Lara Bergmann – Das Interview mit der Höllenkatze

Von Julia Moreno
Voraussichtliche Lesedauer: 19 Minuten
Lara Bergmann – Das Interview mit der Höllenkatze
5/5 - (39 votes)

Sexy Erotikmodel statt eintönigem Bürojob

Lara Bergmann ist ein erotischer Leckerbissen der ganz besonderen Art. Die kesse Brünette mit den Traummaßen steht für Spaß, Action und Sexappeal. Nur eines wird man bei ihr vergebens suchen, nämlich Langeweile. Die hübsche Maus lebt ihre erotischen Träume aus, was in den Lara Bergmann Pornos zu bewundern ist.


Eronite empfiehlt dir diese XXX Videos, Livecams & privaten Kontakte:


Traumfrau, Tattoo-Maus und Höllenkatze – Lara Bergmann ist alles davon

Beim Anblick von diesem fleischgewordenen Traum männlicher Phantasien steigt einem automatisch der Blutdruck. Ob man Lara Bergmann nackt oder in einem ihrer vieler sexy Outfits bewundert, spielt dabei keine Rolle. Die Mittdreißigerin mit den kinnlangen, braunen Haaren verfügt über sehr ansehnliche 92-61-90 Traummaße.

Direkt zu Laras Profil

Dazu kommt ein Augenaufschlag, der seinesgleichen sucht. Der Blick aus ihren wunderschönen, braunen Augen ist derart durchdringend, dass er sogar Eisberge zum Schmelzen bringen kann. Der erotische Körper von Lara Bergmann wird durch eine Vielzahl von Tätowierungen verziert. So ist zum Beispiel ihr linker Oberarm vollends bedeckt. Außerdem befinden sich Tattoos an beiden hinteren Oberschenkeln, über der rechten Brust und an ihrer Taille.

Lebe deinen Traum – zur Not auch auf der Überholspur

Lara Bergmann – Das Interview mit der HöllenkatzeViele Menschen träumen von Selbstverwirklichung. Doch die Wenigsten trauen sich, ihre Vorstellungen in die Realität umzusetzen. Glücklicherweise gehört Lara Bergmann zu diesen wenigen Menschen. Die sexy Brünette lebt ihre Sexualität aus und scheut sich nicht, Neues und auch Außergewöhnliches auszuprobieren. So erweitert sie in schöner Regelmäßigkeit ihr erotisches Repertoire. Neue Idee für ein Rollenspiel? Ein Userwunsch für die Livecam? Lara ist buchstäblich für fast alles zu haben. Versaut und geil sollte es sein. Schließlich will sie selber ja auch ihren Spaß haben.

Wo wir gerade von Spaß reden: Den haben auch die Zuschauer der Lara Bergmann Pornos. Denn sie sind jederzeit dabei, wenn die sexy Traumfrau neue sexuelle Erfahrung sammelt und anschließend voller Elan auslebt. Der Zuschauer lehnt sich dabei entspannt zurück und genießt es, wenn sich Lara Bergmann nackt vor der Kamera rekelt. Anheizender Dirty Talk inklusive. Am meisten Spaß macht es Lara, wenn beide gemeinsam geil werden. Sie vor der Cam und ihre Fans im heimischen Sessel. Nun gilt es, gemeinsam auf den Höhepunkt zuzusteuern.

Doch auch wenn Lara Bergmann auf rasante Action steht, so kann sie es dennoch auch langsam angehen lassen. Gekonnt weiß sie, wie sie genau im richtigen Augenblick ihr Spiel hinauszögert. Diese Tempowechsel sind typisch für die scharfe Tattoo-Maus und können ihren Spielpartner zu einer wohligen Weißglut treiben.

Wir hatten Lara Bergmann im Interview

Unser Redaktionsteam freute sich sehr, als die Zusage von Lara Bergmann zum Interview kam. Wir stellten ihr einige – teils sehr pikante – Fragen zu ihrem Liebes-, Sex- und Pornoleben, die sie uns gern beantwortete und das spannende Ergebnis präsentieren wir euch stolz hier:

Lara Bergmann – Das Interview mit der HöllenkatzeEronite – Das Erotikmagazin    Für viele Menschen wird deine Arbeit eher als ungewöhnlich, manchmal sogar vielleicht auch als negativ angesehen. Wie bist du auf die Idee gekommen, dich vor der Webcam zu präsentieren? Was genau reizt dich an dieser Arbeit? Wie gehst du mit negativen Kommentaren zu deiner Arbeit um?
Camgirl Lara Bergmann   Ich bin auf die Idee gekommen, da ich immer gerne neue Sachen ausprobiere. Im wirklichen Leben traue ich mich eher weniger auf Menschen zuzugehen und bin sogar schüchtern gewesen. Aber ich habe schon immer Erotik geliebt und mich gerne auch präsentiert. Durch die Webcam kann ich meine offene und freizügige Seite so präsentieren wie es mir gefällt. Was andere davon halten, ist mir eigentlich relativ egal. Meine Familie weiß, was ich mache, und hat damit auch kein Problem. Und wenn es anderen nicht gefällt, müssen sie ja nicht in meine Cam kommen. Die meisten, die damit ein Problem haben, sind eher eifersüchtige Ehefrauen.  Viele andere hingegen, mit denen ich darüber mal rede, finden es sogar selbst sehr spannend und interessant.

Eronite   Aller Anfang ist schwer, beim ersten Mal ist meistens jeder sehr aufgeregt. Erinnerst du dich, wie es war, das erste Mal vor der Webcam zu stehen? Welche Gefühle wurden dadurch bei dir erweckt? Mit wie viel Jahren hast du das erste Mal nackt vor der Kamera gestanden?
Lara   Ich habe wirklich schon mit 18 oder 19 Jahren das erste Mal nackt vor der Kamera gestanden. Das war glaube ich für die BILD-Zeitung. Ich hätte nicht gedacht, dass sie mich wirklich zeigen würden, was dann aber doch passiert ist. Beim ersten Mal vor der Cam war ich natürlich sehr aufgeregt und noch etwas schüchtern. Aber es gefiel mir immer mehr mich zu zeigen. Es ging dann sehr schnell, dass ich mich total wohl gefühlt habe. Ich konnte hier meine Offenheit und Geilheit so präsentieren wie ich es wollte und wie ich einfach bin. Es gibt wirklich sogar manche Tage, da komme ich bis zu sechs mal am Tag zum Orgasmus. Ich glaube auch, dass ich mittlerweile so gut bei meinen Stammusern ankomme, weil diese wissen, dass ich ihnen nicht etwas vorspiele, sondern einfach so bin, wie ich bin!

STECKBRIEFLara Bergmann
WohnortMannheim
Geburtsdatum5. November
SternzeichenSkorpion
Körpergröße165 cm
Gewicht52 kg
BH-Größe75 C
IntimrasiertLanding Strip
HaarlängeLang
HobbysSport, Fitness, Sex
LieblingsfilmeAction und Fantasy
LieblingsfarbenGenau wie bei meiner Haarfarbe kann ich mich nicht festlegen, mal bunt, dann wieder schwarz
Das mag ichInteressante Menschen, Reisen, Action und Abenteuer
Das mag ich nichtLangeweile

Eronite   Durch deine Arbeit als Tattoo,- Fitness,- uns Erotikmodel bist du sicher viel unterwegs, um deiner Arbeit nachzukommen. Übst du noch einen weiteren Job aus? Wie viele Stunden verbringst du am Tag online vor der Cam? Können dich deine Zuschauer täglich vor der Cam sehen?
Lara   Ich arbeite sonst noch als Sekretärin nebenbei. Vor der Livecam können meine Fans mich täglich bis auf Dienstag und Donnerstag besuchen kommen. Meistens bin ich von 10 bis 12 Uhr und von 17 bis 19 Uhr in der Camshow. Samstag nur hin und wieder, da ich hier meistens unterwegs bin.

Lara wurde auch schonmal beim Outdoor-Sex erwischt

Eronite   Du kommst als sehr wild und ungezähmt rüber. Ganz anders als das brave Mädchen von Nebenan. Aber wie würdest du dich selbst beschreiben? Wie ist deine Persönlichkeit? Denkst du, es ist von Vorteil, offen mit dem Thema umzugehen und nicht schüchtern zu sein?
Lara   Wie bereits gesagt, war ich schon immer sehr schüchtern. Aber vor der Sexcam sieht es bei mir anders aus. Hier kann ich so sein wie ich will, was ich mich in meinem bisherigen Leben sonst nicht so getraut habe.

LaraBergmann Porno – Das Interview mit der HöllenkatzeEronite   Manchen Menschen ist gefühlt gar nichts peinlich. Sie lassen sich selten bis gar nicht aus der Ruhe bringen. Bei anderen Menschen bricht schon nach Sekunden der Schweiß aus. Gerade in der Erotikbranche gibt es sicherlich einige Momente, die einem peinlich sind. Gab es bei dir peinliche Momente, die du gerne vergessen möchtest?
Lara   Oh ja, ich habe schon viele peinliche Situationen erlebt. Gerade wenn man Outdoor dreht, kann es oft brenzlig werden 😉 Ein richtig peinliches Erlebnis habe ich aber noch nicht wirklich erlebt, ich bin da relativ relaxt was Nacktheit und Erotik angeht. Klar wurde ich schon mal beim Sex erwischt, aber ich finde,  gerade das macht den gewissen Reiz ja aus.

Eronite   Manche Tage sollten am besten so schnell wie möglich vorbeigehen. Die traurige Wahrheit ist, schlechte Tage kommen immer wieder einmal vor und lassen sich bei niemandem vermeiden. Am besten ist es, einen Haken an den Tag zu machen und auf den nächsten zu warten. Wie kommst du auf andere Gedanken, wenn du einen superschlechten Tag hast und am liebsten nur noch davon laufen würdest?
Lara   Wenn ich schlechte Laune habe, höre ich Musik, fahre mit meinem Bike durch die Gegend oder mache Kraftsport, um dort meinen Frust rauszulassen, für mich die beste Methode runterzukommen.

Eronite   Was genau machst du alles vor der Kamera? Welche Szenen drehst du am liebsten und hast du besondere Vorlieben, die dir besonders Spaß machen? Was macht dir an diesen Dingen besonders Spaß und empfindest du wirklich Lust dabei? Kommst du dabei wirklich jedes Mal zum Orgasmus?
Lara   Ich  liebe es, meine Sexualität frei ausleben zu können und finde es auch sehr wichtig. Ich liebe die Freiheit, die ich dabei habe und finde es toll, immer wieder neue spannende Dinge auch ausprobieren zu können. Allerdings ist ein Dreh mit Kamera und Sex ohne Kamera einfach etwas anderes, was nicht heißt, dass es keinen Spaß macht. Es ist einfach anders und nein, einen Orgasmus gibt es dabei nicht immer, aber das kann beim realen Sex auch passieren!

Schon oft haben sich Fans unsterblich in mich verliebt

Eronite   In deinem Webshop verkaufst du Unterwäsche und Dildos, die du selbst getragen beziehungsweise benutzt hast. Kunden, die ein solches Produkt kaufen, werden sicher viel erotischen Spaß damit haben. Was reizt dich an diesem Gedanken? Welches Sexspielzeug nutzt du am liebsten? Kann ein Kunde bei dir individuelle Gegenstände, die du bereits genutzt oder getragen hast, bestellen?
Lara   Ich finde den Gedanken ehrlich gesagt ziemlich geil, dass ein Kunde Spaß mit meinem Spielzeug, meiner Wäsche et cetera hat. Es ist toll, wenn ich Leuten Freude bereiten kann und natürlich kann man in meinem Shop auch ganz individuelle und persönliche Wünsche äußern, darüber freue ich mich immer am meisten.

Direkt zu Laras Profil

Eronite   Hast du dich bereits einmal mit einem Zuschauer persönlich getroffen? Welche positiven Erfahrungen hast du damit gemacht? Gibt es auch negative Erfahrungen, über die du berichten kannst? Kannst du dir vorstellen, einen Zuschauer ernsthaft zu daten und dich auf eine Beziehung mit ihm einzulassen?
Lara   Ja, ich habe schon das ein oder andere Treffen mit Usern gehabt, vor allem im dominanten Bereich. Meist sind es devote Männer, die mich besuchen kommen. Eine Beziehung mit einem Fan? Hm…, klar, wenn es menschlich passt, warum nicht!? Er weiß dann zumindest schon einmal, was ich mache und da muss ich dann nicht mehr soviel erklären!

Lara Bergmann – Das Interview mit der HöllenkatzeEronite   Auch wenn es eigentlich für jeden Zuschauer klar sein sollte, dass du auf diesem Wege keine feste Partnerschaft suchst, können manche Zuschauer diese beiden Seiten sicherlich nicht auseinander halten. Hat sich einer deiner Zuschauer schon einmal richtig in dich verliebt? Hast du vielleicht sogar Erfahrungen mit Stalkern gemacht? Wie bist du damit umgegangen? Wie wirst du damit umgehen, wenn dies passieren sollte?
Lara   Es ist echt schon sehr oft vorgekommen, dass Fans sich in mich verliebt haben und ich finde das eigentlich ja auch immer ganz süß. Wichtig ist einfach. den Fans klar zu machen, bis hierhin und nicht weiter. Man sollte in der Hinsicht einfach ehrlich sein. Einen Stalker hatte ich zum Glück bis jetzt noch nicht.

Eronite   Einige Menschen haben Fetische oder Wünsche, die einen selbst so absolut gar nicht reizen. Es ist ganz normal, denn nicht jeder ist gleich aufgeschlossen im Thema Sex. Was waren die merkwürdigsten Wünsche deiner Zuschauer? Hast du schon einmal erlebt, dass du einen Wunsch deiner Zuschauer ablehnen musstest? Was zählst du zu deinen Tabus?
Lara   Ich habe schon unglaublich viele verrückte Dinge vor der Cam erlebt und jedes Mal, wenn ich denke, es kann nichts mehr kommen, kommt doch noch etwas Außergewöhnliches 😉 … und jemand toppt es! Was ich aber an verrücktesten Dingen gehört und erlebt habe, ist der Windelfetisch. Dass Männer es toll finden, Windeln zu tragen. Aber auch der Müllfetisch, also dass ich meinen Müll zeigen soll. Oder der Luftballonfetisch, also Ballons aufblasen und dann zum Platzen bringen. Aber der lustigste war, dass ich mich auf meinen Lederstuhl setzen sollte. Der hatte so ein Lederluftpolster und der User wollte hören, wie die Luft beim Draufsetzen rausgeht und ich sollte dieses Geräusch („Pfffff“) nachmachen und genau erzählen, was ich dabei empfinde. [Lara lacht laut, Anm. d. Red.]

Leider denken manche Männer, sie könnten einen wie Dreck behandeln

Eronite   Wer im Internet Videos veröffentlicht, bekommt ja auch einen bestimmten Bekanntheitsgrad im öffentlichen Leben. Auch wenn die Erotikbranche eher anonym ist, weil niemand sich auf der Straße „outen“ möchte, gibt es sicherlich Menschen, die offen dazu stehen, sich deine Bilder und Videos anzuschauen. Wurdest du schon mal auf der Straße von einem Fan erkannt und angesprochen? War ein Zuschauer schon einmal zu aufdringlich zu dir?
Lara   Ich wurde schon öfter erkannt im Fitnessstudio beispielsweise oder beim Einkaufen oder einfach nur beim Shoppen. Allerdings trauen sich die wenigsten, mich anzusprechen. Ich bekomme dann meistens immer Nachrichten über Instagram, ob ich grade da oder da war. Aber es kam natürlich auch schon vor, dass jemand mich persönlich angesprochen hat. Da freue ich mich immer drüber 😉

Direkt zu Laras Profil

Eronite   Der Job bringt sicherlich auch ein paar negative Seiten mit sich, welche einen selbst zum Grübeln bringen können. Grenzen werden überschritten oder es ist nicht alles so wie es für einen selbst das Beste ist. Was würdest du als Erstes an deinem Job ändern, wenn es möglich wäre? Welche negativen Situationen hast du schon erlebt?
Lara   Manche Männer müssen echt noch einen Haufen Respekt lernen. Leider denken manche Männer, sie dürften einen wie Dreck behandeln. Das geht einfach nicht und diese dürfen dann gerne auch unverzüglich meine Cam verlassen…

LaraBergmann – Das Interview mit der HöllenkatzeEronite   Es ist sicher anstrengend, stundenlang vor der Kamera zu posieren. Der Körper muss gut aussehen und immer in Form bleiben. Wie hältst du dich in deiner Freizeit fit? Betreibst du gerne Sport? Kannst du dir vorstellen, noch andere Sportarten auszuüben?
Lara   Klar ist es manchmal anstrengend, wenn man mehrere Stunden vor der Cam verbringt, aber ich mache es mir immer gemütlich auf meinem Gamingstuhl oder auf dem Bett auch ab und zu. Sport ist sehr wichtig für mich! Nicht nur um fit zu bleiben, sondern um auch den Kopf frei zu bekommen.

Eronite   Oft wirkt dieser Job sehr oberflächlich, da meist nur auf das gute Aussehen des Körpers geachtet wird. Das gute Äußere ist in der Erotikbranche mehr als wichtig. Macht es dir Spaß, dass viele nur auf deine Hülle achten oder fühlst du dich manchmal zu sehr darauf reduziert?
Lara   Ja, die Erotikbranche ist meiner Meinug nach schon recht oberflächlich und ja, ich werde oft auf meinen Körper reduziert. Aber es gibt auch Fans, die wegen meiner fröhlichen Art zu mir in die Show kommen und meinen Charakter schätzen. Ich hatte sogar mal einen Fan, der wollte mich nur im Schlafdress vor der Cam sehen.

Eronite   Für viele Männer ist es reizvoll, zwei Frauen oder auch ein Mann und eine Frau vor der Webcam zusammen zu sehen. Bist du immer allein vor der Kamera oder hast du ab und zu auch Gäste mit dabei? Kennst du die Gäste schon länger oder lernst du diese beim Dreh auch erst kennen?
Lara   Überwiegend bin ich alleine vor der Livecam. Manchmal mache ich aber auch Girl/Girl-Shows mit Mädels aus der Branche. Auch mit meinem Drehpartner mache ich manchmal Shows vor der Cam. Hin und wieder bin ich sogar mit einem Sklaven in der Webcamshow anzutreffen.

Als Wichsvorlage zu dienen ist für mich echte Bestätigung

Eronite   Für viele Menschen ist es schwierig, sich so erotisch zu zeigen oder es zu akzeptieren, wenn eine geliebte Person sich so zeigt. Manche Menschen schämen sich auch dafür, wenn ein guter Freund sich nackt im Internet zeigt. Wissen deine Freunde und deine Familie von deinem Job? Akzeptieren sie deinen Job? Was halten sie davon? Hat sich das Verhältnis zu ihnen geändert, nachdem du ihnen von deiner Arbeit erzählt hast?
Lara   Meine Familie und Freunde wissen alle, was ich beruflich mache und sie haben wirklich keinerlei Probleme damit und akzeptieren es voll. Sie finden meine Geschichten auch immer sehr amüsant, wenn ich ihnen manchmal von Fans und kuriosen Cam-Erlebnissen erzähle.

Direkt zu Laras Profil

Eronite   Im privaten Umfeld hört jeder immer wieder dieselben Beschwerden von seinen Freundinnen zum Thema Sex über die Männer. Es ist oft nicht einfach, eine Frau richtig zu befriedigen. Was machen die meisten Männer nach deiner Meinung falsch im Bett? Kannst du den Herren einen Tipp geben, was genau sie besser machen können, damit Freundinnen, Frauen oder Sexpartnerinnen ihren maximalen Spaß haben am Sex?
Lara   Wichtig ist, dass man über seine Bedürfnisse und Neigungen spricht. Viele Paare reden nicht miteinander, was ihnen gefällt, und schämen sich anzusprechen, was sie gerne mal ausprobieren wollen oder was ihnen nicht gefällt, dass der Sex vielleicht zu langweilig ist. Sie wollen den Partner nicht verletzen. Doch genau das führt meiner Meinung nach dazu, dass ein Mann oder eine Frau fremdgehen. Deswegen mein Tipp: Immer sagen, was man mag, was einem nicht gefällt und was man gerne ausprobieren möchte.

Lara Bergmann – Das Interview mit der HöllenkatzeEronite   Die meisten Männer nutzen dich und deine Videos als „Wichsvorlage“. Das Wort wird größtenteils negativ assoziiert und viele Frauen ekeln sich vor dieser Art Befriedigung und lehnen es daher grundlegend ab. Wie gehst du damit um? Ekelt es dich manchmal sogar an? Was reizt dich daran, für zig Männer vor der Kamera zu agieren und deren Masturbationsvorlage zu sein?
Lara   Ich persönlich finde es geil, wenn ich Männer, Frauen und auch Paaren als Wichsvorlage diene. Ich empfinde es nicht als beleidigend, sondern sehe es eher als Bestätigung.

Eronite   Wie waren deine bisherigen Erfahrungen mit dem Thema Dating? Bist du vergeben? Erzählst du direkt beim ersten Date von deiner Arbeit? Wie wichtig ist es dir, dass dein zukünftiger Partner deine Arbeit akzeptiert oder würdest du sogar für deinen richtigen Partner deine Arbeit aufgeben? Was sagt die Männerwelt zu deinem Job, wenn du sie auf privater Ebene kennenlernst?
Lara   Ich bin immer sehr offen und stehe zu 1000% zu dem, was ich tue. Deswegen falle ich da immer sehr schnell mir der Tür ins Haus. Warum erst beim dritten oder vierten Date erwähnen, das ändert ja nichts! Und meinen Beruf würde ich nie aufgeben für einen Partner. Man kann Kompromisse eingehen, wenn diese für beide okay sind, aber ganz aufhören? Nein!

Eronite   Du hast als Lara Bergmann beruflich sehr viel mit dem Thema Erotik und Sex zu tun. Für dich ist es normal, Sex vor der Kamera zu haben. Sicherlich gibt es trotzdem zum privaten Leben reichlich Unterschiede. Wie wirkt sich der Sex vor der Kamera auf dein privates Sexleben aus? Hast du trotzdem privat noch viel Sex? Welche Unterschiede gibt es zwischen Sex vor der Kamera und Sex im privaten Bereich?
Lara   Klar ist Sex mit und vor der Kamera anders, als wenn ich privat Sex habe. Beim Dreh muss man natürlich auf die Technik achten, dass das Bild passt, die Beleuchtung und so weiter. Privater Sex hingegen ist natürlich spontaner und „ungezwungener“, in den Videos erfüllt man auch oft Wünsche von Fans oder spielt eine Rolle. Beim privaten Sex ist das meist nicht der Fall.

Ich verschenke sehr viel Liebe – beruflich wie privat

Eronite   In der Öffentlichkeit kommt jeder Job, der mit dem Thema Erotik und Sex zu tun hat, nicht gut an. Es gibt viele Vorurteile, mit denen ein Mensch aus der Erotikbranche zu kämpfen hat. Das erschwert einem die Arbeit und hemmt oft den Spaß daran. Was möchtest du den Leuten sagen, die deinen Job nicht akzeptieren und dich mit Vorurteilen überschütten?
Lara   Die Gesellschaft ist leider oft sehr verklemmt, wenn das Thema Sex zur Sprache kommt und die meisten Leute haben oft ein falsches Bild von dem, was ich tue. Ich zum Beispiel wohne sehr ländlich auf einem kleinen Dorf, da ging das Gerede sehr schnell los und die Leute haben sich viele Sachen dazugereimt. Ich habe die Leute aufgeklärt, gesagt, was ich mache und viele waren verwundert. Wer es nicht akzeptiert, soll mich einfach in Frieden lassen, ich tue niemandem etwas Böses. Im Gegenteil – ich verschenke ganz viel Liebe 😉

Direkt zu Laras Profil

Eronite   Hast du lieber jeden Tag neue User in deinem Chat oder freust du dich, wenn du ein und dieselbe Person häufiger siehst? Hast du bereits Stammzuschauer, die du immer wieder erkennst? Hat ein Stammzuschauer irgendwelche Vorteile, die eine Person, die selten mit dabei ist, nicht hat?
Lara   Ich habe viele Gäste bzw. Fans, die ich schon Jahre kenne und finde es toll, daas diese mich über Jahre hinweg begleiten und mir treu bleiben. Ich finde es toll wenn, man sich „kennt“ und oft quatscht man sogar auch mal ein bisschen über private Dinge. Das schätze ich sehr. Aber natürlich sind auch neue Fans herzlich willkommen bei mir und ich freue mich über jeden, der mich in meiner Cam besuchen kommt oder der meine Videos das erste Mal sieht.

LaraBergmann – Das Interview mit der Höllenkatze

Eronite   Die Arbeitswelt ist heutzutage sehr flexibel und bietet viele Möglichkeiten für eine Umorientierung. Das Alter spielt dabei meist keine große Rolle. Du bist noch sehr jung und hast noch dein ganzes Leben vor dir, daher Hand aufs Herz: Denkst du, du wirst dein Leben lang in dieser Branche arbeiten? Kannst du dir vorstellen, mit Mann und Kindern diesen Job trotzdem noch auszuüben oder wirst du ab diesen Zeitpunkt eher brav werden?
Lara   Ein Kind habe ich schon und mache diesen Job immer noch 😉 Solange ich liebe, was ich tue, und die Leute mich sehen wollen und ich gesund bleibe, mache ich weiter. Und viele meiner Stammuser begleiten mich seit Beginn und „altern“ mit mir und ich hoffe natürlich, dass sie mit weiterhin treu bleiben.

Devote oder dominante Spielchen mit tätowierter Höllenkatze?

Bei Lara Bergmann wird Action, wie gesagt, großgeschrieben. Außerdem ist sie experimentierfreudig. Diese explosive Kombination schreit geradezu nach dem Thema BDSM. Eine tätowierte Traumfrau mit diesen göttlichen Körpermaßen ist ohne Zweifel der Traum vieler devoter Männer und so mancher unterwürfigen Frau. Über die entsprechende Garderobe, schwarz, eng und sexy, verfügt Lara in ausreichender Menge. Aber ist sie auch im Besitz von entsprechendem Spielzeug? Falls hier noch etwas fehlen sollte, kann bestimmt schnell Abhilfe geschaffen werden.

Lese-Tipp für dich von EroniteLies auch:
• Deutsche Pornostars: die 40 beliebtesten Amateur-Girls
• Xisca Bond – Offizielle Website der Naturtitten
• Diese 9 internationalen Camgirls solltest du kennen
• Haifa Muslim Pornos: Arabisches Camgirl aus 1.001 Nacht
• 15 heiße Girls: Erotiklifestyle made in Germany

Ganz abgesehen davon: Welche dominante Frau braucht schon Spielzeug, wenn sie allein mit ihrem durchdringenden Blick die Männer in die Knie zwingen kann? Ihr braunen Augen sind geradezu dafür prädestiniert, Befehle zu erteilen und von Männern angebetet zu werden. Wer dem Anblick ihrer Augen hierfür nicht ausreicht, darf einen Blick auf die restliche Erscheinung werfen. Spätestens die Ansicht ihres geilen Körpers lässt devote Männer direkt zu ihren Füßen landen. Freiwillig, versteht sich. Denn wer sich einmal in den Bann dieser Höllenkatze begeben hat, der wird abgängig und süchtig.

Dein Pornostar im Interview: Liss Longlegs

Doch LaraBergmann wäre nicht das rattenscharfe Luder, das sie ist, wenn sie nur eine Seite des SM abdecken würde. Wer von LaraBergmann nackt und als Sklavin träumt, darf nun hellhörig werden. Doch Vorsicht. Wer eine Höllenkatze zähmen will, spielt mit dem Feuer. Wer sich seiner Machtposition sicher ist und diese auch einzusetzen versteht, darf ich gerne trauen. Die Herausforderung ist groß und gewiss nicht einfach umzusetzen. Nicht wenige werden bei dem Versuch scheitern und stattdessen ihrerseits im Sklavenstall landen.

» Lara Bergmann hat Geburtstag – Feier mit!

Doch wer es bis ans Ziel schafft, weiß, dass es alle Mühen wert war. Wer kann von sich schon behaupten, eine Höllenkatze gezähmt zu haben? Vielleicht lässt sich Lara an dieser Stelle zum Schnurren bringen und das ein oder andere Kunststück beibringen. Devote Lara Bergmann Pornos sind die Folge.


Mach dir eine geile Zeit und genieße private XXX Videos & Livedates:




Nicht klicken!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen
Sexchat Live Cam