Ultrascharfe 5K-Pornos in Virtual Reality

Von Benno von Sandhayn
Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten
Ultrascharfe 5K-Pornos in Virtual Reality
Ultrascharfe 5K-Pornos in Virtual Reality
5
(14)

Scharfer Valentinstag in heißer 5K-Unterhaltung

Ultra-HD war gestern, 4K allerdings auch schon wieder…

Vir­tu­al Rea­li­ty trans­por­tiert die Nut­zer mit­ten ins Gesche­hen. Mit dem neu­es­ten tech­ni­schen Update genie­ßen vor allem die Rea­li­ty Lovers User ero­ti­sche Unter­hal­tung von nun an noch lebens­ech­ter. Als einer der ers­ten Anbie­ter für Erwach­se­nen­un­ter­hal­tung in 3D ver­öf­fent­licht Rea­li­ty Lovers (www​.shor​ty​.fun/​v​r​-​e​r​o​tik) ab sofort alle Releases im 5K-For­mat.


Eronite empfiehlt dir
Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


Ultrascharfe 5K-Pornos in Virtual RealitySo erle­ben VR-Enthu­si­as­ten die Fil­me in noch schär­fe­rer Qua­li­tät sowie mit mehr Klar­heit und Tie­fe. Und damit am Valen­tins­tag bloß kei­ne Lan­ge­wei­le und Herz­schmerz auf­kom­men, sorgt Rea­li­ty Lovers mit dem roman­tisch ange­hauch­tem 5K-Spe­cial „A Girl meets a Boy“ für zusätz­li­che Lei­den­schaft am Tag der Ver­lieb­ten.

Hier geht’s zum Release: www​.shor​ty​.fun/​v​r​-​e​r​o​tik

Hei­ße Stars jetzt noch rea­lis­ti­scher Zah­len spre­chen für sich und sehen dazu auch noch gut aus: Denn die Auf­lö­sung von 5400 x 2700 Pixeln bei 60 Bil­dern pro Sekun­de ermög­li­chen nicht nur schar­fe Bil­der, son­dern unter­stüt­zen zusätz­lich das immersi­ve VR-Erleb­nis. „Nut­zer haben so nicht nur das Gefühl von Ero­tik-Stars umge­ben zu sein, son­dern – aus­ge­rüs­tet mit dem pas­sen­den und leis­tungs­star­ken Equip­ment – die­se auch wirk­lich vor sich zu haben“, erklärt René Pour, Grün­der von Rea­li­ty Lovers.

Folgende Formate sind ab sofort für die Reality Lovers User verfügbar:
  • HEVC (5K+) – 5400 x 2700
  • Ocu­lus / VIVE – 3840 x 1920
  • Gear VR / Day­d­ream – 2880 x 1440
  • PSVR – 2880 x 1440
  • Smart­phone 60FPS – 1920 x 960
  • Smart­phone 30FPS – 1920 x 960

Amor beglückt Venus und Mars und Ero­tik-Fil­me sind nur was für Män­ner? Nicht bei Rea­li­ty Lovers: Denn das Valen­tins­tag-Spe­cial „A Girl meets a Boy” reiht sich in eine Aus­wahl an Fil­men für bei­de Geschlech­ter ein. „Sex ist etwas voll­kom­men Natür­li­ches und daher bie­ten wir ero­ti­sche Unter­hal­tung sowohl aus der Män­ner- als auch der Frau­en-Per­spek­ti­ve. Mit der Unter­stüt­zung der moderns­ten Tech­nik wie Vir­tu­al Rea­li­ty und der 5K-Auf­lö­sung neh­men Nut­zer Adult-Enter­tain­ment von einer ganz ande­ren und deut­lich inten­si­ve­ren Sei­te wahr“, ergänzt Pour.

Vor allem die­ser Inno­va­ti­ons­geist treibt das Team beim stän­di­gen Erwei­tern des VR-Poten­ti­als an: So hat Rea­li­ty Lovers als ers­tes Ero­tik-Unter­neh­men Green-Screen in die Video-Pro­duk­ti­on ein­ge­bun­den, was der Sze­ne zusätz­li­che Inter­ak­ti­vi­tät ver­leiht. Und aller­dings: die User ent­schei­den etwa, ob sie sich lie­ber auf einem Raum­schiff oder in einer Hotel-Suite ver­gnü­gen möch­ten. Inter­es­sier­te ent­de­cken die brei­te Aus­wahl hier: www​.shor​ty​.fun/​v​r​-​e​r​o​tik

Gefällt dir die­ser Arti­kel?

Klick auf einen Stern für dei­ne Bewer­tung!

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 5 / 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 14

Bis­her kei­ne Bewer­tun­gen! Sei der Ers­te, der die­sen Bei­trag bewer­tet.

Da du die­sen Bei­trag moch­test…

… fol­ge uns doch gern auf:

Es tut uns leid, dass du die­sen Arti­kel nicht magst.

Lass uns die­sen Bei­trag noch ein­mal über­prü­fen!

Wie kön­nen wir die­sen Arti­kel bes­ser schrei­ben?


Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Livecam Bonus
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen

Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
"Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"