Start Neue Filme & Trailer Neue DVD: Angespuckt – Im Himmel der …

Neue DVD: Angespuckt – Im Himmel der …

0
Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten
Angespuckt - DVD von Eronite

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Angespuckt – drei Herrinnen im Befehlsrausch!

DVD Film - Angespuckt - Im Himmel der SchmerzenLady Neva, Rieke Extreme und Annika Bond züchtigen ihre Diener und bringen Sklaventräume zum Zerplatzen.

Ab sofort ist bei Eronite ein neuer BDSM-Film im Eronite-Shop erhältlich:

Angespuckt – im Himmel der Schmerzen

Die Lust an der Unterwerfung, die erwartungsvolle Hoffnung auf Bestrafung und die Strenge der drei Herrinnen: Lady Neva, Annika Bond und Rieke Extreme. Der Stoff, aus dem die Sklaventräume sind! Angespuckt, geschlagen und gedemütigt. Im Himmel der Schmerzen in wohliger Eintracht mit Vergnügen und Hingabe ziehen die messerscharfe Lady Neva, die gnadenlose Rieke Extreme und die unbarmherzige Annika Bond die Schraube der genüsslichen Folter weiter an, weiter und immer weiter…

Film auf DVD bei Eronite  Angespuckt - Film Download bei Eronite
Möchtest du auch mal dabei sein?

Bewirb Dich jetzt zum nächsten Fetischcasting

Label: EROnight by Eronite
Spieldauer: 110 Minuten
Sprache: deutsch
Format: 16:9 Breitbild -­ gedreht in HD
Darsteller: Rieke Extreme, Lady Neva, Annika Bond
Regie: Lucy Attano
Medium: DVD in Hardcoverbox, neu und originalverschweißt

Lady Neva, blonde Domina aus Leidenschaft, gemeinsam mit der fiesen Rieke Extreme und der gemeinen Annika Bond: ihre Knechte quälen sie nur zu gern und ergötzen sich an deren Leid, an den geschundenen Körpern und Seelen der verlorenen Sklaven. Barmherzigkeit und Gnade sind ihnen genauso fremd wie Liebe und Zuneigung. Sie kennen nur eine Richtung: Folter, Demütigung, Qual.

Neue DVD: Xania Wet - Blutjunge Göre

Szenenfotos:

Regisseurin Lucy Attano vollbringt unter der Leitung Helga Unterwassers hier ihr Gesellenstück und stellt unter Beweis, daß im Fetisch- und BDSM-Bereich Rollenspiele verschiedenster Art miteinander kombiniert werden können. Spitting (anspucken) ist eine Praktik, eine sexuelle Spielart der ganz besonderen Art, denn es verlangt eine gehörige Portion Demut des devoten Parts. Befehle, Gehorsam, Unterwerfung. Im Rausch der Lust und des Schmerzes, vereint zu einem gnadenlosen Cocktail der dunklen Seiten des Sadomasochismus.

Big7 - Die Amateurcommunity

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here