Wer hatte schon einmal Sex mit einem Taxifahrer?

Von Benno von Sandhayn
Voraussichtliche Lesedauer: 5 Minuten
Wer hatte schon einmal Sex mit einem Taxifahrer?
Wer hatte schon einmal Sex mit einem Taxifahrer?
4.8
(16)

Erfahrungsberichte über Sex mit einem Taxifahrer

Sex mit einem Taxifahrer zu haben ist bei weiten nicht so abwegig, wie es am Anfang scheint. Und damit ist an dieser Stelle nicht das aus den einschlägigen Videoportalen bekannte Fake-Taxi gemeint. Bei jedem gängigen Tauschgeschäft werden Waren oder Dienstleistungen gegen ein entsprechendes Entgelt gehandelt.


Eronite empfiehlt dir
Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


Es wird auch immer Leute geben, die anstatt mit Bargeld lieber in Naturalien bezahlen möchten. Von diesen meist weiblichen Fahrgästen soll hier hauptsächlich die Rede sein.

Erfahrungsberichte über Sex mit einem Taxifahrer

Wer hatte schon einmal Sex mit einem Taxifahrer?
Wer hatte schon einmal Sex mit einem Taxifahrer?

Wenn man ein wenig sucht, finden sich im Internet eine ganze Reihe diesbezüglicher Erfahrungsberichte. Je nach Erzählstil der Verfasser lassen sich die Schilderungen sehr gut vor dem geistigen Auge nachempfinden.

So beschreiben junge Mädels von langen Taxifahrten, die sie sich im Grunde überhaupt nicht leisten konnten. Doch Mädels merken schnell, wenn sie sich ihr Aussehen zunutze machen können. Einige berichten ganz stolz, dass die den Taxifahrer einen geblasen haben und dieser daraufhin sein Taxameter ausgeschaltet hatte. So ein Blowjob im Taxi ist natürlich ein außergewöhnliches Erlebnis, von dem beide Seiten noch lange berichten werden.

Es gibt aber auch Taxifahrer, die vor allem bei besonders jungen und hübschen Mädels in die Preisverhandlung starten. Dabei machen sie mehr oder weniger diverse Andeutungen. Steigen die Mädels darauf ein, kann es zum Sex mit einem Taxifahrer kommen. Der Fahrer hat seinen Spaß und die jungen Gören sparen eine Menge Geld und gewinnen gleichzeitig noch an Erfahrung.

Geblasen wird im Taxi, gefickt wird zu Hause

Diese Schlampentaktik ist besonders für die typische Disco-Gängerin attraktiv. Denn egal an welchem Ort man sich gerade befindet: Eine Taxifahrt bedeutet eine sichere Heimreise. Nach stundenlanger Action auf der Tanzfläche muss niemand lange Wege heimlaufen. Über den dunklen Heimweg muss sich trotz Minirock ebenfalls niemand Gedanken machen. Die Vorteile, gerade für junge Mädels in Großstädten, liegen auf der Hand. Und gerade nach einer anregenden Nacht im Club oder auf einem Konzert kann Sex mit einem Taxifahrer ein krönender Abschluss sein.

Deutsche Erotikstars

Dass sich die jungen Küken die ständigen Fahrten finanziell nicht leisten können, ist naheliegend. Natürlich kann sich aus dem Sex mit einem Taxifahrer eine Freundschaft oder sogar eine Beziehung entwickeln. Ein lockeres Rumvögeln ein bis zweimal pro Woche kann so für einen sicheren Heimweg der Mädels sorgen. Triebtäter, Vergewaltiger und Diebe schauen auf diese Weise in die Röhre.

Es muss nicht immer am Geld liegen

Manche Mädels haben auch von Sex mit einem Taxifahrer ganz ohne finanzielle Hintergedanken. Ganz einfach aus dem Grund, weil sie etwas Neues ausprobieren wollen. Wer auf ungewöhnliche Locations steht, wird die Idee vom Blasen im Taxi sicherlich zusagen. Wem das Auto als Ort des Geschehens noch nicht abgefahren genug ist, kann sich vom Taxi natürlich auch an besondere Orte fahren lassen. So kann man praktisch überall Sex mit einem Taxifahrer haben, auch wenn dieser gar nicht mehr in seinem Fahrzeug sitzt.

Wer hatte schon einmal Sex mit einem Taxifahrer?
Wer hatte schon einmal Sex mit einem Taxifahrer?

Außerdem haben Mädels die Möglichkeit, sich in fremde Städte und Gegenden fahren zu lassen, in die sie sonst vielleicht nie gekommen wären. Eine Städtereise kostet normalerweise viel Geld. Warum nicht also gleich morgens ein Taxi entern, tagsüber die neue Stadt durchwandern und abends wieder zurück. Sex mit einem Taxifahrer anstelle einer Bezahlung bietet viele Möglichkeiten.

Was sagen eigentlich die Taxifahrer dazu?

Natürlich sollten wir an dieser Stelle auch einmal die Taxifahrer selbst zu Wort kommen lassen. Diese sind sich nämlich durchaus bewusst, dass manche Mädels lieber Schwänze blasen als hohe Beträge zu bezahlen.

Deutsche Erotikstars

Unter Taxifahrern gibt es hier einen regen Austausch über bereits Erlebtes. Wer hat die geilste Erfahrung gemacht? Wer hatte den besten Sex im Auto und wer das hübscheste Mädel? Unter den Kollegen kann da ein richtiger Konkurrenzkampf losbrechen.

Viele Taxifahrer führen diese Tätigkeit nebenher aus. Dass so manche Mädels gerne Sex mit einem Taxifahrer möchten, könnte ebenfalls ein Beweggrund für die Berufswahl gewesen sein.

Fake-Taxi

Nicht alles, was im Internet steht, entspricht der Wahrheit. Vieles ist auch einfach erstunken und erlogen. Meist, um Aufmerksamkeit zu erregen und sich wichtig zu machen. Natürlich kann dies auch für die oben erwähnten Erfahrungsberichte gelten. Wir waren ja schließlich leider nicht live dabei.

Was uns am Ende dieses Berichtes doch noch zum Fake-Taxi bringt. In dieser Videoreihe geht es im Grunde immer um denselben Plot: Ein junges Mädel sitzt im Taxi und lässt sich an einen abgelegenen Ort fahren. Der Taxifahrer verlangt einen unverschämt überteuerten Preis, den das arme Mädel nicht zahlen kann. Irgendwann schlägt der Taxifahrer Sex als Bezahlung vor und die junge Lady willigt ein. Mal auffallend freiwillig, dann wieder eher widerwillig.

Für diese Filmchen gibt es vielleicht nicht immer ein Drehbuch, aber zumindest einen Ablaufplan. Von daher muss man davon ausgehen, dass diese Geschichten nicht viel mit der Realität zu tun haben. Schön anzusehen sind sie trotzdem.

Gefällt dir dieser Artikel?

Klick auf einen Stern für deine Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 16

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da du diesen Beitrag mochtest...

... folge uns doch gern auf:

Es tut uns leid, dass du diesen Artikel nicht magst.

Lass uns diesen Beitrag noch einmal überprüfen!

Wie können wir diesen Artikel besser schreiben?


Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Livecam Bonus
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen

Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
"Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"