Darum ist Sex im Urlaub gut für die Beziehung

Von Daniel Kemper
Voraussichtliche Lesedauer: 7 Minuten
Darum ist Sex im Urlaub gut für die Beziehung
4.7/5 - (4 votes)

Sex im Urlaub – kann er der Beziehung frischen Wind verleihen?

Sex im Urlaub kann er wirklich gut für eine Beziehung sein? Kurz gesagt: Ja! Doch lasse mich die Geschichte von vorne erzählen. Schon seit einiger Zeit kriselte es in meiner Beziehung mit Sarah. Irgendwie kamen immer wieder neue Probleme auf. Langsam machte ich mir Sorgen. Wir waren mit Anfang 20 zusammengekommen, was nun schon zehn Jahre her ist. Der Alltag war eingekehrt. Ich machte mir Gedanken darüber, was wir tun könnten, um der Beziehung wieder neuen Schwung zu verleihen. Urlaubssex war die Lösung.

Ich plante eine ganz besondere Reise und wollte Sarah damit überraschen

Sex im Urlaub war also das Zauberwort. Der Gedanke gefiel mir richtig gut. Ich suchte im Internet nach einer passenden Reise für uns beide und fand sie. Mit meiner Freundin wollte ich nach Teneriffa fliegen. Dort wo das gesamte Jahr über angenehme Temperaturen herrschen, würde es uns beiden gut gefallen. Außerdem war ich mir sicher, dass wir Sex im Urlaub ganz anders erleben würden als zu Hause im Alltag. Das ist ja auch kein Wunder, denn im Urlaub ist alles entspannter und lockerer.

Darum ist Sex im Urlaub gut für die Beziehung

Außerdem spielt auch der Alkohol im Urlaub eine größere Rolle als zu Hause. So buchte ich die Reise und überraschte Sarah am Abend mit meiner Idee. Wie ich es erwartet hatte, machte sie große Augen, fiel mir dann aber vor Freude um den Hals und bedankte sich dafür. Mein Plan, Sex im Urlaub wieder aufleben zu lassen war also gelungen. Zumindest der Grundstein lag.

Sex im Urlaub beeinflusst die Beziehung positiv

Generell ist Urlaub gut für die Beziehung. Kommt es dann noch zu wiederholtem Urlaubssex, wird die Bindung wieder enger. So habe ich es jedenfalls erlebt. Die Reise nach Teneriffa hat uns geholfen, dem Alltag zu entfliehen und generell viel Zeit zusammen zu verbringen, die wir ganz bewusst erlebt haben. Die Auszeit vom Alltag hat unsere Beziehung neu aufleben lassen.

Mit Xisca in den Urlaub?

Ich hatte mir schon damals vorgenommen, dass wir das von nun an wieder öfter machen würden. Selbst wenn es sich dabei nur um Wochenendreisen handeln sollte.

Oft und schönen Sex an einem fremden Ort genießen

Die meisten Paare verbringen ihren Urlaub am liebsten mit dem Partner. Das war auch bei Sarah und mir so. Obwohl es davon natürlich auch Ausnahmen gibt. Aber ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass Sex im Urlaub bei uns nur positive Folgen hatte. Das hat selbstverständlich Gründe, denn wir konnten sofort wieder die Zweisamkeit fühlen, die uns bereits früher verbunden hat. Dazu hat der Sex im Urlaub deutlich beigetragen. Aufgrund der schon genannten Aspekte ist es so, dass wir einfach mehr Sex im Urlaub hatten. Dass wir so spontan in den Urlaub reisen konnten, liegt übrigens daran, dass wir keine Kinder haben.

Darum ist Sex im Urlaub gut für die Beziehung

Ich wusste, je länger der Urlaub dauern würde, desto besser wäre das für unsere Beziehung. Wir hatten natürlich nicht nur Sex im Urlaub, sondern führten viele Gespräche über uns und was in den letzten Jahren falsch war. Alleine das hat Wunder bewirkt, denn so konnten wir feststellen, dass es sich bei vielen Dingen nur um Missverständnisse handelte. Wir konnten sie aus der Welt räumen. Danach waren unsere Köpfe viel freier, weil wir den ganzen Ballast abwerfen konnten.

Damit der Sex im Urlaub gut für die Beziehung ist

Urlaubssex – bei diesem Gedanken könnte ich bereits die nächste Reise buchen. Viele Paare haben die Hoffnung, das Sex im Urlaub gut für die Beziehung ist. Und was soll ich sagen, diese Annahme ist richtig. Damit es aber auch wirklich klappt, was du dir vornimmst, um deine Beziehung wieder aufleben zu lassen, solltest du einige Dinge beachten. Denn sonst kannst du lange auf den Urlaubssex warten.

Mit Xisca mal Sex haben?

Beachtest du sie nicht, kann deine Vorfreude nämlich ganz schnell ins Gegenteil umschlagen, weil kein Sex im Urlaub vollzogen wird. Hast du das selber schon erlebt, du hast voller Spannung den Sex im Urlaub entgegengefiebert, aber nichts ist passiert? Dann will ich dir jetzt einige Tipps geben, wie es garantiert mit dem Sex im Urlaub klappt.

Keine Erwartungen haben und keinen Druck ausüben

Wenn du Sex im Urlaub haben möchtest, solltest du dich von bestimmten Erwartungen lösen und keinen Druck auf den Partner ausüben. Fühle und erlebe stattdessen bewusst. Lasse es also langsam angehen und gib euch etwas Zeit, akklimatisiert euch am Urlaubsort und gehe sanft dabei vor. Nimm dir Zeit, entdecke die Umgebung und lasse den Abend sanft ausklingen.

Darum ist Sex im Urlaub gut für die Beziehung

Dann stellt sich der Sex im Urlaub ganz von alleine ein, dessen Qualität auch noch besser ist. Spüre wie das Prickeln zwischen euch entsteht und größer wird. Denn die Lust auf den Sex im Urlaub kommt nicht einfach so auf. Gib euch Zeit, damit überhaupt erst Lust entstehen kann. Alles was erzwungen wird, kann nicht gut sein. Gehe dabei Schritt für Schritt vor und gib deiner Fantasie und Kreativität mehr Raum. Welche Vorlieben würdest du gerne tatsächlich erleben? Sprich mit deinem Partner darüber und lasst euch aufeinander ein.

Rede vor dem Urlaub mit deinem Partner über deine Wünsche

Du möchtest durch den Sex im Urlaub deine Beziehung verbessern? Dann sprich mit deinem Partner darüber, denn wenn ihr es beide wollt, sind die Chancen deutlich besser auf eine intime Zeit miteinander. Sprecht miteinander und sagt, welche Wünsche ihr habt oder wonach ihr euch sehnt.

Lese-Tipp für dich von EroniteLies auch:
• Sexspielzeug im Urlaub – Was darf in den Koffer?
• Frivole Erotikreisen: Wenn Swinger Urlaub machen
• Darum ist Sex auf Mallorca besonders geil
Sex beim Camping und Zelten – die besten Tipps
Unternehmen spendiert Urlaub zum Masturbieren

Verratet einander, welche Körperstellen sich nach Berührungen verzehren und was ihr schon immer einmal gerne ausprobieren wolltet. Der Rest kommt dann im Urlaub von ganz alleine. Solche Gespräche haben aber noch einen weiteren Vorteil, denn wenn ihr ehrlich darüber sprecht, ist das bereits die Vorstufe zum Vorspiel. Und das ist es doch, was du damit erreichen möchtest.

Wecke die Neugier auf mehr in deinem Partner oder deiner Partnerin

Kennst du das Gefühl, dass du gar nicht mehr von deinem Partner wahrgenommen wirst? Das macht natürlich jede Lust auf den anderen zunichte. Lässt du dich aber wieder bewusst auf ihn ein, steigt euer beidseitiges Interesse aneinander wieder. Die Lust auf Sex im Urlaub kommt wieder auf.

Darum liebe ich Asiatinnen mit großen Titten (natur)

Wenn du nur glaubst zu wissen, was deinem Partner gefällt, ist das nicht genug. Du solltest direkt fragen, was ihm gefällt und was er sich wirklich wünscht. Das liegt auch daran, dass sich Vorlieben ändern können, einige sich aber nicht trauen, darüber zu reden. Daher ist es von großer Bedeutung, immer absolut ehrlich zueinander zu sein, denn ansonsten herrscht statt Sex im Urlaub Flaute im Bett.

» Mit Xisca Bond mal in den Urlaub fahren?

Deine und die Wünsche deines Partners bieten großes Potenzial, wieder Spaß beim Sex im Urlaub zu haben. Erzählt euch deshalb von euren intimsten Vorlieben und Bedürfnissen und probiere gerne neue Praktiken mit deinem Partner aus. Damit entfachst du die Lust erneut und hältst sie lebendig. Nicht nur das, dann macht auch der Sex generell wieder viel mehr Spaß und Lust auf Wiederholung.

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen
Sexchat Live Cam