in Rosa. Er erscheint ganz salopp in T-Shirt und Jeans. Doch es dauert nicht lange, bis die beiden sich ihrer Bekleidung entledigen und es zur Sache geht.

Die zwei Protagonisten verwöhnen sich gegenseitig, bis Lando Ryder es nicht mehr aushält und in ihr abspritzt. Beide Darsteller sind einer breiten Masse bekannt. Mia Julia hat bereits früher (zuerst als Mia Magma) Pornos gedreht und danach eine Karriere als Sängerin am Ballermann auf Mallorca gestartet. Da ist es klar, dass ihre Fans sich den Mia Julia Porno gerne anschauen möchten und gespannt sind, was im Film mit Lando Ryder passiert.

Direkt zu Mias Sexvideo

Lando Ryder dagegen ist nicht nur als Pornostar bekannt, sondern kann sogar als Callboy gebucht werden. Frauen, die an ihm Gefallen finden, können sich gerne eine unvergessliche Zeit mit ihm gönnen. Die Fans von Mia Julia Pornos und Lando Ryder dürfen also gespannt darauf sein, was sie im exklusiven Film erwartet.

Wer steckt hinter dem Sextape?

Neben dem zuletzt gedrehten Mia Julia Porno kann die blonde Dame, die nur 1,57 Meter groß ist, bereits auf einen langen Werdegang zurückblicken. Geboren wurde sie 1986 in ihrer Heimatstadt München. Dort in der Nähe wuchs sie zusammen mit ihren beiden Geschwistern auf dem Land auf.

Schon als Mädchen wusste sie, dass sie einmal den Friseurberuf ausüben würde. Dass sie nicht nur einen Mia Julia Porno drehen würde vermutlich noch nicht. Tatsächlich ließ sie sich zur Friseurin ausbilden und arbeitete dann einige Zeit in diesem Beruf. Parallel dazu machte sie zum ersten Mal Bekanntschaft mit ihrem späteren Ehemann Peter Bruckner.

Einige Zeit später nahm sie die Verbindung zur Erotikbranche auf und erhielt 2010 einen zweijährigen Vertrag und drehte ihren ersten Mia Julia Porno. Sie nahm den Namen Mia Magma an und trat immer wieder auf Messen oder im Fernsehen auf. Darüber hinaus war sie oft in Magazinen zu sehen, zum Beispiel im Penthouse oder im FHM. Außerdem trat sie als Gast in dem Musikclip eines Rappers auf.

Mia Julia Porno – weitere Meilensteine in ihrem Leben

2012 hing sie ihre Pornokarriere zunächst an den Nagel und schnupperte auf Mallorca in die Schlagerwelt hinein. Ein Künstler holte sie einfach bei einem Auftritt auf die Bühne. Ihr gefiel es. So entstand ihre Karriere als Sängerin Mia Julia. Seit dieser Zeit überzeugt sie die Fans mit ihren fröhlichen Liedern. Auf einen Mia Julia Porno warteten ihre Fans jedoch zunächst vergeblich.

Skandal Sextape mit Mia Julia und King Orgasmus One

Durch ihre Bekanntheit wurde sie eingeladen, an Promi Big Brother teilzunehmen. Die Erotikbranche hatte sie nicht ganz vergessen, denn sie war zweimal das Gesicht der Venus in Berlin. Das erste Konzert, bei dem sie alleine auf der Bühne stand, fand 2016 in Essen statt. Seit dieser Zeit tourte sie regelmäßig in deutschen Städten. Einen Mia Julia Porno drehte sie nicht mehr.

Die Sängerin und Pornodarstellerin heute

Mia Julia gehört mittlerweile zu den beliebtesten Sängerinnen. Ihre Fans leben nicht nur in Deutschland, sondern kommen aus Belgien, der Schweiz, Österreich, Luxemburg und Italien. Sie ist auf den Bühnen der Welt zu Hause und tritt jährlich bei etwa 400 Konzerten auf. Am liebsten singt sie jedoch im mallorquinischen Bierkönig, den sie ihr Wohnzimmer getauft hat. Dort wird sie von ihren Fans immer wieder bewundert.

2021 soll es ab Dezember wieder eine Tour von Mia Julia geben. In der Zwischenzeit hat sie einen Mia Julia Porno mit King Orgasmus One, einem Pornoproduzenten, und Lando Ryder gedreht. Die Tour sollte ursprünglich im Mai beginnen. Ende des Jahres wird sie vermutlich in sieben deutschen Städten auftreten. Das Finale findet in Köln statt. Wer bereits Tickets gekauft hat, kann diese verwenden. Fans, die schon eine Eintrittskarte haben, aber nicht am Konzert teilnehmen können, haben Gelegenheit, es zurückzugeben. Das könnte bedeuten, dass es bis dahin noch weitere Mia Julia Pornos geben könnte.

Wer ist dieser Lando Ryder?

Lando Ryder, der zweite Hauptdarsteller im neuen Mia Julia Porno, kann als Callboy gebucht werden. Er ist bei der Damenwelt sehr beliebt. Sie mögen an ihm, dass er auf sie eingeht und authentisch ist. Außerdem ist er dafür bekannt, sehr ausdauernd zu sein. Für ihn ist das Leben eine Mischung aus Nehmen und Geben.

Direkt zu Mias Sexvideo

Lando spielt gerne American Football, macht Ausdauer- und Kraftsport oder nimmt gerne an Videoproduktionen teil, wie bei dem Mia Magma Porno zuletzt. Wer ihn selbst einmal kennenlernen möchte, kann ihn als Callboy buchen. Auch im Rahmen von Eventauftritten. Er kümmert sich intensiv um seine Auftraggeberinnen.

Von sich selbst sagt Lando Ryder, dass er ein gebildeter und freundlicher Mann ist, der seinen Job als Callboy sehr ernst nimmt. Er hat viel Erfahrung gesammelt und weiß genau, wie er die Damenwelt um den Finger wickeln kann. Das hat er auch im Mia Julia Porno bewiesen. Als Callboy ist Lando Liebhaber, Reisebegleiter oder Eventgast.

Nicht klicken!

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here