Sextoy-Test: Wiederaufladbarer Panty Vibrator mit Fernbedienung

Von Valérie Francès-Pecker
Voraussichtliche Lesedauer: 6 Minuten
Neues Sextoy: Der RC Shaking Panty Vibe von JAVIDA
4.8/5 - (6 votes)

RC Shaking Panty Vibe vorgestellt: Was kann er?

Wer einen Panty Vibrator mit Fernbedienung sucht, sollte sich den RC Shaking Panty Vibe einmal genauer anschauen. Welche Vorteile er hat und weitere Details werden nachfolgend beschrieben. So viel sei schon vorher verraten: Es handelt sich um ein spannendes und vielseitiges Sex Toy mit verschiedenen Funktionen und Features.

Der Panty Vibrator mit Fernbedienung – seine Eigenschaften

Neues Sextoy: Der RC Shaking Panty Vibe von JAVIDAEs handelt sich bei diesem Toy um einen Vibrator mit Fernbedienung, der sich unkompliziert wiederaufladen lässt. Da er anatomisch angepasst geformt ist, lässt er sich einfach einführen. Der Vibrator verfügt über einen prallen Schaft, der sich angenehm anfühlt. Zudem gehört ein flexibler Klitorisstimulator dazu. Beides passt sich den Körperformen gut an. Der Clou dabei ist, dass er innerlich und äußerlich gleichzeitig stimuliert.

Es gibt noch etwas Besonderes. Um sich überall und jederzeit stimulieren zu können, lässt sich der Vibrator in den Slip integrieren. Von außen ist das für niemanden sichtbar. Das ist ein ganz spezielles Vergnügen. Der Schaft pulsiert und schüttelt in zehn verschiedenen Modi und stimuliert die Vagina von innen. Das ist auf sanfte oder heftige Weise möglich.

Auch der Klitorisstimulator hält zehn Vibrationsmodi bereit, um den Kitzler nach Wunsch zu verwöhnen. Da der Panty Vibrator mit Fernbedienung ausgestattet ist, lässt er sich ganz leicht bedienen. Die Reichweite liegt bei maximal zehn Metern. Was bedeutet das? Der Partner kann sie sogar verwöhnen, wenn er sich nicht in ihrer Nähe befindet. Das macht das Ganze noch einmal spannender.

Benutzt Xisca auch Toys?

Gefertigt ist der Vibrator aus Silikon mit der sogenannten Soft Touch Textur. Das erlaubt ein leichtes und angenehmes Einführen. Andererseits fühlt sich der Vibrator so auch gut an und lässt sich komfortabel tragen. Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Vibrator die Fernbedienung, ein USB-Ladekabel sowie die Batterie zum Einlegen in die Fernbedienung.

Wie wird der Vibrator eingesetzt?

Der Einsatz des Schaftes erfolgt vaginal. So ist er dann in der Lage zur inneren Stimulation. Am besten ist die Nutzung von Gleitgel auf Wasserbasis, da er sich so leichter einführen lässt. Auch die Vibrationen sind so besser übertragbar. Dann erfolgt das Einschalten. Wahlweise durch die Nutzerin oder ihren Partner. Da der Vibrator mit Fernbedienung ausgestattet ist, ist das Bedienen der Funktionen absolut einfach.

Mein Geständnis: Im Restaurant trage ich einen ferngesteuerten Vibrator

Dann kann es auch schon losgehen. Soll der Vibrator im Slip seine Dienste verrichten, kann er nicht verrutschen. Das ist praktisch, da er so nicht nur zu Hause, sondern auch draußen an jedem Ort einsetzbar ist.

Die Besonderheiten des RC Shaking Panty Vibe

Wie bereits erwähnt, ist der Vibrator mit Fernsteuerung überall und immer tragbar. Solange sich die Nutzerin eine spannende Stimulation der Vagina und Klitoris wünscht. Der Vibrator stimuliert nicht nur die Klitoris durch die zehn unterschiedlichen Vibrationsmodi. Er schüttelt und massiert die Vagina ebenso von innen. Hierfür ist die Shaking-Funktion verantwortlich, mit ebenfalls zehn Modi.

Benutzt Xisca auch Toys?

Was bedeutet das jetzt? Der RC Shaking Panty Vibe ist überall dabei. Ob beim Einkaufen, beim Spazieren gehen oder sogar bei der Arbeit. Da er leise arbeitet, kann niemand etwas bemerken. Für viele Paare ist das ein spannender Gedanke. Die Fernbedienung ist übrigens kabellos, sodass auch diese von anderen unbemerkt bleibt. Der Partner hingegen kann sie überraschen, wenn er nicht in ihrer Nähe ist. Das beflügelt die Fantasie ungemein.

Die Reinigung des vibrierenden Toys

Neues Sextoy: Der RC Shaking Panty Vibe von JAVIDANach der Nutzung ist die Reinigung des RC Shaking Panty Vibe aus hygienischen Gründen unbedingt erforderlich. Hierfür genügen aber lauwarmes Wasser und eine milde Seife. Einfach abspülen und einseifen. Danach alles gründlich entfernen und den Vibrator mit Fernbedienung trocknen lassen. Anschließend sauber und trocken verstauen.

Eine andere Möglichkeit zur Reinigung des Vibrators sind Toy Cleaner. Diese wirken sich zudem desinfizierend aus. Beim Einsatz des Vibrators gibt es noch etwas Wichtiges zu beachten. Er ist aus Silikon gefertigt. Deshalb sollten nur Gleitgele auf Wasserbasis verwendet werden, um die Oberfläche nicht zu beschädigen. Das würden Gleitgele auf der Basis von Silikon nämlich tun.

Insgesamt ist der Vibrator 13,6 Zentimeter lang, der Klitorisstimulator 8,8 Zentimeter lang. Die Einführlänge des Schafts beträgt 11,5 Zentimeter. Der Durchschnitt variiert zwischen 2,5 und 3,5 Zentimetern. Das Toy ist nur 188 Gramm leicht und ist außerdem aus ABS und PU gefertigt. Erhältlich ist er in frischem und modernem Lila.

Vibrator mit Fernbedienung – die richtige Nutzung

Wer glaubt, dass es schwer ist, einen Panty Vibrator zu nutzen, irrt sich. Im Gegenteil, es ist sehr einfach. Es gibt überhaupt nichts Kompliziertes daran. Der Vibrator wird im Slip platziert und fertig. Mehr ist nicht erforderlich, um seine Vibrationen und Stimulationen genießen zu können. Einfach so lange ausprobieren, bis die richtige Position gefunden ist. Dann kann er auch nicht mehr herausrutschen oder überhaupt verrutschen. Niemand muss sich darum sorgen, dass er herausfallen kann, wenn er im Outdoor-Einsatz ist. Selbst bei großartigen Bewegungen nicht.

Lese-Tipp für dich von EroniteLies auch:
• Sextoy-Test: GoGasm Panty Vibrator mit Fernbedienung
• Mein Geständnis: Im Restaurant trage ich einen ferngesteuerten Vibrator
• Sextoy-Test: GoGasm Panty Vibrator mit Fernbedienung
• Sextoy-Test: der Auflegevibrator Warming Mini Massager
• Sextoy-Test: der Satisfyer Sexy Secret Höschenvibrator

Sobald der richtige Sitz gefunden ist, erfolgt das Einschalten per Fernbedienung. Auf dieser befinden sich verschiedene Tasten. Diese kann die Nutzerin oder ihr Partner betätigen. Im zweiten Fall ist alles noch viel spannender, da die Nutzerin nicht weiß, welche Intensität und Modi der Partner einstellt. Sie gibt einfach ihre eigene Kontrolle ab.

Nützliche Tipps für den Einsatz des Panty Vibrators

Dieser Panty Vibrator mit Fernbedienung ist ideal für das Spiel von Partnern geeignet. Dabei spielt die Geschlechterkonstellation natürlich keine Rolle. Der Vibrator lässt sich ganz geheim einsetzen und bringt so frischen Wind in das Liebesleben des Paares. Das sorgt dafür, dass die Verbindung und Beziehung der Beiden noch intensiver ist.

Im Test: SVAKOM Alex Powerful Thrusting Masturbator

Nach dem Einschalten des RC Shaking Panty Vibe kann es losgehen. Weil die Nutzerin nicht weiß, wann und wie der Vibrator eingeschaltet wird, kommt es zu Überraschungen. Dabei sind die unterschiedlichsten Einstellungen möglich. Auch das plötzliche Aufhören kurz vor dem Orgasmus. Natürlich sollten sich beide vorher schon über die speziellen Vorlieben unterhalten. So kann jeder auf seine Kosten kommen. Speziell wenn sich das Paar noch nicht so gut kennt.

Bezugsquelle: orion.de


Mehr Sexspielzeuge im Test gibt es hier:
www.eronite.com/sextoytest

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen
Sexchat Live Cam