Start Interviews & Porträts Gymbunny Pornos – von der Provinz in die Erotikwelt

Gymbunny Pornos – von der Provinz in die Erotikwelt

0
Voraussichtliche Lesedauer: 6 Minuten
Gymbunny Pornos - Amateur aus Bayern

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Gymbunny Pornos aus Bayern für die Welt

(Bett-)Sport ist für sie mehr als nur Bewegung

Wer häufiger die Seite mydirtyhobby aufsucht, hat sicherlich schon die Gymbunny Pornos entdeckt. Die Schönheit macht nicht nur beim Sex eine gute Figur, sondern sie wirkt natürlich und jeder Mann könnte sich vorstellen, mit ihr eine Nacht zu verbringen.

Hier lieber nicht klicken...

Was aber in den Gymbunny Pornos normalerweise nicht zur Sprache kommt, ist ihre Herkunft. Sie stammt nämlich aus der bayrischen Provinz! Dort gibt es Wiesen und Kühe und einige Menschen, an denen die sexuelle Revolution spurlos vorübergegangen ist. Dass ein Mädchen, das unter den Namen Gymbunny Pornos produziert, nicht unbedingt das Juwel des Dorfes ist, braucht wohl weiter keiner Erläuterung.

Gymbunny Pornos - Amateur aus BayernWo gibt es Gymbunny Pornos?

Das ist die Frage, die sich jeder Nutzer von Gymbunny Pornos stellt, denn nichts erregt die Fantasie so stark, als über das Leben seiner Lieblingspornodarstellerin Bescheid zu wissen. Die Profilangaben auf mydirtyhobby sind ein wenig dürftig, dafür sind dort ihre Privatpornos umso geiler! Dort heißt es, dass sie 20 Jahre und ledig ist. Zwei Angaben, die bei nicht wenigen Usern Hoffnungen wecken dürfte. Sie beschreibt sich selbst als sportlich und zurückhaltend. Welchen Sport sie genau betreibt, verrät sie nicht, doch wer die Gymbunny Pornos ansieht, weiß, dass sie sehr gelenkig ist.

★  Möchtest du Gymbunny nackt und in Action sehen? Klick mal hier!

Sie hat mehrere Tätowierungen, unter anderem auf ihrem linken Arm und ihrem rechten Oberschenkel. Darüber schreibt sie zwar nichts, das ist aber auf den Fotos deutlich zu sehen. Auf der „Über mich„-Seite erfährt der Leser, dass sie sich erst kürzlich von ihrem Freund getrennt hat. Freunde haben ihr die Möglichkeit aufgezeigt, mit den Gymbunny Pornos sexuelles Neuland zu betreten. Das hat sie auch getan, was ihren Nachbarn aber nicht sonderlich gut gefiel. Dazu aber später mehr.

Sie hat das übrigens schon vermutet, denn sie bittet ihre User und Fans, nichts davon zu erzählen und ihre Aktivitäten geheim zu halten. Hinter vorgehaltener Hand sei hier noch kurz berichtet, dass ihr wirklicher Name Jasmin ist und sie im Landkreis Passau lebte. Offenbar ist sie nun aber nach Zypern ausgewandert.

Das bietet Gymbunny auf ihrer Seite

Ein großer Teil des Angebots besteht natürlich aus Gymbunny Pornos. Die Darstellerin ist dort fast täglich aktiv und postet neue Inhalte. Darunter sind Bilder, Videos und immer wieder Erzählungen aus ihrem Alltag. Das macht die Amateurin erst richtig interessant. Die Männer haben wirklich das Gefühl, sie sei eine gute Freundin und Gymbunny Pornos gehören bald zu ihrem Leben dazu. Bei vielen Pornos lässt sie ihren bayerischen Charme spielen. User, die einen Dirty Talk auf bayerisch führen wollen, finden in einigen Videos regelrechte Anleitungen dazu. Auch sonst spricht bzw. schreibt sie immer wieder bayrisch.

Gymbunny Pornos - Amateur aus Bayern

In einem sehenswerten Video ist sie mit einem Freund, er heißt Sepp, auf dem Oktoberfest unterwegs. Wer sich schon immer gefragt hat, was an einem Dirndl so sexy ist, kann das hinterher beantworten. Weitere Gymbunny Pornos bieten einen Zusammenschnitt verschiedener Videos. Dabei handelt es sich nicht um die Greatest Hits, sondern um Clips, bei denen es um Cumshots geht. Das Girl scheint Sperma zu lieben und das spiegelt sich auch in ihren Filmen wider. Gymbunny Pornos spielen sich nicht nur im Schlafzimmer ab. Die Amateurin verlässt häufig die Wohnung und macht die bayrische Landschaft unsicher.

Nicht jeder mag Gymbunnys Freiluftsex

Einige Zeit konnte Gymbunny ihre Aktivitäten geheim halten, doch irgendwann kam es doch ans Tageslicht. Wer gerne auf Sportplätzen und auf Brücken filmt, läuft Gefahr entdeckt zu werden. Außerdem mag in Bayern das Internet nicht bis zu jeder Milchkanne reichen, bis in die Nähe von Passau ist es gekommen. Nachdem ein WhatsApp-Video die Runde machte, kennen plötzlich alle die Gymbunny Pornos. In der kleinen Gemeinde war und ist sie nach wie vor Stadtgespräch. Sogar der Bürgermeister äußerte sich. Er gab sich zwar tolerant, denn Sex gehöre zum Leben. Aber bitte hinter verschlossenen Türen und nicht auf einer Waldlichtung.

7 gute Gründe für einen Userdreh mit Amateurgirls

Dass der Bürgermeister ihr den Dreh in der Ortschaft verboten habe, ist aber nur ein Gerücht. Sogar die Frage nach rechtlichen Konsequenzen wegen Gymbunny Pornos in der Öffentlichkeit stand schon im Raum. Sex im Freien ist zwar heiß, doch nur dann erlaubt, wenn es keiner sieht. Allerdings müssten Passanten das lustvolle Spiel anzeigen. Das ist bisher nicht passiert. Irgendwie lieben die Bayern ihr Fitnesshäschen also doch.

Passau ist von Österreich nur einen Steinwurf entfernt. Gerne überquert sie die Grenze und filmt im Nachbarland. Nun machen sich die Einwohner in der beschaulichen Ortschaft Schärding Sorgen um ihre Keuschheit.

Gymbunny Pornos: Amateurporno aus BayernGymbunnys bisher größter Erfolg

Ihre plötzliche Bekanntheit hatte für sie nicht nur negative Folgen. Ganz im Gegenteil. Plötzlich gehört sie zu den bekannten Stars der Szene und ihre Abonnenten auf mydirtyhobby nehmen immer mehr zu. Vor einem Jahr war sie sogar für den renommierten Venus Award in Berlin nominiert. Sie wurde zwar leider nicht ausgezeichnet, doch eine Ehre war es für sie auf jeden Fall. Ihre Kritiker hat das zwar nicht zum Verstummen gebracht, doch die Fans von Gymbunny Pornos haben einen Grund mehr, sich ihre Videos anzusehen.

Die Familie steht zu ihr

Obwohl die Gymbunny Pornos viele Menschen in ihrer Heimatgemeinde ablehnen, steht die Familie zu ihr. Natürlich gab es am Anfang Irritationen, erzählt die hübsche junge Frau. Doch mittlerweile haben sie sich daran gewöhnt, ein angehendes Pornosternchen in ihrer Familie zu haben. Ihre Großmutter sagte sogar, man lebe nur einmal. Sie solle ruhig alles, was ihr Spaß mache, ausprobieren. Diesen Grundsatz scheint sie zu beherzigen und stellt weiterhin ihre Gymbunny Pornos ins Netz.

Fazit: Die Neuentdeckung auf dem Pornomarkt

Männer, die heißen Sex erleben wollen, sind immer auf der Suche nach neuen Gesichtern. Gymbunny Pornos sorgen für Abwechslung, denn hier spricht eine junge Frau mit bayrischem Dialekt und zeigt sich in der freien Natur. Moralapostel stöhnen zwar bei dem Gedanken an so viel Freizügigkeit, doch alle anderen sollten das genießen. Die Gymbunny Pornos sind auf verschiedenen Plattformen zugänglich. Unter anderem postet sie regelmäßig auf mydirtyhobby.

Wie kann ich Erotikdarsteller werden?

Auf jeden Fall lohnt es sich, sich mit dem scharfen Girl aus Bayern einmal näher zu beschäftigen, denn diese Kurven und vor allem dieser geile Schlafzimmerblick laden verführerisch zum Träumen ein. Und wer weiß, vielleicht bist du schon bald ihr nächster Drehpartner!

Heiße Gymbunny Fotos (mehr gibt es hier):


SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here