Blonde Haare, blaue Augen = tabulose Fickpuppe?

Von Daniel Kemper
Voraussichtliche Lesedauer: 5 Minuten
Blonde Haare, blaue Augen = tabulose Fickpuppe?
Blonde Haare, blaue Augen = tabulose Fickpuppe?
4.9
(27)

Das Klischee der (blonden) Fickpuppe

Blonde Haare, blaue Augen und eine scharfe Figur. So stellen sich viele Männer die ideale, tabulose Fickpuppe vor. Und das nicht erst seit Barbie. Viel eher hat man bei dem Spielzeug den Eindruck, dass es den sexuellen Fantasien notgeiler Männer entsprungen ist.


Eronite empfiehlt dir
Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


Nichtsdestotrotz ist das Klischee der blonden Fickpuppe allgegenwärtig. Nicht grundlos, denn blonde Haare und blaue Augen gehören bei vielen Männern nun einmal zum Schönheitsideal bei Frauen. Vor allem, wenn sie dazu noch über eine entsprechend geile Figur verfügen.

➤ Direkt zur Fickmaus

Sie ist natürlich volljährig, aber trotzdem meist sehr jung. Die Haare sind naturblond und mindestens schulterlang. Nicht selten gehen sie auch bis zur Hüfte herunter. Die Augen haben ein strahlendes Blau. Das Gesicht ist makellos und attraktiv. Die vollen Lippen lassen vermuten, dass diese Fickpuppe gerne bläst und dies auch schon fleißig geübt hat. Ihr Teint ist leicht sonnengebräunt, natürlich ohne Bikinistreifen.

Dauergeil und immer bereit – das Fickpüppchen

Blonde Haare, blaue Augen = tabulose Fickpuppe?
Blonde Haare, blaue Augen = tabulose Fickpuppe?

Die Figur entspricht den 90-60-90 Vorgaben und das meist auf den Zentimeter genau. Die Titten stehen, als ob sie noch nie etwas von der Schwerkraft gehört hätten. Die Brustwarzen strecken sich ihrem Gegenüber gierig entgegen und sind unter der engen Kleidung stets gut zu erkennen. Ihr Hintern ist fest und natürlich gut in Form. Die beiden hübsch anzusehenden Arschbacken sind von der Sorte, die so manchen Klaps vertragen können. Ihre Beine sind wohlgeformt und scheinen geradezu endlos lang. Fickpuppen haben generell nirgends Haare, außer natürlich auf dem Kopf. Achseln, Beine und Intimbereich sind stets bestens rasiert.

Anzuziehen gibt es für die Fickpuppe ausschließlich erotische und sexy Kleidung. High Heels, Stiefel, Miniröcke, Hotpants und knappe Oberteile. Die Handtasche darf natürlich nicht fehlen, genauso wie diverse Haarbänder und Hüte. Das Verhalten der Fickpuppe ist stets eine Mischung aus Schüchternheit und devoter Veranlagung. Sie spricht nur dann, wenn sie gefragt wird. Außerdem hat der Mann immer recht. Schließlich ist er auch derjenige, der arbeiten geht, Entscheidungen fällt und das Geld verdient. Sie dagegen ist nur das naive Püppchen, das zum Ficken und Putzen zu Hause bleibt. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die Dauergeilheit.

➤ Direkt zur Fickmaus

So eine blonde Fickschnitte hat immer Lust und möchte stets Sex. Dabei ist sie trotz aller Triebsteuerung zu einhundert Prozent loyal und würde außer ihrem Mann niemals jemanden ranlassen.

Sie sind überall und gar nicht so unerreichbar wie gedacht

Es ist bei weitem nicht nur die Pornobranche. Auch eine Traumfabrik wie Hollywood bedient sich gerne aus der Klischee-Kiste und lässt die Fickpuppen tanzen. In den Achtzigern waren es Sexsymbole wie Kim Basinger, die die Männer verrückt werden ließ. Später kamen Pamela Anderson, Sharon Stone und Erika Eleniak dazu. Alles rasiermesserscharfe blonde Weiber, die den eigenen Sex-Appeal aus jeder Poren auszuschwitzen schienen.

Blonde Haare, blaue Augen = tabulose Fickpuppe?
Blonde Fickpuppe mit großen Titten und Blasmund

Die Musikindustrie steht dem natürlich in nichts nach. Madonna machte es vor, viele andere blonde Fickpuppen mit hübschen Stimmchen zogen nach. Wenn eine von denen dann doch gar nicht so gut singen konnte, wurde dies durch erotische Tanzeinlagen wieder wettgemacht.

Gibt es sie tatsächlich?

Gerade in der Erotik- und Pornobranche möchten die Ladys natürlich so viele Männer wie möglich mit ihren Reizen überzeugen. Was liegt da näher, als sich den gängigen Klischees zu bedienen? Wenn so viele Männer auf 90-60-90 blonde Ja-Sagerinnen mit blauen Augen stehen, dann verwandeln sich die Girls in eben genau das. Von daher wird es immer genug Girls geben, die als Fickpuppe durchgehen.

➤ Direkt zur Fickmaus

Doch dieser Typ Frau ist auch außerhalb der Erotikszene anzutreffen. Blonde Haare sind keine Seltenheit, blaue Augen ebenfalls nicht. Ist die Frau noch jung oder macht gerne Sport (oder beides), ist auch die Figur meistens sehr ansehnlich. Die meisten Mädels ziehen ohnehin gerne figurbetonte Klamotten an und geizen auch nicht mit ihren Reizen.
Die devote Haltung ist natürlich nicht bei allen Frauen gegeben. Doch viele Mädels nehmen gerne die unterwürfige Rolle an und lassen sich etwas fester packen. Die Rolle des schwächeren Parts gehört bei vielen Girls zum Ausdruck ihrer femininen Seite.

Die Fickpuppe in freier Wildbahn

Wo findet man solche Mädels im echten Leben? Also abgesehen von Internetportalen mit Pornofilmen, Filmplakaten oder Albumcovern?

Ein erster Anlaufpunkt ist natürlich die SM-Party oder ein entsprechender Stammtisch. Hier lassen sich die Weiber mit devoter Neigung schnell ausfindig machen. Das erste Gesprächsthema ist aufgrund der Umgebung quasi bereits vorgegeben. So kann man ziemlich schnell auf den Punkt kommen und klären, ob sich aus der neuen Bekanntschaft die gewünschte Fickpuppe formen lässt.

Ein ebenfalls gutes Jagdrevier sind Fitness-Studios. Eine gute Fickpuppe möchte stets sexy und hübsch anziehen sein. Also wird sie aller Wahrscheinlichkeit nach irgendwo trainieren gehen. Wer hier seine Beute sucht, hat nicht nur was zu gucken, sondern tut auch gleich etwas für die eigene Gesundheit. Win-Win Situation sozusagen. Wer richtig Glück hat, findet das devote Mädel vom Stammtisch am folgenden Vormittag auf dem Laufband wieder.

Gefällt dir dieser Artikel?

Klick auf einen Stern für deine Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 27

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da du diesen Beitrag mochtest...

... folge uns doch gern auf:

Es tut uns leid, dass du diesen Artikel nicht magst.

Lass uns diesen Beitrag noch einmal überprüfen!

Wie können wir diesen Artikel besser schreiben?


Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Livecam Bonus
1 Kommentar
Älteste
Neueste Meiste Stimmen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen

Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
"Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"