Start Schlagworte Heras Kolumne

SCHLAGWORTE: Heras Kolumne

Die Bondage-Riggerin Delgado schreibt in „Heras Kolumne“ über das Leben, verschiedene Bereiche des Fesselns und über RopeArt bzw. RopeTrance.

BoundCon München – Ein Resümee der Messe

Die BoundCon München war leer und einige bekannte Gesichter fehlten. Dennoch war die Bondagemesse ein Erfolg für mich, da ich einige Fans treffen konnte. Lest, welche Stolpersteine ich zu Beginn jedoch überwinden musste.

Mein zweiter Monat in HerasAcademia mit Wilco

Für Profe Delgado und ihre Schüler von HerasAcademia ist es Vertrauen, Entspannung, Meditation und Zuneigung abseits des BDSM: Keine Schmerzen, sondern Führung ist es, was zählt; ein Schüler-Lehrer-Verhältnis.

Der Erstkontakt: Eine Fliege im Spinnennetz?

Gefangen wie eine Fliege im Spinnennetz, dennoch freiwillig in Heras Academia als Privatschüler. Einen sehr interessanten Weg habe ich eingeschlagen als devoter Mann. Und lasse mich nun von Profe Delgado verzaubern.

Lernen als Privatschüler an Heras Academia

Zu diesem Zeitpunkt konnte ich noch nicht erahnen, auf welche Reise sie mich als ihren Privatschüler in Heras Academia mitführen würde. Eine spannende Zeit begann und im realen Leben besuchte ich sie sogar.

Mit Profe Delgado auf der Ferieninsel Mallorca

Profe Delgado folgte ich auf die Sonnen- und Ferieninsel Mallorca. Meiner Mentorin, Lehrerin und Göttin diente ich dort als Kameramann und begleitete sie in ihrem aufregenden Alltag in Spanien voller Dankbarkeit.

Als Privatschüler in Heras Academia lernen

Heras Academia entdeckte ich per Zufall und war sofort angetan von der Idee, hier als Privatschüler meine devoten Neigungen auszuleben. Mittlerweile tagtäglich erfülle ich verschiedene Aufgaben und bin glücklich!

Als Privatschüler in einer Bondage auf Mallorca

Meine erste Bondage auf Mallorca war unvergesslich: Bereits jetzt vermisse ich den Moment des Berührens, die Unbeschwertheit und diese unbeschreibliche Schwerelosigkeit bei der Hängebondage. Ein Leserbrief von Kevin.

Meine WhatsApp-Erziehung bei Hera Delgado

Ich verfolgte sie still ein paar Wochen. Es gefiel mir was sie so machte. Dann kam das Wort Erziehung vor und ich beschloss, bei Hera in die „Schule“ einzutreten. Ich war wirklich nervös und gespannt was kommen würde.

WhatsApp-Erziehung: Schüler Kevin im Peniskäfig

Mit dem Einmalschloss habe ich die perfekte Möglichkeit, während meiner WhatsApp-Erziehung meinen Schüler zu kontrollieren - und er weiß nicht, was protokolliert wird und weshalb er so viele teure Strafpunkte sammelt...

Die neuesten Beiträge

1.7. – Wild Vanilla feiert ihren Geburtstag!

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Wild Vanilla. Wir gratulieren ihr im Namen aller User und des Eronite-Teams herzlich zu ihrem Ehrentage und wünschen ihr alles Gute!

Eine Sexgeschichte

Die erotische Geschichte: Blind Date mit Maria

Tom hatte keinen Erfolg bei Frauen. Obwohl er wirklich gut aussah und eigentlich locker drauf war, war er nicht gerade wortgewandt und sogar ein bisschen schüchtern. Als er Maria kennenlernte, sollte sich alles ändern. Schon das erste Date war gut. Gibt es ein Wiedersehen?

Zufälliger Artikel

Das Geständnis: Ich erpresse meine Schwester Lisa

Ich muss etwas beichten: Schon immer war ich neidisch auf meine Schwester Lisa. Und so kam mir eine perfide Idee, sie beim Sex zu filmen und danach zu erpressen. Ich weiß, dass sich das nicht gehört, aber mein Drang ist einfach zu groß und als großer Bruder bin nun ich am Drücker!

Die beliebtesten Beiträge

error: Achtung: Inhalte sind urheberrechtlich geschützt