Start Interessantes & News SexySoccer 2018: Deutschland gegen Schweden

SexySoccer 2018: Deutschland gegen Schweden

0
Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten
SexySoccer 2018: Deutschland gewinnt gegen Schweden

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Sexy Soccer 2018: Heißes Spiel mit runden Bällen

Trikottausch mal anders bei der besseren WM

VISIT-X hat am Tag vor dem großen WM-Spiels Deutschland gegen Schweden ein SexySoccer-Event veranstaltet. Hierfür haben sie eine Vielzahl von Promis aus Showbiz und Erotikbranche nach Berlin geholt. Das SexySoccer 2018 ist eine Alternative zum echten Sport, mit mehr Ballgefühl und viel (fairem) Körperkontakt.

Schon bei der EM im Jahr 2016 zeigte sich beim SexySoccer 2018 im Beachclub am Checkpoint Charlie ein wunderbarer Anblick für die Herren der Schöpfung. Im 20-minütigen Spiel spielten 12 Erotikmodels unter vollem Körpereinsatz um den Sieg. Mit von der Partie waren unter anderem Lilly-Lil, CathyGold, LinaDiamond und AbyAction.

SexySoccer 2018: Deutschland gewinnt gegen SchwedenStarke Bälle, sexy Spiel

Als Trainerin führte Micaela Schäfer die deutsche Mannschaft diesmal als Trainerin an und wollte beweisen, dass ihre Girls das Zeug zum Sieg haben. Schließlich sind sie die Titelverteidigerinnen. Das Team der sexy Schwedinnen wurde angeführt von Cathy Lugner, die als Ex von Bauunternehmer „Mörtel“ Lugner ebenso bekannt ist wie als Erotik- und Reality-Star. Nach viel Körperkontakt und vollem Einsatz am Ball und an den Bällen konnten die sexy Mädels aus der deutschen „Frauschaft“ den Sieg erringen. Mit einem 5:2 konnten sie zeigen, dass sie nicht nur gerne einen rein bekommen und beim Trikottausch glänzen, sondern auch spielerisch Meisterinnen am Ball sind.

Hollywood: Pornokommune mit Anny Aurora und Texas Patti

Feuchter Spaß und heiße Girls

Nicht nur spielerisch und optisch bot das SexySoccer 2018 den Gästen einiges, sonder auch musikalisch. Die Youtuberin Katja Krasavice gab ihren Song „Dicke Lippen“ zum Besten und heizte mit ihrer sexy Performance und den eindeutig mehrdeutigen Texten den Herrn der Schöpfung so richtig ein. Ein Lattentreffer beim Sexy Soccer hätte hier verheerend sein können. Zum Abschluss Sexy Soccers gab es noch eine heiße Sektdusche für die verschwitzten Mädels.

SexySoccer 2018: Die bessere WM?

So war das SexySoccer 2018 ein voller Erfolg, besonders für die Männer. Hier war für jeden etwas dabei und Sternchen wie die schon genannte Katja Krasavice, Cathy Lugner, Daniel Krause, Evil Jared, Conny Dachs, der Muessigwalker, die VISIT-X-Girls bewiesen echtes Stehvermögen. Das 7. Sexy-Soccer-Event schreit so nach einer Wiederholung dieses feuchten Ereignisses, auch wenn unsere echte Mannschaft bereits ausgeschieden ist. Mehr Ballgefühl haben die Sexy-Soccer-Girls auf jeden Fall bewiesen, trotz einiger Lattentreffer.


★  Hier geht’s zu VISIT-X  ★

Fotos: VISIT-X

VX Videostation

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here