Start Interessantes & News Scientology nutzt Dating Portal zur Mitgliedergewinnung

Scientology nutzt Dating Portal zur Mitgliedergewinnung

0
Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten
Scientology nutzt Dating Portal zur Mitgliedergewinnung

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Scientology nutzt Dating Sites zur Missionierung

Zeuge mir einen Jehova, du Sau!

Scientology schreckt vor wenigem zurück, wenn es darum geht Mitglieder zu gewinnen. Das kann auch für alle gefährlich werden, die in der Erotikszene aktiv sind. Scientology nutzt Dating, um an Menschen heranzutreten und sie als Anhänger zu gewinnen.

Scientology nutzt Dating Portal zur MitgliedergewinnungScientology nutzt Dating zur Mitgliedergewinnung in Deutschland

In mehreren Bundesländern hat Scientology bekannte Datingplattformen genutzt, um Mitglieder anzuwerben. Dies wurde durch Personen bekannt, die in Beratungsstellen arbeiten. Das mag einige überraschen. Bei Missionierung denken die meisten eher an die Zeugen Jehovas, die an der Tür klingen und über Gott sprechen wollen. Die Mitglieder von Scientology handeln aber oft weniger direkt. Unauffällig versuchen sie – oft im Alltagsleben – an Personen heranzutreten.

Privatsphäre beim Online Dating wird ausgenutzt

Scientology nutzt Dating, weil Datingplattformen nur schlecht überwacht werden können. Eine Überwachung wäre nicht nur aufwendig. Sie würde natürlich auch der Privatsphäre der Mitglieder widersprechen. Viele wünschen sich einen Raum, in dem sie sich ungestört über romantische und erotische Themen austauschen können.

Hier lieber nicht klicken...

Das tun sie auch mit Menschen, die sie gerade erst auf der Plattform kennengelernt haben. Scientology nutzt Dating aber für ganz eigene Zwecke und missbraucht, die intime Atmosphäre von Dating Plattformen.

Scientology nutzt Dating, um Singles Geld aus der Tasche zu ziehen

Viele Frauen und Männer berichten, dass sie über Datingplattformen an Scientologen geraten sind. In der Folge haben sie teilweise große Mengen verloren. Die Lehren von Scientology gehen auf die Schriften des US-amerikanischen L. Ron Hubbard zurück. In Deutschland beobachtet der Verfassungsschutz die Scientology-Kirche stetig. Scientology ist sehr profitorientiert und bietet oft völlig überteuerte Seminare und Ähnliches an.

Was ist Katholiken-Roulette oder Kirchen-Bingo?

Oft berichten die Medien, dass Scientologen bei der Gewinnung von neuen Mitgliedern äußerst manipulativ vorgehen. Sie wenden sich zum Beispiel gezielt an Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Scientology nutzt Dating also sehr wahrscheinlich bewusst, um gerade einsame Menschen anzusprechen.

Scientology nutzt eigene Datingplattform

Insiderberichten zufolge hat Scientology eine eigene Datingplattform ins Leben gerufen. Scientology bestreitet das, gibt aber dennoch zu, dass die Datingplattform ein Scientologe ins Leben gerufen hat. Sie ist also aufgrund der genannten oft manipulativen Vorgehensweise von Scientology allerdings mit Vorsicht zu betrachten.


SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here