Betrunkenes Pärchen hat Sex im Flugzeug

Von Benno von Sandhayn
Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten
Betrunkenes Pärchen hat Sex im Flugzeug
Betrunkenes Pärchen hat Sex im Flugzeug
5
(12)

Sex im Flugzeug und alle schauten zu

Erst fielen die Hemmungen, dann die Klamotten

Sex im Flugzeug: Ein betrunkenes Pärchen war über den Wolken völlig losgelöst von allen Hemmungen, Tabus und Schamgefühlen und trieb es auf ihren Sitzen mitten im Flugzeug. Die anderen Passagiere und ihre Handys störte das nicht, sie schossen sogar Fotos und machten Videos. Die zwei Liebenden waren betrunken und redeten erst darüber, dass eine Nummer im Flugzeug heiß sein würde. “Warum lange reden und nicht einfach machen?”. müssen sie sich gedacht haben – und so legten sie los.


Eronite empfiehlt dir
Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


★★  www.flatrate.fun  ★★

Sex im Flugzeug und alle schauen zuEs schien, als sei es ein normaler Inlandsflug und das war es auch. Mit der Ausnahme, dass es in diesem Flugzeug Sex gab und alle es mitbekommen haben. Sex im Flugzeug ist für viele sehr reizend, die wenigsten jedoch setzen ihre Phantasie allerdings in die Tat um. Wenn es doch zum Liebesakt über den Wolken kommt, dann meist auf der Bord-Toilette, so dass es möglichst geheim bleibt. Dem betrunkenem Pärchen war dies jedoch egal, sie waren hemmungslos und trieben es direkt auf ihrem Sitz. Die anderen Passagiere waren erstaunt, aber beschwerten sich nicht. Der Sex im Flugzeug war offensichtlich und alle bekamen es mit. Gestört hat es niemanden und so wurden die Liebenden statt gestoppt einfach gefilmt und fotografiert. So etwas erlebt man nicht alle Tage, dachten sich die anderen Passagiere. Auch die Crew der Airline unternahm nichts gegen das Liebesspiel. Mitreisende berichteten, dass die zwei einfach ihre Hosen ausgezogen haben und die Frau sich dann auf den Mann gesetzt habe. Sie genossen den Sex im Flugzeug über den Wolken augenscheinlich und hörten erst auf, als beide nach einer Stunde (!) fertig waren.

Das sind übrigens die zehn besten Orte für Sex: Elefant, Flugzeug, Museum (Klick für den Eronite-Bericht!)

Sex im Flugzeug ist eigentlich verboten, doch wen stört’s?

Die Passagiere nahmen es mit Humor. Ist dies doch ein Erlebnis, welches man nicht alle Tage erlebt. Viele machten Erinnerungsfotos und Videos für Freunde und Bekannte, so ein Mitreisender. Er erwähnte, dass dies doch sonst einem niemand glaubt. Das betrunkene Pärchen hatte ihre Phantasie vom Sex im Flugzeug jedenfalls ausgelebt und anschließen setzte es sich danach wieder auf ihre Sitze –  als sei nichts gewesen.

Dass so offener Sex im Flugzeug sofort in die sozialen Netzwerke gelangt, sollte nicht verwundern und ist nichts Überraschendes. Die Airline will nun rechtliche Schritte einleiten, da an Bord ein unsittliches Verhalten verboten sei. Sex im Flugzeug ist nach wie vor eine tolle Phantasie, die Umsetzung jedoch sollte man sich gut überlegen.

Eronite ist der Meinung: Solange keine Kinder an Bord sind und sich niemand beschwert, lasst eurer Lust doch freien Lauf!

★★  www.flatrate.fun  ★★

Auf jeden Fall dürfen sich die beiden jetzt als Mitglieder des “Mile High Club” bezeichnen. Ein “Club”, der all jene aufnimmt, die mindestens einmal Sex hoch über den Wolken hatten – jedoch höher als 1.852 Meter. [Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Mile_High_Club]

Gefällt dir dieser Artikel?

Klick auf einen Stern für deine Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 12

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da du diesen Beitrag mochtest...

... folge uns doch gern auf:

Es tut uns leid, dass du diesen Artikel nicht magst.

Lass uns diesen Beitrag noch einmal überprüfen!

Wie können wir diesen Artikel besser schreiben?


Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Livecam Bonus
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen

Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
"Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"