Seit der Laserbehandlung in Augsburg laufen mir die Frauen nach

Von Daniel Kemper
Voraussichtliche Lesedauer: 5 Minuten
Seit der Laserbehandlung in Augsburg laufen mir die Frauen nach
4.5/5 - (6 votes)

Seitdem bin ich ein Sexmagnet

Es gab mal eine Zeit, in der ich kein Glück bei Frauen hatte. Das war leider auch verständlich, denn nach meinen Autounfall war ich von Narben übersät. Eine erfolgreiche Laserbehandlung in Augsburg hat nicht nur Abhilfe geschaffen, sondern mich für die Damenwelt auch wieder attraktiv gemacht. Seitdem kann ich mich vor eindeutigen Angeboten heißer Mädels kaum noch retten. Was soll ich sagen? Ich genieße es in vollen Zügen.

Wie es zu der Laserbehandlung in Augsburg kam

Anfangs war ich sehr skeptisch. Wer lässt sich schon gerne im Gesicht rumschnippeln? Nachdem ich von dieser relativ neuen Methode der Laserbehandlung in Augsburg erfahren habe, hatte ich erstmal ausgiebig recherchiert. Ich habe Fachbücher und Rezensionen im Internet gelesen. Danach konnte ich sogar Kontakt zu jemanden aufnehmen, der bereits eine Laserbehandlung in Bayern hinter sich hatte. Ich erhielt durchweg positive Resonanzen und schließlich entschloss ich mich, den Schritt zu wagen. Die Laserbehandlung in Süddeutschland sollte mich endlich von den Narben befreien.

Sexy Girls mit reiner Haut

Direkter Sex im Anschluss an die Laserbehandlung in Augsburg
Was geht jemandem durch den Kopf, wenn selbiger gerade von einem Laser behandelt wird? Also ich für meinen Teil hatte irgendwann nur noch Augen für die scharfe Krankenschwester, die während der gesamten Behandlung anwesend war. Die geile Rothaarige in dem engen, weißen Kleid hat mich echt jegliche Sorgen über die laufende Operation vergessen lassen. Klingt seltsam, ich weiß. Es war aber tatsächlich so.

Seit der Laserbehandlung in Augsburg laufen mir die Frauen nach

Nach überstandener Operation sollte ich liegen bleiben und mich ausruhen. Nach einiger Zeit stellte ich fest, dass die Rothaarige immer noch anwesend war und mich musterte. Sie versicherte mir, dass die Operation erfolgreich verlaufen war und jetzt richtig gut aussah. Sexy, wie sie leise anfügte. Dann gestand sie mir, dass sie die ganze Zeit über meine Blicke nicht nur bemerkt, sondern auch genossen hatte. Ich konnte es kaum fassen. Ehe ich mich versah, hatte sie die Knöpfe ihres Krankenschwesterkleides aufgerissen und lag auf mir drauf.

Ihre Brüste pressten sich gegen meinen Oberkörper, während sie mir beherzt zwischen die Beine griff. Schnell befreite sie mich von dem Patientenkittel und riss sich selbst das Kleid herunter. Sie trug keine Unterwäsche, was mich bei dem geilen Verhalten dieser Frau nicht mehr wunderte. Mit gespreizten Beinen setzte sie sich auf mich drauf und begann zu reiten. Ich war noch immer völlig überrumpelt, aber mein Körper reagierte auf die Berührungen und ich kam bereits kurz nach ihr zum Höhepunkt.

Sexy Krankenschwestern

„So wie du jetzt aussiehst, wird dir das in Zukunft öfters passieren.“ Diesen Satz sagte sie tatsächlich, bevor sie sich wieder anzog und den Raum verließ.

Die alte Schulfreundin

Das Geile ist: Die rothaarige Krankenschwester sollte recht behalten. Seit meiner Operation konnte ich bei Frauen landen. Ich konnte meine Schüchternheit immer mehr ablegen und offen mit den Mädels flirten, die mir gefielen.

Lies auch: So bekam dieser schüchterne Gamer in 2 Wochen 11 Frauen ins Bett

Nicht selten landete ich mit meiner Errungenschaft noch am selben Abend im Bett. Alles war so, wie ich es mir schon immer erhofft hatte. Mit jedem Mädel, das ich abschleppte, wurde ich ehrgeiziger.

Bis ich mir selber ein ganz großes Ziel setzte: Sie hieß Melanie und war mit mir zur Schule gegangen. Damals hatte ich ganze Schulstunden damit verbracht, sie anzustarren. Melanie war schon immer die Schönste unter den Schönen und die Beste unter den Besten gewesen. Natürlich hatte ich damals nie eine Chance bei ihr gehabt. Wie die meisten Jungs hatte sie mich abblitzen lassen.

Sexy Girls mit reiner Haut

Aber nun wurden die Karten neu gemischt. Ich strotzte vor Selbstvertrauen und ich wollte es unbedingt wissen. Konnte ich es schaffen, das absolute Topmädel ins Bett zu bekommen?
Es dauerte, bis ich ihr Profil bei Facebook fand und Kontakt zu ihr aufnahm. Wie es der Zufall wollte, stand ein Klassentreffen auf dem Plan und Melanie wollte dort hingehen. Ich jubelte. Das war meine Chance.

Lies auch: Heiße Sexgeschichte – Die sexy Tochter der alten Schulfreundin

Als ich sie endlich wiedersah, wurde ich tatsächlich für einen Moment nervös. Trotz der Zeit, die seit der Schule vergangen war, hatte sie nichts von ihrer Attraktivität eingebüßt. Im Gegenteil. Sie war noch viel hinreißender als damals. Ein Bier half mir dabei, wieder ruhiger zu werden. Von da an lief alles wie am Schnürchen. Ich sprach sie an, wie redeten und redeten. Schließlich tanzten wir miteinander und kamen uns näher. Eng umschlungen bewegten wir uns zu den Songs von damals, wobei sie die Nähe zu mir zu genießen schien.

Als schüchterner Mann eine Freundin finden

Und dann passierte das, wovon ich mindestens zwanzig Jahre lang geträumt hatte. Sie legte ihren Mund an mein Ohr und flüsterte, dass sie gerne von mir gefickt werden möchte. Richtig gehört. Sie sagte nicht miteinander schlafen, Liebe machen oder vögeln. Nein, sie sagte ausdrücklich ficken.

Ich glaube, ab diesem Abend haben wir die Palisade, hinter der wir uns versteckt hatten, fast zum Einsturz gebracht. Aber selbst das wäre mir in diesem Moment egal gewesen. Dann hätten alle meine ehemaligen Klassenkameraden meinen Triumph gesehen. Ich, das Narbengesicht von damals, fickte die School-Queen Melanie!

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen
Sexchat Live Cam