Mann fährt nackt und onanierend Auto

Von Mario Meyer
Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten
Mann fährt nackt und onanierend Auto
Mann fährt nackt und onanierend Auto
4.9
(12)

Strafanzeige wegen Exhibitionismus hinterm Steuer

Mann fährt nackt und onanierend auf der Autobahn: Ein Mann fährt nackt in seinem Auto über die A61 bei Heidesheim. Damit aber nicht genug. Er onanierte und belästigte dabei mindestens einen anderen Autofahrer aus den Niederlanden.


Eronite empfiehlt dir
Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


Mann fährt nackt und onanierend über die Autobahn in Rheinland-PfalzIn Rheinland-Pfalz auf der Autobahn staunten die anderen Verkehrsteilnehmer nicht schlecht, als sie den Mann sahen, der nackt in seinem Auto saß, dabei seinen Trieben freien Lauf ließ und fröhlich masturbierte. Autofahrer riefen sofort die Polizei, die auch sogleich ausrückte. Auch wenn das Auto ein geschützter und persönlicher Raum ist, schritten die Beamten ein und hielten den Mann an.

Der 27jährige Onanierfreund aus Wiesbaden hatte für sein Verhalten keine ausreichende Erklärung und so erstatteten die Polizeibeamten von Amts wegen Strafanzeige gegen den Mann, als diese gegen 6 Uhr früh von der Polizeiautobahnstation Heidesheim ausrückten.

Ein Mann fährt nackt Auto – darf er das überhaupt?

Generell gilt zum Thema “nackig Auto fahren”, dass es erlaubt ist. Allerdings nicht uneingeschränkt. In Deutschland existiert weder ein Gesetz noch eine Vorschrift, wonach es verboten ist, sich nackt hinters Steuer zu setzen. Doch bevor sich jetzt alle Nudisten und FKK-Anhänger freuen: eine Ordnungswidrigkeit kann es dennoch sein. Wenn sich Fußgänger, Autofahrer oder andere Verkehrsteilnehmer belästigt fühlen, können sie Strafanzeige nach §118 OWiG (Gesetz über Ordnungswidrigkeiten) erstatten.

Und noch eines sollte bedacht werden: wer gern der Freikörperkultur frönt und nackt Auto fährt, wird dennoch bei einem Unfall eine Teilschuld zugesprochen bekommen. Denn trotz aller Nacktheit muss der Fahrzeugführer stets in der Lage sein, sein Gefährt sicher zu beherrschen. Ist man nackt, kann man beispielsweise leicht vom Bremspedal abrutschen und so einen Auffahrunfall verursachen. Wenn der Mann nackt Auto fährt, ist das in der Regel also keine gute Idee. Und auch als Frau sollte im Interesse der Öffentlichkeit lieber zumindest ein luftiges Kleidungsstück übergezogen werden.

Quelle: T-Online Nachrichten


Lies auch: Sex im Auto – Versauter Traum oder wirklich heiß?

Gefällt dir dieser Artikel?

Klick auf einen Stern für deine Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 12

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da du diesen Beitrag mochtest...

... folge uns doch gern auf:

Es tut uns leid, dass du diesen Artikel nicht magst.

Lass uns diesen Beitrag noch einmal überprüfen!

Wie können wir diesen Artikel besser schreiben?


Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Livecam Bonus
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen

Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
"Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"