SSBBW

    Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten
    Was bedeutet SSBBW?

    Sexcommunity fürs Handy
    VX Videostation

    Darf es auch ein bisschen mehr sein?

    In der Erotik gibt es sehr viele Geschmacksrichtungen. Die Mehrzahl der Männer steht zum Beispiel auf Frauen, die zwar üppige Kurven in Form von prallen Brüsten und einem knackigen Po haben, ansonsten aber schlank sind. Es gibt aber auch Männer, die Frauen der Kategorie SSBBW bevorzugen.

    Was bedeutet SSBBW?

    Die Abkürzung kommt aus dem Englischen, genauer gesagt aus dem Amerikanischen. Dort steht SSBBW als Abkürzung für die Worte Super-Sized Big Beautiful Woman. Das kann frei als übergroße schöne Frau übersetzt werden. Gemeint sind damit Frauen, die nicht einfach nur dick, sondern sehr stark übergewichtig sind. Ab und zu taucht die Abkürzung SSBBW in Kontaktanzeigen oder auf Dating-Websites auf.

    BBW Eronite

    Woher kommt die Neigung zu SSBBW?

    Sie ist hauptsächlich bei Männern zu finden. In den USA heißen solche Männer Fat Admirer (Fett Bewunderer). Es sind Männer, die nur übergewichtige Frauen sexuell attraktiv finden. Woher diese Neigung kommt, wissen die Sexualforscher noch nicht. Sie wird in der Szene jedoch nicht als ein eigenständiger Fetisch angesehen. Der Ursprung lag in den USA. Dort ist Übergewicht sehr stark verbreitet. Dort entstand vor einigen Jahren eine Fat Acceptance Bewegung. Diese Bewegung kämpft gegen die Diskriminierung übergewichtiger Personen und stärkt in Selbsthilfegruppen deren Selbstbewusstsein. Die Bewegung prägte den Begriff BBW – Big Beautiful Woman.

    » Fette Frauen treffen «

    Die Bezeichnung ist nicht genau definiert, in der Praxis ist damit aber eine Frau mit mindestens 40 kg Übergewicht gemeint. Eine SSBBW hat im Vergleich dazu noch wesentlich mehr Übergewicht. Bei Männern lautet die Bezeichnung BHM, die Abkürzung für Big Handsome Man. Das heißt in etwa in etwa großer, stattlicher Mann.

    Wie ist die Situation in Deutschland?

    In Deutschland gibt es auch so etwas Ähnliches wie eine Fat-Acceptance-Bewegung wie in den USA. Das „Forum für Dicke“ wehrt sich jedoch strikt dagegen, dass ihre Mitglieder mit sexuellen Vorlieben in Verbindung gebracht werden. Eine SSBBW ist so stark übergewichtig, dass der Zustand bereits lebensbedrohlich ist oder zumindest die Lebensqualität stark beeinträchtigt. Im Umfeld der SSBBW fällt ab und zu der Begriff Feeder – Fütterer. Das sind Fat Admirer, die ihrer Partnerin mit Absicht so viel zu essen geben, dass sie immer dicker wird. Ein derartiges Verhalten verstößt gegen die gesellschaftlichen Normen, weil es Gesundheit und Leben der SSBBW gefährdet.

    Superfette Frauen, extrem dicke Weiber, gemästet fast bis zum Platzen.

    Ähnliche Begriffe

    Hier nicht klicken!

    Vorheriger ArtikelFisting
    Nächster ArtikelDeepthroat
    Eronite Pornolexikon
    Unser Pornolexikon bietet allen Interessierten ausgiebige Informationen zu Begrifflichkeiten aus dem Erotikbereich. Einzelne Wörter werden anschaulich erklärt. Es ist neben dem Erotiklexikon zudem ein Fetischlexikon enthalten, das Begriffe aus dem Fetischbereich erläutert.