Als schüchterner Mann eine Freundin finden

Von Valérie Francès-Pecker
Voraussichtliche Lesedauer: 6 Minuten
Als schüchterner Mann eine Freundin finden
4.7/5 - (6 votes)

Gleich und gleich gesellt sich gerne

Eine Freundin zu finden, scheint in der heutigen Zeit einfach. Ein Blick ins Internet und du hast eine große Auswahl. Trotzdem sieht die Realität oft anders aus. In dem folgenden Artikel zeige ich dir, wie einfach es ist, auch als schüchterner, introvertierter Mann eine nette Partnerin zu finden und mit ihr eine dauerhafte Beziehung einzugehen.

Eine Freundin zu finden ist auch als schüchterner Mann möglich

Als schüchterner Mann eine Freundin findenDu würdest diese Zeilen nicht lesen, wenn du dich nicht einsam fühlen würdest und gerne eine Freundin hättest. Vielleicht denkst du, extrovertierte Männer, die auf jeder Party der Mittelpunkt sind, haben es leichter eine Freundin zu finden. Da du eben schüchtern bist, hast du weniger Chancen. Dieses Denken ist falsch und verhindert, dass du dein Glück findest.

Es gibt unzählige Typen von Frauen und Männern. Das Spektrum reicht von vollkommen extrovertiert bis ganz in sich gekehrt. Irgendwo auf diesem Spektrum befindest du dich auch. Dies gilt ebenso für Frauen. Wenn extrovertierte Männer eine Freundin finden, dann ist es in den meisten Fällen eine Frau, die ebenso gerne aus sich herausgeht. Manchmal erliegen auch introvertierte Frauen dem Charme eines Mannes, der sich gut zu verstellen weiß. Das hält aber in der Regel nicht lange.

Schau nicht länger auf die Männer, die jeden Abend eine andere Frau abschleppen. Das macht dich nur unsicher. Es gibt in jeder Disco oder Datingportal genügend Frauen, die introvertiert sind und einen Freund suchen. Diese Frauen musst du nur finden.

Das macht es für dich einfach, eine Freundin zu finden, da extrovertierte Männer sich für diese Frauen normalerweise nicht interessieren. Um eine Freundin zu finden, halte Ausschau nach Frauen, die nicht ständig mit Männern flirten oder weniger Freunde in Portalen haben. Hier kannst du manche Schätze entdecken und vielleicht nicht nur eine Freundin finden, sondern eine Partnerin fürs Leben.

Die besten Girls von Fik-Fok

Selbstbewusstsein aufbauen und eine Freundin finden

Das Problem, eine Freundin zu finden, liegt meist bei dir selbst. Nicht am fehlenden Aussehen, weil du zu klein oder zu wenig schlagfertig bist. Dein größtes Handicap ist in den meisten Fällen, dass du dich mit anderen vergleichst. Neidisch schielst du auf die Partylöwen, die von Frauen umlagert werden und scheinbar kein Problem haben, eine Freundin zu finden. Höre auf, immer auf die anderen Männer zu schauen.

Viel wichtiger ist es, dich selbst zu erkennen und dazu zu stehen. Wie oft hast du dich schon dabei ertappt, wie du dich selbst kritisierst, weil es dir heute wieder nicht möglich war, eine Freundin zu finden, du nicht einmal eine Frau angesprochen hast. Betrachte deine Eigenschaften wohlwollend, sei Stolz darauf und sehe sie als etwas ganz Besonderes an, denn das sind sie.

Das ist nicht einfach, doch der erste Schritt zu mehr Selbstbewusstsein. Hilfreich ist es, dir deine guten Eigenschaften ins Bewusstsein zu holen. Öffne auf deinem Computer ein Textverarbeitungsprogramm oder nimm einfach ein Blatt Papier zu Hand. Jetzt notiere alle guten Eigenschaften, auf die du Stolz bist. Nimm dir dazu ruhig Zeit. Wenn dir nichts mehr einfällt, lege die Liste zur Seite und setze sie am nächsten Tag fort. Es ist ohnehin besser, dich damit über einen längeren Zeitraum zu befassen. Deine Einstellung zu dir selbst änderst du nicht von heute auf morgen. Dies kann und darf ruhig einige Wochen dauern.

< weiterlesen unter dem Steckbrief >


Die Horrorfrage: Wie viele Sexpartner hattest du vor mir?Einst schüchtern, inzwischen sehr selbstbewusst. Daniel Kemper verrät Tipps zum Thema „Frauen aufreißen“ und erzählt erotische Erlebnisse aus seinem Leben, in dem er mittlerweile sehr erfolgreich beim weiblichen Geschlecht ist:

Er schreibt für die Rubrik „Das Männertagebuch – Erotische Erlebnisse und praktische Tipps eines bayrischen Schürzenjägers“ sehr persönlich und aus seiner ganz eigenen Perspektive heraus. Hobbys: früher Modellbau, heute drei mal wöchentlich Badminton; Beziehungsstand: Single; Beruf: Kommunikationstrainer


Um eine Freundin zu finden, musst du deine Mauer durchbrechen

Als schüchterner Mann hast du keine Probleme damit, stundenlang den anderen Paaren zuzuschauen und sogar Spaß dabei zu haben. So kannst du aber keine Freundin finden. Frauen gehen auch im 21. Jahrhundert meist nicht von selbst auf Männer zu. Du musst also den ersten Schritt machen. Um eine Freundin zu finden, ist es notwendig, eine Frau anzusprechen. Das ist für viele schüchterne Männer ein Problem, doch das kann man trainieren.

Die besten Girls von Fik-Fok

Wichtig ist, dass du nicht zu lange zögerst. Findest du eine Frau, die dir gefällt, sprich sie innerhalb weniger Sekunden an. Je länger du wartest, desto mehr Angst baut sich auf. Ich kenne das aus eigener Erfahrung. Früher saß ich oft in einer Bar, schaute immer wieder auf eine Frau, die mir gefiel und sprach sie dann nach mehreren Stunden an. Oft war sie dann durchaus interessiert, doch ich war so ungeschickt bei der Gesprächsführung, sodass sich kein Gespräch, geschweige denn ein Flirt entwickeln konnte.

Lerne zu flirten

Als schüchterner Mann eine Freundin findenUm eine Freundin zu finden, musst du eine Beziehung langsam aufbauen. Dazu gehört auch die Kunst des Flirtens. Einfacher Smalltalk bringt dich nicht weiter. Zum Flirten gehört mehr als nur ein nettes Gespräch. Es ist die Körperhaltung, dein Lächeln und dein Blick, der eine eindeutige Botschaft senden soll: Du gefällst mir und ich möchte gerne mit dir zusammen sein. Hier haben gerade schüchterne Männer ein Problem. Immer wieder taucht die Frage auf, wo die Grenze zwischen einem Flirt und sexueller Belästigung liegt. Wenn du eine Freundin finden willst, braucht dich dieses Problem nicht zu beunruhigen. Es gibt eine einfache Lösung dafür. Das Zauberwort heißt Gegenseitigkeit. Du gehst nur so weit, wie dich die Flügel ihres Beifalls tragen, um einen (leicht abgewandelten Satz) von Shakespeare zu verwenden.

Wenn die Frau dir mit Worten oder ihrer Gestik zu verstehen gibt, dein Flirt gefällt ihr und du sollst weitermachen, dann spricht nichts dagegen. Du darfst ruhig den Flirt fortsetzen, bis die Frau in deinem Bett liegt. Zeigt sie dir aber, dass du besser das Weite suchst, dann vergeude nicht die Zeit und riskiere eine Anzeige. Suche dir eine andere Frau, die gerne deine Freundin wäre. Diese gibt es bestimmt.

Erfolg bei Frauen: So hat es dieser schüchterne Mann geschafft!

Beende heute noch deine Einsamkeit

Um eine Freundin zu finden, solltest du nicht länger warten. Beginne jetzt sofort und schreibe deine guten Eigenschaften auf. Dann gehst du im Internet, in Cafés, Diskotheken an deiner Arbeitsstelle oder in allen anderen Orten, an denen du Frauen triffst, aktiv auf die Damen zu. Rechne mit Körben, denn die wirst du sicherlich bekommen. Jedes positive und auch negative Erlebnis bringt dich deinem Ziel, eine Freundin zu finden, einen Schritt näher.

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen
Sexchat Live Cam