Warum Frauen nach dem Sex traurig sind

Müsste man nach dem Sex nicht elektrisiert, zufrieden und einfach nur high sein? Weit gefehlt: In Wahrheit sind viele Frauen unmittelbar nach dem Sex traurig, sie bekommen eine richtige Sex-Depression. Doch woher kommt das?

BDSM – Bitte dominieren Sie mich!

Fragt man heutzutage junge Leute, an wen oder was sie bei dem Begriff »BDSM« als erstes denken, dann dürften hauptsächlich Filmtitel wie "50 Shades of Grey" fallen oder Vorstellungen von Dominas in Lederstiefeln und aggressiven Abteilungsleitern beschrieben werden.

Scientology nutzt Dating Portal zur Mitgliedergewinnung

Scientology schreckt vor wenigem zurück, wenn es darum geht Mitglieder zu gewinnen. Das kann auch für alle gefährlich werden, die in der Erotikszene aktiv sind. Scientology nutzt Dating, um an Menschen heranzutreten und sie als Anhänger zu gewinnen.

Luna Richter Pornos – Filme mit vielen Facetten

Wer sich Luna Richter Pornos ansieht, versteht, warum dieses quirlige Girl Spaß daran hat, in der Pornobranche zu arbeiten. Sie liebt ihren Job üb er alles und steht zu dem, was sie tut. Seinen Traumberuf ausüben zu können ist wahres Glück. Sie tut es.

Sind Frauen zu schade für Pornos? Aber wer soll es sonst...

Heute sind Pornos längst zur Massenware geworden, die Dank des mobilen Internets immer und überall konsumiert werden kann. Schon regen sich Stimmen aus der Erotik-Branche, die sagen, dass Frauen zu schade für Pornos seien.

Ein Blick in die Kulturgeschichte der Partnersuche

Die Partnersuche hat sich im Laufe der Zeit geändert. Es ist gar nicht notwendig weit zurückzugehen. Vor 20 Jahren traf man sich in der Disco, heute auf Tinder oder Facebook. Die Kulturgeschichte der Partnersuche untersucht die Veränderungen der Zeit.