Erotiklexikon: Golddigger

    Von Erotiklexikon
    Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten
    Golddigger
    Golddigger
    « zurück zur Übersicht
    4.8
    (19)

    Die Liebe zu Geld und Wohlstand

    Als Gold­dig­ger wer­den Frau­en bezeich­net, die sich aus­schließ­lich für rei­che und ange­se­he­ne Män­ner, die in Top Posi­tio­nen arbei­ten, inter­es­sie­ren. Von die­sen wohl­ha­ben­den Män­nern erhof­fen sie sich teu­re Geschen­ke und einen gewis­sen Sta­tus. Auch die Aus­sicht dar­auf, als Part­ne­rin eines ver­mö­gen­den Man­nes sel­ber nicht arbei­ten gehen zu müs­sen, spielt eine Rolle.


    Eronite empfiehlt dir
    Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


    Was sind Golddigger?

    Golddigger
    Gold­dig­ger

    Das deut­sche Wort hier­für lau­tet Gold­grä­ber. Es han­delt sich also um Leu­te, die sich auf Schatz­su­che befin­den. Aller­dings gra­ben die­se Mädels nicht mit Spitz­ha­cken und Schau­fel, son­dern mit ihrem guten Aus­se­hen, sexy Kla­mot­ten und einem ver­füh­re­ri­schen Auftreten.

    Sind Gold­dig­ger Pro­sti­tu­ier­te? Gold Dig­ger suchen sich ihre Part­ner sehr sorg­fäl­tig aus und gehen mit die­sen Män­nern rich­ti­ge Bezie­hun­gen bis hin zu Ehe­schlie­ßun­gen ein. Von Pro­sti­tu­ti­on kann hier nicht wirk­lich die Rede sein, auch wenn der Mann öfters als sonst sein Porte­mon­naie öff­nen muss. Bezie­hun­gen mit Gold­grä­be­rin­nen enden nicht sel­ten mit für den Mann aus­ge­spro­chen teu­ren Scheidungen.

    Woran Golddigger zu erkennen sind

    Ver­langt eine Frau stän­dig neue und vor allem teu­re Geschen­ke, ist Vor­sicht gebo­ten. For­dert die Dame kurz nach dem Ken­nen­ler­nen sogar Ein­blick in die Gehalts­ab­rech­nung oder den Kon­to­stand, soll­ten die Alarm­glo­cken klin­geln. Das Inter­net ist voll von Vide­os, in dem Män­ner vor teu­ren Luxus­schlit­ten ste­hen und äußerst attrak­ti­ve Frau­en ansprechen.

    Stimmt die Ange­spro­che­ne einem Date zu, läuft der Mann zu der Klap­per­kis­te hin­ter dem Luxus­au­to und öff­net die Tür. Nicht weni­gen der Schön­hei­ten fällt in die­sem Moment ein, dass sie ja noch eine ande­re Ver­ab­re­dung hatten.

    Das ERONITE Dating

    Golddigger trifft Trophy Wife

    Aus einer Gold­grä­be­rin kann schnell eine soge­nann­te Tro­phä­en­frau wer­den. Oft haben die Mädels viel Zeit und Arbeit in ihr Äuße­res inves­tiert, um an das rei­che Objekt ihrer Begier­de zu gelan­gen. Da kann es schon­mal pas­sie­ren, dass der Mann die Frau an sei­ner Sei­te auf genau die­se Eigen­schaf­ten reduziert.

    In die­sem Fall wird die attrak­ti­ve Gold­grä­be­rin als Vor­zei­ge­pup­pe her­um­ge­führt. Durch­läuft die Schön­heit der Dame einen natür­li­chen Alte­rungs­pro­zess, wird sie mit Sicher­heit durch eine jün­ge­re Ver­tre­te­rin ihrer Zunft ausgetauscht.

    https://www.youtube.com/watch?v=VEA9zUBFF‑Q

    Gefällt dir die­ser Artikel? 

    Klick auf einen Stern für dei­ne Bewertung! 

    Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 4.8 /​ 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 19

    Bis­her kei­ne Bewer­tun­gen! Sei der Ers­te, der die­sen Bei­trag bewertet. 

    Da du die­sen Bei­trag mochtest… 

    … fol­ge uns doch gern auf: 

    Es tut uns leid, dass du die­sen Arti­kel nicht magst. 

    Lass uns die­sen Bei­trag noch ein­mal überprüfen! 

    Wie kön­nen wir die­sen Arti­kel bes­ser schreiben? 

    « zurück zum Index

    Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

    Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


    Vorheriger ArtikelErotiklexikon: Babystrich
    Nächster ArtikelErotiklexikon: Erotomanie
    Erotiklexikon
    Unser Pornolexikon bietet allen Interessierten ausgiebige Informationen zu Begrifflichkeiten aus dem Erotikbereich. Einzelne Wörter werden anschaulich erklärt. Es ist neben dem Erotiklexikon zudem ein Fetischlexikon enthalten, das Begriffe aus dem Fetischbereich erläutert.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    guest
    Livecam Bonus
    0 Kommentare
    Inline Feedbacks
    Alle Kommentare sehen

    Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
    "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"