Start Interviews & Porträts Private-Lisa Pornos: Klein aber oho!

Private-Lisa Pornos: Klein aber oho!

0
Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
Private-Lisa Pornos: Klein aber oho!

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Das blonde, sexy, kecke Girl aus Süddeutschland

Private-Lisa Pornos: Klein, feucht und willig

Laut ihrem Profil auf der Amateurpornoseite MyDirtyHobby ist Private-Lisa (vorher nannte sie sich „Kleine-Lisa“) noch ziemlich unerfahren in Sachen Sex und Pornographie. Sie gibt an, sich dort registriert zu haben, weil ihr Exfreund, mit dem sie zuvor acht Jahre lang zusammen war, es ihr nicht richtig besorgen konnte und ihr Verlangen nach wildem, hemmungslosen Sex nicht befriedigt hatte. Nun zeigt sie ihre Private-Lisa Pornos hemmungslos im Internet. Und sehen lassen kann sie sich – das steht außer Frage!

Kleine-Lisa PornosMindestens zweimal wöchentlich ein neues Video

Aufgrund ihres langweiligen Sexlebens habe sie nun einiges nachzuholen, was sie am liebsten vor der Kamera tun möchte. Sie sei sehr neugierig und wollte deshalb unbedingt mal einen Porno drehen. Dabei kam die hübsche Blondine offenbar so sehr auf Ihre Kosten, dass seit ihrer Registrierung im November 2016 bereits 164 Private-Lisa Pornos entstanden sind.

Seit fast drei Jahren veröffentlicht sie in der Regel alle zwei bis vier Tage einen neuen Sexfilm mit sich selbst als Hauptdarstellerin. Ein beachtliches Pornoresümee für eine junge Frau, die laut eigener Aussage sexuell noch ziemlich unerfahren sein soll! Private-Lisa – auch bekannt als »kleine feuchte Lisa« und »Kleine Lisa« – ist 26 Jahre jung und kommt aus Bayern. Sie ist in keiner festen Beziehung, heterosexuell und spricht fließend Deutsch und Englisch.

Hier lieber nicht klicken...

Sie lernt gerne interessante Leute kennen und zählt Kochen, Backen und Nackt-Yoga zu ihren Hobbys. Musikalisch steht sie auf Pop, Soul und Jazz. Am wichtigsten sind ihr Liebe, Gesundheit und Spaß im Leben. Auf eine einsame Insel würde sie ein Buch zum Lesen, einen Mann zum Vögeln und ein Kopfkissen zum Schlafen mitnehmen.

Private-Lisa Pornos: Geile Sexfilme mit der kleinen Lisa aus Bayern

Die 1,60 Meter kleine Blondine vom Sternzeichen Wassermann überzeugt ihre Drehpartner mit knackigen 75B-Brüsten, kastanienbraunen Augen samt unwiderstehlichem Schlafzimmerblick und einem sportlich-schlanken, intimrasierten Körper von ihrer Fickbarkeit.

Gerne befriedigt sie sich aber auch selbst vor der Kamera. Bevorzugt mit ihrem Lieblings-Sextoy, einem leicht gebogenen Dildo. Ihre Drehpartner sollten neben der körperlichen Eignung – sie steht auf besonders große Schwänze – auch charmant und lustig sein, um bei ihr ran zu dürfen. Zu deren Glück braucht sie »manchmal sehr oft« Sex.

Private-Lisa Pornos: Klein aber oho!

One Night Stands, Seitensprünge und regelmäßige Sextreffen

Deshalb werden auch »manchmal sehr oft« neue Private-Lisa Pornos auf MyDirtyHobby [Link zu ihren Profil] veröffentlicht. Sie scheint die Amateurpornographie inzwischen zu ihrem Hauptberuf gemacht zu haben. Dies würde auch erklären, warum sie ständig neue Videos von sich postet.

Besonders gerne dreht die kleine, feuchte Lisa Filme mit Drehpartnern, die auf One Night Stands und Seitensprüngen aus sind. Aber auch Männer, die an regelmäßigen Sextreffen interessiert sind, können bei ihr auf ihre Kosten kommen und in einem der sehr beliebten Private-Lisa Pornos die kleine Bayerin nach allen Regeln der Kunst durchnehmen. Regelmäßig sind große Schwänze, Nylonstrümpfe, Creampies, Oralsex und Rollenspiele zentrales Thema in Private-Lisa Pornos. Neuerdings dreht sie auch immer mehr Sexfilme mit Frauen und mit beiden Geschlechtern gleichzeitig, weshalb sich ihr Einsatzgebiet nochmals deutlich vergrößert hatte in den letzten Monaten. Unerfahren ist Private-Lisa inzwischen sicherlich nicht mehr!

Private-Lisa Pornos: Befriedigend im besten Sinne des Wortes

Von Anfang an haben Ihre Streifen für den Steifen hervorragende User-Bewertungen erhalten. Dies beweist, dass die 26-jährige genau weiß, was sie vor der Kamera abzuliefern hat, um ihren Zuschauern eine durchwegs befriedigende Erfahrung zu bescheren. Mit Professionalität alleine ist dies aber nicht getan. Man sieht ihr an, dass sie viel Spaß und Interesse an Sex und Pornographie hat.

Private Amateure suchen Drehpartner für Pornos

In jedem von Private-Lisa Pornos gibt sie 100%, um sich und ihren Drehpartnern eine geile Session zu ermöglichen. Diese Begeisterung wird von ihren Usern geteilt und mit sehr guten Bewertungen belohnt. Die kleine, feuchte Lisa scheut keine neuen Herausforderungen und lässt sich in allen Positionen und gerne auch außerhalb des Betts durchnehmen. Beispielsweise hat sie auch bereits einen Porno im Gefängnis gedreht! Wir sind sehr gespannt, welche Höhepunkte Private-Lisa vor und hinter der Kamera noch erklimmen wird.

Big7 - Die Amateurcommunity

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here