Start Interessantes & News Sex in der Badewanne – Tipps & Stellungen

Sex in der Badewanne – Tipps & Stellungen

0
Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten
Sex in der Badewanne - Tipps & Stellungen

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Etwas Übung ist erforderlich

Badewannen-Sex kann besonders heiß sein

Die schönste Nebensache der Welt muss nicht immer im eigenen Schlafzimmer stattfinden. Somit kann ein gemeinsames Bad ebenfalls total erotisch sein. Knisternder Schaum und dem nackten Körper des Partners ganz nah sein, schafft eine ganz besondere Atmosphäre. Allerdings sollte man bei Sex in der Badewanne manche Dinge beachten.

Sex in der Badewanne - Tipps & StellungenAngenehme Atmosphäre

Um entspannten Sex in der Badewanne zu haben, sollte man eine angenehme Atmosphäre schaffen. Die Wassertemperatur sollte um die 37 Grad liegen. Diese Temperatur ist ideal, um sich entspannen zu können. Außerdem kann man das Licht dimmen und eventuell ein paar Kerzen anzünden. So wird es gleich gemütlicher. Lauschige Musik und ein paar Rosenblätter auf dem Badewasser schaffen ein romantisches Ambiente. Weiterhin sollten beide nicht direkt gestresst von der Arbeit kommen. Um einen angenehmen, romantischen Abend verbringen zu können, sollten beide dazu auch in Stimmung sein und nicht von einem Termin zum Nächsten hetzen.

Geeignete Sexstellungen für Badewannen-Sex

Wichtig für Sex in der Badewanne ist die richtige Sexstellung zu finden. Denn andernfalls kann es gefährlich werden, da akute Rutschgefahr besteht. Die Hündchenstellung, bei der sich die Frau beim Sex in die Wanne kniet, erfreut sich besonders großer Beliebtheit. Diese Stellung ist besonders sicher hinsichtlich ausrutschen und Sex von hinten ist sehr intensiv für beide.

Hier lieber nicht klicken...

Bei einer breiten Badewanne funktioniert die Reiterstellung auch sehr gut. Hierbei kann sich der Mann mit etwas angewinkelten Beinen auf den Rücken legen. Die Frau setzt sich auf ihn. Jedoch muss es auch nicht immer zwangsläufig zu Sex in der Badewanne kommen. Petting ist auch sehr erregend und kann beide zum Höhepunkt bringen. Da Wasser keine besonders gleitende Wirkung hat, lohnt sich der Gebrauch von Gleitmittel. Den Partner mit der Hand oder dem Mund zum Orgasmus bringen, kann teilweise mehr Spaß machen als Sex in der Badewanne.

Die 6 schärfsten Stellungen unter der Dusche

Bei Sex in der Badewanne sollte man unbedingt aufpassen, da die Rutschgefahr sehr hoch ist. Deshalb sollte man lediglich Stellungen wählen, bei denen beide einen guten Halt haben. Hierfür bietet sich die Hündchen- oder Reiterstellung an. Allerdings kann es auch sehr anturnend sein, den Partner mit der Hand oder dem Mund zu stimulieren.

Big7 - Die Amateurcommunity

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here