Sextoy-Test: Thumping Rabbit Vibrator mit Klopf-Funktion

Von Julia Moreno
Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
Sextoy-Test: Thumping Rabbit Vibrator mit Klopf-Funktion
Sextoy-Test: Thumping Rabbit Vibrator mit Klopf-Funktion
4.2
(6)

Der Rabbit Vibrator mit Klopf-Funktion im Test

Der Rabbit Vibrator mit Klopf-Funktion ist ein Sexspielzeug, das Frauen durch Stimulation der Klitoris einen intensiven Orgasmus verspricht. Er eignet sich jedoch nicht nur als Sexspielzeug für einsame Damen, sondern kann auch von Paaren gut genutzt werden. Der folgende Testbericht zeigt, ob das Sextoy hält, was die Werbung verspricht.


Eronite empfiehlt dir
Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


Aussehen und Funktionsweise

Der Thumping Rabbit Vibrator mit Klopf-Funktion von JAVIDA im Vertrieb der Orion kommt in einer schicken Verpackung. Die lila Farbe kann man mögen, muss man aber nicht. Neben dem Gerät ist auch ein USB-Ladekabel enthalten. Die Benutzerin benötigt keine Batterie, sondern lädt das Gerät einfach regelmäßig auf. Der Rabbit Vibrator mit Klopf-Funktion liegt gut in der Hand, ist weich und flexibel.

Sextoy-Test: Thumping Rabbit Vibrator mit Klopf-Funktion

Auf den ersten Blick ungewöhnlich ist der Klitorisstimulator. Der Vibrator soll damit gleichzeitig die Vagina und die Klitoris stimulieren. Es gibt mehrere Funktionen, die einzeln aktiviert werden können. Diese lassen sich einfach am Toy einschalten. Wenn die Frau die Intensität verringern oder erhöhen möchte, muss sie das Gerät nicht herausnehmen und wieder einführen, sondern kann dies einfach am Gerät vornehmen. Der Klitorisstimulator und die Spitze beginnen auf Knopfdruck zu vibrieren. Der Schaft hat zusätzlich eine Klopffunktion. Diese soll den Penis imitieren, der beim Sex ebenfalls häufig pulsiert. Je nach Lust lässt sich die Intensität in zehn Stufen steigern.

Das ERONITE Dating

Der Rabbit Vibrator mit Klopf-Funktion besteht aus Silikon. Das ist wichtig, denn es darf nur Gleitgel auf Wasserbasis verwendet werden. Für die Reinigung gibt es spezielle Mittel, die das Silikon nicht angreifen.

Die Anwendung des Rabbit Vibrators mit Klopf-Funktion

Sextoy-Test: Thumping Rabbit Vibrator mit Klopf-FunktionWer das Toy in der Hand hält, möchte es am liebsten sofort ausprobieren. Es wird zwar als Gerät für Frauen verkauft, aber auch Männer können damit ihre Partnerin erregen. Die Vibration beim Einführen ist angenehm. Die Klopffunktion selbst erinnert kaum an einen Penis, denn beim Sex hält der Mann selten so lange still, sodass die Frau das nie genießen kann. Das ist ein Pluspunkt für das Gerät.

Das Einführen funktioniert nur dann problemlos, wenn die Vagina ausreichend feucht ist. Das ist meistens nicht der Fall, da das Silikonteil bei den wenigsten Frauen von selbst zu einer feuchten Vagina führt. Wer den Rabbit Vibrator mit Klopf-Funktionbenutzt, sollte sich am besten vorher ein Gleitgel bereitlegen. Damit lässt sich das Teil problemlos in die Scheide einführen.

Etwas enttäuschend ist die Klitorisstimulation. Lobenswert ist, dass das Gerät zehn Einstellungen hat, sodass die Frau etwas ausprobieren kann. Einen Orgasmus kann man damit aber kaum erreichen. Hier zeigt sich, dass die Finger oder die Zunge des Partners oder der Partnerin doch Vorteile gegenüber dem Sexspielzeug haben.
Die Einstellungen des Rabbit Vibrators mit Klopf-Funktion sind zwar leicht vorzunehmen, aber es braucht anfangs etwas Übung, bis das Gerät genau das tut, was Frau will.

Positive Aspekte

Der Rabbit Vibrator mit Klopf-Funktion ist gut durchdacht und erfüllt mit Einschränkungen seinen Zweck. Das Gerät ist formschön und auch an die Farbe gewöhnt man sich schnell. Die vielen Einstellmöglichkeiten bringen Abwechslung ins Liebesleben und wer ein wenig experimentiert, findet schnell heraus, was gefällt.

Penisbewertung online

Ein Ladekabel wird mitgeliefert. Der Rabbit Vibrator mit Klopffunktion war sogar teilweise aufgeladen, sodass man das Toysofort ausprobieren konnte.

Negative Aspekte

Zunächst fällt auf, dass nur ein Ladekabel, aber kein Stecker vorhanden war. Das ist aber nicht wirklich ein Nachteil, da es in jedem Haushalt mehrere solcher Stecker gibt.

Lese-Tipp für dich von Eronite 555Lies auch:
• Sextoy-Test: Rabbitvibrator AWAQ.U Vibrator
• 17 erotische Orion Geschichten zum Schmökern
• Gebrauchte Sextoys – Ist das in Ordnung oder eklig?
• Farbenfrohe Lovetoys „Your new favourite“ von You2Toys
• Vibratoren von AWAQ.U machen Lust auf das Leben und die Liebe

Die Stimulation der Klitoris funktioniert nicht wirklich. Es kann sein, dass man nach einiger Zeit die richtige Einstellung findet, aber während des Tests war das nicht der Fall.
Das Einführen ist ohne Gleitgel trotz der seidigen Soft Touch Textur nicht ganz einfach, aber das hat es mit vergleichbaren Geräten gemeinsam.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Rabbit Vibrator mit Klopf-Funktion ein nettes Spielzeug ist, mit dem sich Frauen allein oder mit ihrem Partner oder ihrer Partnerin vergnügen können. Obwohl die Klitorisstimulation nicht optimal ist, lohnt sich die Anschaffung auch wegen des relativ günstigen Preises allein wegen der hohen Verarbeitungsqualität (79,95 Euro).

Bezugsquelle: orion.de

Gefällt dir dieser Artikel?

Klick auf einen Stern für deine Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 6

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da du diesen Beitrag mochtest...

... folge uns doch gern auf:

Es tut uns leid, dass du diesen Artikel nicht magst.

Lass uns diesen Beitrag noch einmal überprüfen!

Wie können wir diesen Artikel besser schreiben?


Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Livecam Bonus
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen

Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
"Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"