Start Angebote & Aktionen Erste Nullnummer des Magazins HOT SLATE erschienen

Erste Nullnummer des Magazins HOT SLATE erschienen

0
Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten
Erste Nullnummer des Magazins HOT SLATE erschienen

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

» Pressemitteilung des Magazins HOT SLATE «

Am 13. September 2019 erschien die 0-Nummer des neuen erotischen Endverbraucher-Magazins HOT SLATE

Magazin Hot SlateHOT SLATE wird vom CUTE AND DANGEROUS XXX Verlag veröffentlicht, deren Mutterunternehmen bereits das SLATE Magazin seit zwei Jahren etabliert hat. Während SLATE den 18er Horror Bereich redaktionell abdeckt, nimmt sich HOT SLATE den Erotikbereich vor. Interviews, Stories und zahlreiche DVD-Rezensionen geben dem Magazin eine einmalige Stellung am Markt.

Die 0-Nummer ging kostenlos an alle Erotikshops im ganzen Bundesgebiet und erfreute sich zudem einer großen Beliebtheit auf der diesjährigen Venus Berlin. Hier war auch Titelgirl Annabel Massina am Stand und sorgte für ausreichend Absatz.

Zahlreiche positive Reaktionen haben im Nachgang die inhaltliche Struktur befürwortet und so erscheint HOT SLATE jetzt mit mehr Umfang ab 2020 regelmäßig. Drei Mal im Jahr kommt HOT SLATE jetzt kostenlos auf den Markt.

60 Seiten voll mit Interviews und DVD-Neuheiten, alle vier Monate kostenlos im Erotikfachhandel und auf ausgesuchten Messen, wie der Venus Berlin und der Filmbörse Berlin. Auch einzelne 18er-DVD-Shops wie u.a. Venal Virulent in Hamburg werden das Magazin für ihre Kunden bereithalten und so entsteht ein interessanter Genremix bei der breit gefächerten Leserschaft.

Die erste offizielle HOT SLATE Ausgabe erscheint am 31. Januar 2020 und wird von VPS vertrieben.

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here