Start Das Beichthaus

Das Beichthaus

Das BeichthausDeine Sünden brauchen Absolution. Bitte darum und sie wird dir erteilt, wenn du Abbitte leistest und in unserem Beichthaus die Beichte ablegst. Wir haben keine Angst vor noch so perversen Geständnissen.

Please or Registrieren to create posts and topics.

4 Jahre Affäre mit einem verheirateten Mann

Ich beichte hiermit, dass ich seit 4 Jahren eine Affäre mit einem verheirateten Mann habe. Anfangs war mir nicht bewusst, dass er verheiratet war, aber nach ein paar Monaten wurde es mir bekannt. Anstatt mich von ihm zu distanzieren, habe ich mich darauf eingelassen und bin in das Spiel der Affäre hineingeraten. Ich habe immer wieder versucht, einen Schlussstrich zu ziehen, aber ich war einfach zu schwach und konnte nicht widerstehen.

Vor Kurzem haben wir das erste Mal bei ihm zu Hause geschlafen und hatten Sex in seinem Ehebett. Ich fühle mich zutiefst schuldig und schäme mich für mein Verhalten. Ich bin mir bewusst, dass ich ihm und seiner Ehefrau großen Schmerz zugefügt habe. Ich kann mir nicht vorstellen, wie es wäre, wenn ich in ihrer Situation wäre und jemand würde meinem Ehemann untreu sein.

Ich bereue zutiefst, was ich getan habe, und ich möchte, dass diese Affäre endet. Ich weiß, dass ich den Mut haben muss, mich von ihm zu trennen und meine eigenen Fehler zu akzeptieren. Ich möchte mich nicht länger selbst belügen und anderen Schmerz zufügen.

Ich beichte meine Sünden und hoffe, dass mir diese vergeben werden können. Ich werde versuchen, aus dieser Erfahrung zu lernen und mich auf eine positive Art weiterzuentwickeln, um niemals wieder in eine ähnliche Situation zu geraten.

Lege dein erotisches Geständnis im Onlinebeichtstuhl ab!

Du musst bei uns nicht katholisch sein für deine Intimbeichte – du darfst sogar konfessionslos sein. Und jetzt nimm Platz auf unserem Beichtstuhl und bekenne dich zu deinen Verfehlungen. Wenn du ein Tabu gebrochen hast, gesteh im Beichtstuhl und tu Buße für deine Missetaten.

Seit gut 1.500 Jahren gibt es die Beichte schon. Die Praxis der geheimen Geständnisse kann auf eine lange Tradition zurückblicken – und hatte schon immer ihren Reiz. Je verdorbener die perversen Beichten sind, umso mehr Lust bereiten sie. Sicher kennst du den Nervenkitzel am Bericht über ein Tabu, das man gebrochen hat und darüber, was man alles mit sich hat machen lassen.

Das Beichthaus - Telefonsex

Intimbeichten bieten ein Maximum an diesem Nervenkitzel. Sie geben genau solche Geheimnisse heraus. Und das gegenüber fremden Personen. Sexbeichten bieten einen erzählerischen Exhibitionismus, der ein erotisches Gedankenkarussell in Gang setzen kann und die Phantasie belebt. Das wussten die Menschen immer schon. Auch deshalb hatte der Beichtstuhl über die Jahrhunderte so viele Besucher. Das kleine Kämmerlein der katholischen Kirche wurde nicht nur von frommen Sündern aufgesucht, die Abbitte leisten wollten.

Erzähle von versauten Phantasien und schmutzigen Erlebnissen

Heute musst du für perverse Geständnisse nicht eine Kirche aufsuchen. Das online-Beichthaus gibt dir rund um die Ohr Gelegenheit dazu. Du kannst sexuelle Beichten ablegen, die sogar von noch mehr als nur einer Person wahrgenommen werden. Beschreibe deine dunklen Geheimnisse. Lege einfach offen, was du getan hast und wie du dabei empfunden hast. Du hast eine besonders heftige Erfahrung hinter dir, für die du dich einerseits schämst, die dich andererseits geil macht? Halte sie fest und du wirst erfahren, wie andere Menschen darüber denken. Das kann entlastend wirken oder deine Lust noch weiter steigern.

Das ERONITE Dating

Vielleicht hast du auch einen Seitensprung begangen und möchtest um Absolution bitten. Auch dafür ist das online-Beichthaus genau der richtige Orte. Absolution gibt es jedoch nur bei einem ausführlichen Geständnis. Du musst also detailreich beschreiben, was du getan hast und was passiert ist. Lasse auch deine Gefühle und persönlichen Gedanken nicht aus. Nur eine vollumfängliche Beichte erleichtert dein Gewissen. Sprich perverse Geständnisse aus und lege alle Details deiner Erlebnisse offen. Dann kannst du am Ende um Absolution bitten. Wie viele andere Menschen wirst du erkennen, wie die Beichte deine Lebensführung positiv beeinflussen kann. Das gilt gerade auch bei intimen Beichten.

Geschichten werden besser, wenn du sie erzählst

Das online-Beichthaus versammelt Beichten unterschiedlichster Art. Lies sie dir durch und du wirst erkennen, dass viele Personen sexuelle Beichten ablegen und dabei die unterschiedlichsten Kinks und Erfahrungen zum Ausdruck kommen. Sexuelle Beichten ablegen hilft dir, mit deinen eigenen Erfahrungen ins Reine zu kommen. Eine Beichte kann dir auch dabei helfen, eigene Lüste auszuleben, ohne dass diese die Kontrolle über dein Leben bekommen. Du kannst dir eine Absolution erteilen lassen und bist anschließend wieder auf der sicheren Seite.

Das Beichthaus - Telefonsex

Behalte deine geheimen Lüste nicht weiter für dich. Im online-Beichthaus kannst du sie mit anderen Menschen teilen. Bei der Beichte legst du einen sehr intimen Teil deiner Persönlichkeit offen. Möglicherweise sprichst du über Dinge, die du noch nie einem anderen Menschen erzählt hast. Das kann dazu führen, dass du dich selbst in neuen Rollen erlebst und deine Lust noch weiter geweckt wird. Bei Erotik geht es immer auch um diese Rollenspiele. Menschen, die sexuelle Beichten ablegen, beflügeln diese Art von Lust und gewinnen so noch mehr Spaß am Sex. Das mag im ersten Moment paradox klingen. Schließlich handelt es sich bei der Beichte um eine streng katholische Praxis.

Dieser Doppelcharakter macht Beichten aus

Sexbeichten haben jedoch genau den Doppelcharakter, den der Katholizismus manchmal hat. Obwohl es viele Verbote gibt, öffnet die Religion auch Chancen, diese zu übertreten. Für viele Menschen ist es nicht zuletzt das Verbot, dass die verbotene Sache so geil macht. Im Beichtstuhl kannst du erzählen, welche Verbote du selbst schon übertreten hast. Berichte bei den perversen Beichten davon, we du dich dabei gefühlt hast. Intimbeichten geben dir die Chance zum sexuelle Beichten ablegen. Eine sexuelle Beichte kann sogar der Ausgangspunkt für echte Gespräche mit Partnern oder Affären über heimliche Phantasien sein. Nutze die Chance dazu und entfalte deine geheimsten Lüste.

Das ERONITE Dating

Sprich offen aus, was für ein Tabu du gebrochen hast und leiste Abbitte. Wenn du deine Beichte noch einmal durchliest, wirst du spüren, wie du dazu stehst. Manchmal wirst du dann von der Sünde ablassen. Und in anderen Fällen fordert sie dich vielleicht noch sehr viel mehr heraus. Natürlich kannst du auch im online-Beichthaus um Absolution bitten. Oftmals kommt die Absolution aber nicht ohne Preis. Vielleicht musst du bestimmte Dinge erfüllen, um dein Gewissen reinzuwaschen. Darauf musst du dich einstellen, wenn du sexuelle Beichten ablegen willst.

Lerne dich und deine geheimen Phantasien kennen

Der Beichtstuhl ist auch der richtige Ort, um über Dinge zu reden, die du bislang nur in der Phantasie erlebt hast. Der Gedanke an einen Seitensprung wird von der katholischen Kirche auch bereits als Sünde begriffen. Sexbeichten geben dir die Chance zu erfahren, wie du wirklich zu dieser Phantasie stehst und was du davon verwirklichen willst. Mit Intimbeichten kannst du etwas über dich selbst und über deine Beziehung herausfinden. Möglicherweise traust du dich nach einer Beichte auch, deinem Partner perverse Geständnisse zu machen. Diese können zum Ausgangspunkt für neue Abenteuer werden.

Das Beichthaus - Telefonsex

Sexuelle Beichten ablegen ist eine weit verbreitete Praxis. Auch Menschen, die nicht religiös sind, machen davon Gebrauch. Manche erzählen beispielsweise engen Freunden was für ein Tabu sie gebrochen haben. Allerdings wird man dabei selten so ausführlich wie bei einer echten Beichte. Schließlich könnte die Freundin ansonsten schmutzige Dinge über einen denken. Im online Beichthaus kannst du in aller Ausführlichkeit sexuelle Beichten ablegen, perverse Geständnisse machen und doch um Absolution bitten.

So gehst du am besten vor

Perverse Beichten ablegen ist nicht schwer. Notiere Dir einfach zunächst die wichtigsten Eckdaten deiner Erlebnisse. Dabei wirst du feststellen, dass dir immer mehr Details einfallen und sich der Bericht von selbst ausschmückt. Am Ende entsteht eine umfassende Beschreibung deiner geheimsten Phantasien. Wenn du diese im Nachgang durchliest, können perverse Geständnisse deine Lust enorm befeuern.

Manche Menschen nutzen sie sogar als Vorlage bei der Selbstbefriedigung. Eine noch größere Herausforderung besteht natürlich darin, perverse Geständnisse Partnern oder Freunden vorzulegen oder nachzuerzählen. Wer weiß, vielleicht erfährst du im Gegensatz auch ein schmutziges Geheimnis deines Zuhörers.