Start Interessantes & News Die Erotikmesse Venus in Berlin steht vor der Tür

Die Erotikmesse Venus in Berlin steht vor der Tür

0
Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten
Erotikmesse Venus in Berlin

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Die Erotikmesse Venus in Berlin – Lust total unterm Funkturm

Wo sexy Girls und starke Typen aufeinander treffen

Der Countdown läuft. Am 12. Oktober ist es endlich wieder so weit: Die Erotikmesse Venus in Berlin öffnet ihre Pforten. Vier Tage lang dreht sich dann auf dem Messegelände unter dem Berliner Funkturm alles um pure Lust.

Erotikmesse Venus in Berlin unterm FunkturmEgal, ob Sextoys, Dessous oder Pornos – die Venus zeigt die aktuellen Trends und sorgt für verdammt viel erotisches Prickeln bei den Besuchern. Die Erotikmesse Venus in Berlin ist die weltweit größte Fachmesse für Internet-, Multimedia- und Adult-Entertainment. Sie findet seit 1997 jedes Jahr im Herbst in Berlin statt und lockt Aussteller und Besucher aus der ganzen Welt an. Dieses Jahr findet die Venus, wie die Messe kurz genannt wird, vom 12. bis zum 15. Oktober statt. Ja, es ist die schon zwischenzeitlich 21. Auflage der lustvollen Schau. 250 Aussteller präsentieren heuer ihre Produkte, Ideen und natürlich auch ihre Erotikstars, die auf der Venus stets eine ganz besonders große Rolle spielen. Die Veranstalter erwarten an den drei Messetagen insgesamt mehr als 30.000 Besucher.

Erotik total auf der Venus

Vielfalt ist eines der Markenzeichen der Erotikmesse Venus in Berlin. Nirgendwo sonst können die Besucher eine derart große und mannigfaltige Auswahl an neuen Sextoys, Dessous, Pornos, Sexzubehör und Erotik-Entertainment finden. Große Aussteller wie beispielsweise Beate Uhse, EIS, Rock your body traditionelle, porno.de oder auch Mystim zeigen traditionell ihre aktuellen Kreationen und Produkte. Die Spanne reicht dabei von verführerischer Wäsche über raffiniertes Sexspielzeug bis hin zu Virtual-Reality-Pornos auf höchstem technischen Niveau.

Zu den Highlights der Erotikmesse Venus in Berlin gehört die sogenannte Kinky Area. Hier finden Freunde des BDSM alles, was sie für ihr manchmal durchaus schmerzhaftes Vergnügen brauchen. Egal, ob Dominas oder Subs, ob Anfänger oder Fortgeschrittene – auf zwei Etagen gibt es eine riesengroße Auswahl an Utensilien, Accessoires und nicht zuletzt auch an Ideen für die heimische Folterkammer. Spätestens in der Fetish Area wird dann auch deutlich, dass sich die Erotikmesse Venus in Berlin als offener, schrankenloser Ort versteht, an dem Sexualität in ihrem ganzen Faccettenreichtum zu ihrem Recht kommt.

Im Trend: Vaginalverjüngerung mit Hyaluronsäure

Erotikmesse Venus in Berlin – ein großes Fest der Sinne

Die Venus will allerdings auch ein Fest der Sinne sein. Hier können die Besucher deshalb auch nach Herzenslust genießen. Die neueste Sexpuppe anfassen? Endlich mal eine VR-Brille ausprobieren? Oder einfach nur Smalltalk mit einem Pornosternchen? Alles kein Problem. Die Erotikmesse Venus in Berlin macht es möglich.

Die Erotikmesse Venus in Berlin - Lust total unterm FunkturmUnvergessliche Erotikshows sorgen zusätzlich dafür, dass ein Messebesuch garantiert ebenso an- wie aufregend ist. Sowohl auf der Hauptbühne als auch an vielen Messeständen finden in regelmäßigen Abständen Live-Shows und Vorführungen statt. Fotografieren und Filmen ist dabei ausdrücklich erlaubt.

Der Venus StarWalk und die Manege Bizarre laden zudem zur zwanglosen Kontaktaufnahme mit aktuellen Fetischmodellen, Pornostars und Erotikmodels ein. Wer jetzt vielleicht denkt, dass das alles nur männliche Besucher anspricht, der irrt. Man hat längst beide Geschlechter im Visier. In der Ladies Area etwa bieten wirklich gut gebaute Gentlemen den Damen die eine oder andere große Überraschung. Wer nicht direkt zur Erotikmesse Venus in Berlin kommen kann, hat übrigens die Möglichkeit, sie online live zu erleben. Das Studio von visit-x sendet direkt aus den Messehallen, stellt Neuheiten vor, bringt Interviews und gibt einen Gesamtüberblick der Schau. Und auch an Messebesucher mit einem Handicap wie etwa Sehbehinderte oder blinde Menschen wurde gedacht: Für sie gibt es auf der Erotikmesse Venus in Berlin spezielle Blindenführungen, die alle Sinne anregen.

Big7 - Die Amateurcommunity

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here