Erotiklexikon: AMWF

    Von Erotiklexikon
    Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten
    AMWF
    AMWF
    « zurück zur Übersicht
    4.7
    (17)

    AMWF – Asiatische Spielchen?

    Die Abkürzung AMWF steht für Asian Male White Female und bezeichnet die Beziehung eines asiatischen Mannes mit einer weißen Frau – und eben nicht mit einer Reisfeldnymphe. Dass diese Kombination häufiger auftritt als anfangs vielleicht angenommen, wird daran deutlich, dass die Abkürzung AMWF hierfür erfunden wurde.


    Eronite empfiehlt dir
    Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


    Wieso suchen sich Frauen eine AMWF Beziehung?

    Das ist in erster Linie natürlich Geschmackssache. Vielleicht entsprechen Asiaten einfach dem Schönheitsideal dieser Frau oder sie hat einfach keine Lust auf Brustbehaarung. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.

    Es sind aber nicht nur körperliche Merkmale. Asiaten haben eine andere, meist ruhigere und besonnenere Mentalität. Diese Ausgeglichenheit wirkt auf viele Frauen sehr ansprechend. Ein Mann, der mit sich im Reinen ist, kann die Frau im Wechselbad ihrer Gefühle auffangen und gibt einen guten Familienvater.

    AMWF
    AMWF

    Hinzu kommt, dass Asiaten einen offeneren Bezug zu Sexualität haben als beispielsweise Europäer oder Amerikaner, was an der vorherrschenden Religion liegt. Für Asiaten ist Sex keine schmutzige Angelegenheit, sondern etwas vollkommen Natürliches. Asiaten rennen nicht gleich zur Beichte, nur weil sie beim Anblick einer nackten Frau geil geworden sind.

    Once you go asian, you never go back?

    Dieser Ausspruch ist ursprünglich für Schwarze erfunden worden und lautet im Original: Once you go black you never go back, was sich auch viel flüssiger liest. Viele Weiße, Männer wie auch Frauen, die einmal einen Partner mit schwarzer Hautfarbe ausprobiert haben, wollen nicht mehr zurück. Das Temperament sei erstklassig, der Sex besser und die Ausstattung der Männer gewaltiger.

    Zum Smart Dating »

    Wenn es dieses Phänomen im Zusammenhang mit Schwarzen gibt, ist es nur logisch, dass dies ebenfalls für eine Partnerschaft mit Asiaten gilt.

    AMWF – ist das nicht eher umgekehrt der Fall?

    Das gängige Klischee ist natürlich der Mann, der nach Thailand reist, um sich dort eine Asiatin zu suchen. Die sind meist weniger emanzipiert als die Europäerinnen. Sie stellen also weniger Ansprüche und meckern nicht so oft. Viele Männer, die im eigenen Land mit ihrem Beziehungsleben nicht so zurechtkommen, suchen sich hier einen Urlaubsflirt.

    Soweit die Vorurteile, die in einigen Fällen gewiss auch zutreffend sind. Doch es geht eben auch andersrum. Allerdings ist die Motivation hier eine vollkommen andere. Die Frau reist nicht nach Asien, um sich einen devoten Ja-Sager zu holen. Eher im Gegenteil. Ein in sich gefestigter Mann hat eine dominante Ausstrahlung, die auf viele Frauen attraktiv wirkt.

    Auf jeden Fall ansprechender als ein verunsicherter Europäer, der Dank der ganzen Diskussion über Emanzipation, Genderwahn und politische Korrektheit gar nicht weiß, wie er sich zu verhalten hat. Hier liegt der Grund, warum AMWF für viele Frauen eine Option ist.

    Gefällt dir dieser Artikel?

    Klick auf einen Stern für deine Bewertung!

    Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 17

    Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

    Da du diesen Beitrag mochtest...

    ... folge uns doch gern auf:

    Es tut uns leid, dass du diesen Artikel nicht magst.

    Lass uns diesen Beitrag noch einmal überprüfen!

    Wie können wir diesen Artikel besser schreiben?

    « zurück zum Index

    Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

    Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


    Vorheriger ArtikelErotiklexikon: Reisfeldnymphe
    Nächster ArtikelErotiklexikon: Lochschwager
    Erotiklexikon
    Unser Pornolexikon bietet allen Interessierten ausgiebige Informationen zu Begrifflichkeiten aus dem Erotikbereich. Einzelne Wörter werden anschaulich erklärt. Es ist neben dem Erotiklexikon zudem ein Fetischlexikon enthalten, das Begriffe aus dem Fetischbereich erläutert.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    guest
    Livecam Bonus
    0 Kommentare
    Inline Feedbacks
    Alle Kommentare sehen

    Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
    "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"