Start Interessantes & News Österreichisches Pornopaar heimst Venus Awards ein

Österreichisches Pornopaar heimst Venus Awards ein

0
Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
Österreichisches Pornopaar heimst Venus Awards ein

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Pornopärchen aus Österreich gewinnt Venus Awards

Pärchen in der Pornobranche, die auch im wirklichen Leben eine Liebesbeziehung haben, drehen häufig die besten Pornofilme. Dies liegt einfach daran, dass die Chemie zwischen den beiden stimmt und die erotische Spannung nicht gespielt werden muss. Little Caprice und Marcello Bravo, ein österreichisches Pornopaar, haben beim diesjährigen Venus Award jeweils die höchsten Auszeichnungen gewonnen.

Österreichisches Pornopaar heimst Venus Awards einAuf einer Erotikmesse fing für das österreichische Pornopaar alles an

Die Venus-Award-Gala in Berlin ist für ein österreichisches Pornopärchen vergleichbar mit der Oskar-Verleihung. Dort lernten sie sich vor einigen Jahren kennen. Marcello ist kein Mann langer Worte und sagte gleich, dass er mit der attraktiven Frau ins Bett wolle. Da musste er aber noch ein paar Wochen warten. Doch dann ging es richtig los. Nun sind sie schon seit mehreren Jahren verheiratet. Streng genommen sind sie kein österreichisches Pornopaar. Nur er ist Österreicher, sie kam in Brünn zur Welt und das liegt bekanntlich in Tschechien.

Auf der Venus feierte das Paar seinen größten Triumph

Auf der Venus lernte sich die beiden kennen, sie hatten dort auch ihren größten beruflichen Erfolg. Beide wurden mit dem Venus Award als Beste Pornodarstellerin International bzw. als Bester Pornodarsteller International ausgezeichnet. Diesen Preis gewannen beiden zum zweiten Mal. Daneben bekamen sie noch den Award für eine erotische Werbekampagne. Hier war Little Caprice die Darstellerin.

» zur Website von Little Caprice

Bei der Venus handelt es sich um eine Messe, das heißt, dass sich Fachbesucher und interessierte Erotikliebhaber über die neuesten Entwicklungen in der Erotikbranche informieren können. Little Caprice und Marcello Bravo sind nicht nur ein österreichisches Pornopaar, sie haben auch eine gemeinsame Produktionsfirma Little Caprice Dreams. Diese präsentierten sich dort an einem Stand. Es waren aber nicht nur Little Caprice und Marcello Bravo vertreten, sondern auch einige ihrer Darsteller: AlexisCrystal, Leanne Lace, Katy Rose und Nici Dee sind so manchem Pornoliebhaber sicherlich ein Begriff.

Österreichisches Pornopaar heimst Venus Awards einLittle Caprice und Marcello Bravo – ein österreichisches Pornopaar reitet auf der Welle des Erfolgs

Selbst ohne den doppelten Gewinn des Venus Awards lief es für das österreichische Pornopaar in den vergangenen Jahren sehr gut. In einem Interview äußerte sich Little Caprice begeistert über die Venus in Berlin. Sie habe einen großartigen Stand mit hübschen Mädchen.

Doch auch in den letzten drei Jahren war das österreichische Erotikpaar vom Erfolg verwöhnt. Für ihre Webseite gewannen sie mehrere Preise und auch für die beste Sexszene wurde das Paar schon ausgezeichnet. Sie waren sogar sieben Mal für den AVN 2019 nominiert. Dabei handelt es sich um einen Filmpreis der Erotikbranche, der einmal im Jahr in Las Vegas vergeben wird.

Wo bekomme ich Little Caprice Pornos kostenlos?

Little Caprice und Marcello Bravo, ein österreichisches Pornopaar, ist vor der Kamera sehr aktiv. Insgesamt drehten sie mehr als 1.000 Filme. Nicht alle zusammen, denn sie arbeiten auch mit anderen Darstellern. Sie drehen die Filme nicht nur, sondern machen auch die Postproduktion selbst. Das spart nicht nur Geld, sondern so behalten die beiden Darsteller die kreative Kontrolle über ihr Werk.

Österreichisches Pornopaar heimst Venus Awards einWas kommt als Nächstes?

Nun stellt sich der Pornofreund die Frage, was das Paar aus Österreich als nächstes plant. Wer auf dem laufenden bleiben will, sollte sich regelmäßig die Seite von Little Caprice ansehen. Aktuell gibt es dort eine lesbische Liebesszene mit Melena Maria Rya. Für Melena ist es die erste Lesbenszene. Little Caprice lobte die Darstellerin für ihre Natürlichkeit. Sie erklärte in einem Interview, dass sie stolz sei, die erste Frau zu sein, mit der Melena Sex hatte.

Big7 - Die Amateurcommunity

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here