Start Interviews & Porträts 13 Fragen an Josy Black

13 Fragen an Josy Black

2
Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
Interracial Sex mit Josy Black | Eronite

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Josy Black intim

Die schwarze Mamba: Josy Black plaudert mit uns über ihren Wunsch nach einem geilen Dreh mit einer heißen Schwanzfrau und ihrer Freude an der Arbeit.

Eronite: Josy Black, vielen Dank, daß Du unseren Lesern Rede und Antwort stehst. Wie alt bist Du und woher kommst Du?
Josy Black: Ich bin 21 Jahre alt und komme ursprünglich aus Kamerun, mit 7 nach Deutschland und seit einem Jahr in der Schweiz!

Josy Black | Eronite.comEronite: Bist Du hauptberuflich Pornodarstellerin oder gehst Du nebenbei noch einen bürgerlichen Arbeit nach?
Josy Black: Nein, ich bin hauptberuflich Darstellerin in verschiedenen Bereichen.

Eronite: Wenn wir Dich in Deinen Filmen sehen, bist Du recht tabulos. Gibt es etwas, das Du unbedingt mal ausprobieren möchtest?
Josy Black: Ja, ich würde gerne mal Sex mit einer heißen Transvestitfrau haben! :)

Eronite: Wie stehst Du zu den Themen Analsex, Gangbang, Bukkake, Sadomasochismus?
Josy Black: Analsex liebe ich über alles! Gangbang ist nicht so meins, habe ich auch nie gedreht und auch Bukkake habe ich bisher nie gedreht, wäre aber eine Überlegung wert! ;)

Eronite: Was machst für Dich einen echten Pornostar aus?
Josy Black: Ein Pornostar sollte vielseitig sein – nicht jeden Mist drehen (des Geldes wegen) – sich seine Unerreichbarkeit beibehalten!

Eronite: Du hast ja schon eine große Fangemeinde. Wie stolz macht Dich das in Bezug auf die Anerkennung Deiner Arbeit?
Josy Black: Es macht mich sehr stolz zu sehen, daß die Männer viel Freude an meiner Art und meiner Arbeit haben, denn es zeigt mir, daß ich auf dem richtigen Weg bin!

Eronite: Wo kann man Dich treffen? Bist Du z.B. regelmäßiger Gast auf der Berliner Erotikmesse „Venus“?
Josy Black: Ja, treffen man kann mich in Clubs, in denen ich Dildo- und Lesboshows mache und natürlich auch auf den Messen Venus Berlin, Extasia Basel und Lugano! Was ich nicht mache, sind irgendwelche Treffs…

Josy Black | Eronite.comEronite: Was sagt die Männerwelt zum Deinem Job, wenn Du sie auf privater Ebene kennenlernst?
Josy Black: Die meisten finden es ganz cool, leider gibt es immer noch viel zu viele, die denken, nur weil man Pronos dreht, man mit jeden Typ inklusive denen in die Kiste steigt!! Is nicht Männer!!!

Eronite: Wenn eine Filmproduktion Dir völlig freie Hand ließe bei der Realisation eines Pornos, was würdest Du drehen und in welcher Rolle sähest Du Dich?
Josy Black: In welcher Rolle ich mich sehen würde, kann ich nicht genau sagen, aber ich weiß, daß dieser Film eine schöne Einleitung hätte und auch einen schönen Schluß! Den Rest behalte ich für mich und findet man ja auch auf meiner Website! ;)

Wir stellen vor: Dirty Tina Pornos (#11)

Eronite: Du gehörst zu den bekannteren Darstellerinnen der Szene. Wirst Du schonmal auf der Straße erkannt? Oder siehst Du nur an den lüsternen Blicken der Männer, daß sie Dich kennen, aber lieber doch nicht ansprechen?
Josy Black: Ich wurde bisher nur zwei Male angesprochen, aber ja man sieht es schon an den Blicken, wobei ich sagen muss, daß ich mich nicht all zu viel draußen aufhalte, da ich viel am Arbeiten bin! Von nichts kommt nichts, was?!

Josy Black | Eronite.comEronite: Können Deine Fans Dich eigentlich auch vor der Webcam sehen oder bisher nur im Fim?
Josy Black: Ja meine Fans können sich gerne auf meiner Website anmelden und mit mir Cam2Cam chatten und Spaß haben!

Eronite: Kurz und dick oder lang und dünn? Wie muss er sein?
Josy Black: Er sollte eine Frau einfach nur befriedigen können! Denn das ist das, was zählt!

Eronite: Bei Eronite dürfen bei den meisten Drehs die Darstellerinnen und Darsteller beim Drehbuch mitreden und ihre eigenen Ideen und besonders auch ihre Vorlieben einbringen. Kannst Du Dir vorstellen, auch mal in einem Eronite-Film mitzuspielen?
Josy Black: Ich bin sehr heikel, was Filme betrifft, bei denen ich mitspiele und wenn das Drehbuch mich überzeugt und auch zu meinem Image paßt, warum nicht! :)

Josy Black, vielen Dank für das Interview! Und vielleicht sehen wir Dich eines Tages in einem Film der Eronite – wir werden unsere Leser hier bei eronite.com auf dem Laufenden halten!

Und wer heiße Clips von ihr sehen möchte oder in der Livecam Spaß mit Josy haben will, klickt einfach  >> hier <<

Fundorado gratis testen!

2 KOMMENTARE

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here